Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL altes problem

Diskutiere altes problem im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; so nachlangem rum und nun tauschen/auswechesln bleibt das gleiche problem. 1.6 16V Ztec (EFI E) Bj. 5/95 (90PS) 0928/826/GAL sobald motor warm...

  1. #1 vamp1980, 12.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2010
    vamp1980

    vamp1980 Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi
    2.0er 16V Zetech
    136PS
    BJ. 01
    so nachlangem rum und nun tauschen/auswechesln bleibt das gleiche problem.

    1.6 16V Ztec (EFI E)
    Bj. 5/95 (90PS)
    0928/826/GAL

    sobald motor warm fängt mit stottern an, leistungsverlust, keine gas annahme,
    Drehzahl schwankung automatisch, geht aus bei kuböung tretten.
    benzinpumpe relai kliegt

    nach einigen min. ca 20
    läuft er fast wieder normal, bendelt sich ein und fährt ohne probleme bis man ihn halt neu startet.

    wenn wetter kalt gibt es keine prob.

    gewecheselt wurde:
    -Impulsgeber kurbelwelle/ Geschwindigkeitsmesser)
    -LMM
    -LLRV
    -alle ventile incl. schaftdichtungen etc.
    -div. unterdruckschläuche
    -Benzinpumpe
    -ansaugbrücke/ -spinne
    -Zylinderkopf
    -Zahnrimmen
    -thermostat + Kühler (nach platzer)
    -Lamdasonde
    -Sicherungsbox + relais + sicherungen
    -Kurbelgehäuseentlüftungsventil
    -Thermoschalter
    -Zündkerzen
    -Kat ist ok + Auspuffanlage

    demnächst:
    -Zündkabeln
    -Zündmoduö
    -Steuerbox

    wenn einer noch etwas weiß woran es liegen kann sagt es mir.
    keine werkstatt findet etwas auch nach auslesen.
    wir sind alle am verzweifeln nach 14monaten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    hmm vielleicht is schonmal den Druck der Benzinpumpe gemessen? Denn wenn nicht mehr genügend Druck da ist kann es passieren dass der Kraftstoff zu sieden beginnt folgen können der Leistungsverlust sein und dass die Lamdas nichtmehr richtig regeln

    vielleicht mal den Drosselklappenpótti wechseln..
     
  4. #3 vamp1980, 12.08.2010
    vamp1980

    vamp1980 Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi
    2.0er 16V Zetech
    136PS
    BJ. 01
    leider hab ich keine möglichkeit die sachen zu messen z.b. benzindruck, zündzeitpunkt etc.

    werkstätte hab ich leider die schn... voll, weil die nichts auf die reihe bringen.

    das probl. bestand schon bevor ich alles ausgewechselt habe beim vorbesitzer.

    finanzielle mitteln sind ausgeschöpft :(
     
  5. #4 vamp1980, 20.08.2010
    vamp1980

    vamp1980 Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi
    2.0er 16V Zetech
    136PS
    BJ. 01
    so drosselklappenpoti ist gewechselt
    benzindruck ok

    zünkabeln gewechselt

    problem besteht immer noch, kotz
     
  6. #5 fiMagic, 20.08.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo vamp1980,

    welchen Thermoschalter/Thermofühler habt ihr ausgetauscht? Den für die Einspritzanlage bzw. den Temperaturfühler für die Ansaugluft?
    Könnte sein, dass die Einspritzung durch einen defekten Sensor "falsche
    Infos" bekommt und dadurch bei warmem Motor zu viel einspritzt, d.h. der
    Motor zu fett läuft.
    Ist der Motor bei dem Kühlerplatzer sehr heiß geworden?
    Klickt das Relais nur dann, wenn der Motor zu spinnen anfängt?
    Die Frage ist tatsächlich, ist der Benzindruck bei warmem Motor auch o.k.?


    Grüße
    Stefan
     
  7. #6 vamp1980, 20.08.2010
    vamp1980

    vamp1980 Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi
    2.0er 16V Zetech
    136PS
    BJ. 01
    relais klickt nur wenn der zuspinnen anfängt.

    benzindruck im warmen zustand nicht gemessen.

    nach kühlerplatzer ist nicht heiss gelaufen,
    thermoschalter/ fühler muss ich nachfragen beim stiefpap

    das er zuviel sprit in dem moment frist, wo der spinnt, ist richtig.

    welche defekten sensoren könnte das sein????
     
  8. #7 fiMagic, 20.08.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Es gibt da einen Sensor unterhalb des Luftfilters, der "misst" die Temperatur der Ansaugluft, und einen Thermofühler an der Einspritzanlage.
    Beim Kaltstart ist der Motor ja noch kalt und die Ansaugluft auch noch
    kühler. Die Sensoren "merken" das, geben die Werte weiter, und das sorgt
    für einen fetteren Motorlauf nach dem Kaltstart.
    Wenn der Motor warm ist, braucht es diesen fetten Motorlauf nicht mehr,
    im Gegenteil, er würgt den Motor dann regelrecht ab.
    Wenn die Sensoren aber defekt sind, "denken" sie immer, dass der Motor
    kalt ist- und sorgen für dauerhaft fetten Motorlauf.

    Das könnte eine Ursache sein; eine andere Ursache könnte ein Problem
    mit der Benzinpumpe/dem Relais sein.
    Mach mal folgendes: Wenn der Motor warm gelaufen ist und zu spinnen
    anfängt, zieh einmal die Schläüche an der Pumpe ab.
    Motor aus und wieder an, Becher unterhalten und schauen, was in diesem Moment an Sprit herauskommt.
    Kommt wenig oder nix, hat es ein Problem mit der Pumpe (oder dem Relais).
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 vamp1980, 20.08.2010
    vamp1980

    vamp1980 Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi
    2.0er 16V Zetech
    136PS
    BJ. 01
    ok danke.
    halte dich auf den laufendn.

    hab dieses we erstmal dienst, werd net dazu kommen.
     
  11. #9 fiMagic, 20.08.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Alles klar, bis dann!
     
Thema:

altes problem

Die Seite wird geladen...

altes problem - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Ford Focus 1,8

    Problem mit Ford Focus 1,8: nabend zusammen, Focus 1,8 2001. Speedsensor war defekt,mit etlichen Stunden Arbeit den festen Sensor ausgebaut und neuen eingebaut.Jetzt zum...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Problem mit Benzinzufuhr (?)

    Problem mit Benzinzufuhr (?): Hallo Community, ich habe schon diverse Threads durchgelesen, bin mir aber nicht sicher ob mein Problem schon einmal in der Form behandelt wurde....
  3. Vorstellung und Problem

    Vorstellung und Problem: Hallo, Schraubergemeinde ich bin Daniel, bin 43 Jahre, aus der nähe von Köln und Fahre einen Mondeo Mk2 Bnp, mit Prins VSI Gasanlage. Dieser hat...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem mit Licht in Zusammenhang mit Tempomat

    Problem mit Licht in Zusammenhang mit Tempomat: Guten Tag Ich habe folgendes Problem bzw Probleme mit meinem Focus 2 Turnier: 1. Immer wenn ich Bremse und keine Scheinwerfer an habe geht...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem

    Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem: Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Problem, morgen ist endlich TÜV dran (war überfällig wegen Lieferschwierigkeiten der neuen Reifen). Ich habe...