C-MAX (Bj. 03-07) DM2 alternative zu turbolader

Diskutiere alternative zu turbolader im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; hi leute, ich bräuchte unbedingt eure erfahrung. habe einen c-max bj 04, 2.0 TDCI, DPF nachgerüstet ca vor 3 jahren. vor einiger zeit ist die...

  1. #1 dare_devil, 10.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
    dare_devil

    dare_devil Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,
    ich bräuchte unbedingt eure erfahrung.

    habe einen c-max bj 04, 2.0 TDCI, DPF nachgerüstet ca vor 3 jahren.
    vor einiger zeit ist die warnleuchte "Motorsteuerung" aufgeleuchtet. laut diagnosegerät turbolader defekt.

    habe den gesamten Turbo ausgebaut, da ist weder ein lagerschaden, noch die welle beschädigt, noch die ansaugung am turbo defekt. der turbo lässt sich ganz normal per hand drehen. den turbo habe ich auch komplett auseinander geschraubt und mir innen alles angeguckt, da war absolut keine beschädigung zu sehen, die klappen liessen sich einwandfrei bewegen.

    wenn der motor läuft baut es aber keinen druck auf...jetzt auf fachchinesich, motor zuluft seite bekommt kein druck, habe den schlauch vorne am motor abgemacht und gas gegeben, man konnte vor dieses gummirohr ganz normal die hand vor halten. innen war eine ölschicht, eigentlich einiges an öl im rohr. ein zischen ist beim gas geben auch nicht zu hören.

    könnte der LLK mit öl befüllt sein so dass es kein druck ausübt???

    oder was könnte die ursache sein...?!?!?
    ich bin der meinung das der turbo wohl nicht defekt ist.
    was sagen denn die experten diesbezüglich...?!?!?

    lg

    die fahrleistung beträgt 130tkm und der fehler kam von jetzt auf gleich.

    den LLK habe ich gestern ausgebaut, da war ganz klein wenig öl drinne, habe es gereinigt und wieder rein gesetzt.
    im ausgebauten zustand habe ich den wagen gestartet und da war auch kein druck zu spüren.

    wie kann ich denn das braune teil testen ???
    meine das ist ein magnetventil, der ist braun und da gehen paar kleine schläuche drauf. unteranderem auch eins zum turbolader.
    welche funktion hat das teil???

    oder kann es sein das der DPF zu ist, würde er dann auch kein druck ausüben???
     
  2. #2 westerwaelder, 11.05.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    wenn der lader noch in ordnung wäre, dann würdest du beim gasgeben sehen, wie der schlauch der druck in den ansaudtrakt bringt, dicker wird.
    ist das nicht der fall, dann ist der lader defekt, oder der ladeluftkühler hat ein loch(undichte stelle) .
    bei einer sichtprüfung kannst du nur grobe defekte erkennen .
    leider schreibst du nichts über die laufleistung des motors und ob der schaden allmählich, oder schlagartig eintrat.

    Arndt
     
  3. #3 Katzenschrauber, 14.05.2012
    Katzenschrauber

    Katzenschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MY 2012 Titanium Turnier, EcoBoost 110 k
    Hallo,

    an deinem Lader ist entweder die Leitschaufelverstellung fest oder das Poti desselben defekt. Das kannst Du nicht reparieren, leider! :(
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 14.05.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    oder die leitschaufen werden nicht verstellt , weil das unterdrucksystem nen fehler hat und das besagte braune ventil ist das steuerventil für den ladedruck/leitschaufelversellung

    welche fehler waren den im fehlerspeicher ???
     
  5. #5 dare_devil, 17.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2012
    dare_devil

    dare_devil Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    habe mal an dem ansaugrohr vom turbolader gesaugt, der turbo funktioniert einwandfrei.
    meine vermutung ist entweder dieses braune teil (ventil) oder LMM

    den fehler werde ich heute erneut auslesen und euch mitteilen.
     
Thema:

alternative zu turbolader

Die Seite wird geladen...

alternative zu turbolader - Ähnliche Themen

  1. Tuning -Allgemein Rote Turbolader Schläuche

    Rote Turbolader Schläuche: Hallo bin neu bei Ford Forum *winkt* hab frage zu meinem neuen FORD FIESTA NEUES MODELL 2017 ST-LINE 1.0 ECOBOOST 125 PS Race Rot könnt ihr mir...
  2. Stabilisator hinten Alternativen

    Stabilisator hinten Alternativen: Hallo an alle und vielen Dank für die Aufnahme :) Ich habe seit letztem Jahr einen mondeo mk2 und möchte ihn jetzt TÜV fertig machen. Es handelt...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Turbolader fällt softwareseitig aus?

    Turbolader fällt softwareseitig aus?: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus 1.0 Ecoboost Bj 2012/05. Gestern auf der Autobahn war kurz die Leistung weg bei 120...
  4. Druckwandler für Turbolader defeckt ?

    Druckwandler für Turbolader defeckt ?: Hallo, ein Problem gelöst und das nächste folgt auf dem fuße. :weinen: Im unteren Drehzahlbereich bis etwa 3000 immer ein leichtes ruckeln und...
  5. DPF beim 1,8er TDCI - oder Alternative ?

    DPF beim 1,8er TDCI - oder Alternative ?: Hallo Forum! Erstmals ein hallo in die Runde. Bin neu hier... ach ja, ich heiße Christoph. Könnt ihr mir bitte sagen, ob ein 1,8er TDCI Focus von...