Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Alufelge 20 Zoll ?

Diskutiere Alufelge 20 Zoll ? im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit 20 Zöller Alufelgen auf dem MK4 ? Muss bei nem Teilegutachten mit K2b wirklich etwas am Kotflügel gemacht...

  1. Hobili

    Hobili Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S BJ2013 TDCI 2,2
    Hallo,
    hat jemand schon Erfahrung mit 20 Zöller Alufelgen auf dem MK4 ? Muss bei nem Teilegutachten mit K2b wirklich etwas am Kotflügel gemacht werden ? Ich hab den Titanium S als Turnier
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 06.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.720
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    du meinst bördeln? Die Kante ist schon ab Werk umgelegt

    welche Felgengröße und Reifengröße ist es genau?
     
  4. Hobili

    Hobili Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S BJ2013 TDCI 2,2
    ich hab mich noch nicht festgelegt - aber bei den 20 Zöllern, die z.b. bei reifen.com angeboten werden ist meist ein 245/30 zu verwenden
     
  5. #4 FocusZetec, 06.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.720
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    es gibt ja 19Zöller Serienmäßig auf dem Mondeo, da wären dann die 20Zöller nur eine Nummer größer ... und die 245er wären auch nur eine Nummer größer ... Theoretisch sollte es keine Probleme geben
     
  6. #5 Meikel_K, 06.08.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.112
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es gibt von MS-Design für den Mondeo Mk4 Räder MSF2 in 8.5Jx20 ET50 für den Reifen 243/30R20 XL 90 Y mit Gutachten: http://www.ms-design.com/uploads/tx_wcmsproducts/msdesign-ford-mondeo-msport-medium_01.pdf

    Allerdings gilt das Gutachten nur für die Räder. Die Reifen muss der Kunde selbst in Einzelabnahme eintragen lassen, weil LI 90 nur eine maximale Achslast von 1.200 kg unterstützen kann und auch die nur in Einzelabnahme. Das kann beim 2.2 TDCI für die Limousine reichen, für den Turnier möglicherweise nicht.

    Das kurze Lenkgetriebe (LEB) hat das Fahrzeug ja schon, weil es 235/45R18 Serienbereifung hat.
     
  7. Hobili

    Hobili Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S BJ2013 TDCI 2,2
    ich möchte ja genau wissen obs geht oder nicht - theoretisch geht natürlich alles - ist ja nur ne Geldfrage ;-) aber am Kotflügel rummachen heisst in der Regel immer lackieren - und dann wirds teuer. Hier die Passage aus dem Teilegutachten :
    K2b​
    Die Radabdeckung an Achse 2 ist durch Ausstellen der Heckschürze und des Kotflügels oderdurch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 0° bis 50° hinter Radmitteherzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximalmöglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben
    genannten Bereich abgedeckt sein.
     
  8. #7 FocusZetec, 06.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.720
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    sowas muss man nur machen wenn das Rad tatsächlich aus dem Radhaus steht ...
     
  9. #8 Meikel_K, 06.08.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.112
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Sowas steht so gut wie immer im Gutachten. Ob der Prüfer tatsächlich darauf besteht, kann man schlecht vorhersagen - dann hat man die Räder aber schon drauf.

    Man kann aber mal die maximale Betriebsbreite der Reifen vergleichen (kann man im Conti-Ratgeber überprüfen):
    Serienreifen 235/45R18 @ 8J: 245 mm
    Serienreifen 235/40R19 @ 8J: 246 mm
    Reifen 245/30R20 @ 8.5J: 258 mm

    Der 20" kommt also schon mal (258-245)/2 = 6.5 mm pro Seite breiter als der 235/45R18 Serienreifen zzgl. 5 mm aus der ET (50 statt 55), also 11.5 mm näher an den Kotflügel. Der montierte Conti Serienreifen hat auf 8J so um die 240 mm tatsächliche Querschnittsbreite, d.h. man braucht mit dem Serienreifen etwa 14 mm Luft zum Kotflügel, um die maximalen Betriebsmaße des 245/30R20 @ 8.5J abzudecken. Die hat der Mondeo hinten mit Sicherheit nicht, man sollte also aufs Ausstellen gefasst sein.
     
  10. #9 FocusZetec, 06.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.720
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    20Zöller sind sehr beliebt ... ich bin mir allerdings sicher das von den Jungs und Mädels keiner die Radläufe gezogen hat!

    u.a hängt das aber auch von der Felge ab ... bevor man nicht weiß um welche Größe es genau geht kann man dazu keine genaue Aussage machen
     
  11. #10 Meikel_K, 06.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.112
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn es ohne abging, lag es wohl eher an der Gnade des Prüfers oder daran, dass die Rückrechnung auf die maximal zulässigen Betriebsmaße unterblieben ist. Schmaler als 245/30 und vor allem mehr als ET50 hat keine 20"-Kombination für den Mk4. Aber drauf verlassen kann man sich halt nicht.

    Der Mondeo hat bereits für die maximal zulässigen Betriebsmaße der Serienbereifung mehr oder weniger eine schwarze Null an Karosserieabdeckung.

    XL 90 reicht auch in Einzelabnhame nicht für die vorderen Achslasten beim 2.2 TDCI mit dem hydraulischen Wandler. Beim Schaltgetriebe und Powershift reicht es, auch für den Turnier. Man muss sich allerdings darüber im Klaren sein, dass der arme Reifen dann tragfähigkeitsmäßig auf der allerletzten Rille fährt. Dafür reichen die werksseitig spezifizierten Luftdrücke nicht aus, von Sicherheitsreserven ganz abgesehen.

    Mit einem 245/30R20 XL 90Y auf dem 2.2 TDCI würde ich für alle Geschwindigkeiten unbedingt höhere Luftdrücke empfehlen:
    Normale Beladung: VA 2.7 bar, HA 2.5 bar
    Volle Beladung: VA 2.9 bar, HA 3.3 bar (Turnier) / 3.0 bar (Limousine)

    Zusammen mit dem flachen Querschnitt wird das natürlich reichlich hoppelig. Gerade der flache Querschnitt braucht die hohen Luftdrücke aber nicht nur wegen der geringen Tragfähigkeit, sondern auch zur Sicherheit gegen Durchschlagen bei Schlaglöchern. Ganz ehrlich: beim 2.2 TDCI mit den hohen Achslasten würde ich mir das nie und nimmer antun.
     
  12. Hobili

    Hobili Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S BJ2013 TDCI 2,2
    ok - habs mit nem Tuner geklärt : es gibt Felgen da scheint das Ganze relativ einfach zu sein - letztendlich scheitert es am Reifen - 245/30 r20 gibts nur mangelhafte chinesen-Reifen mit Traglast 93 -> somit ist das Thema gegessen...
     
  13. #12 Meikel_K, 13.08.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.112
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    245/30R20 gibt es maximal in XL 90 Y, das ist das Problem für den dicken 2.2 D.

    An verfügbaren Reifen hingegen findet sich so ziemlich alles, was Rang und Namen hat: Michelin Pilot Super Sport, Goodyear Eagle F1 Asymm2, Dunlop Sport Maxx GT, Conti CSC5P, Pirelli P Zero.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Hobili

    Hobili Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S BJ2013 TDCI 2,2
    yepp - aber nicht in 93er Traglast... schade
     
  16. #14 Meikel_K, 14.08.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.112
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es sollte eigentlich gar keinen 245/30R20 in LI 93 im Geltungsbereich der ETRTO geben, weil nur LI 86 (2.5 bar) und XL 90 (2.9 bar) genormt sind.

    Wie Achilles zu 93 W und Sonar zu 95 Y kommen, ist mir ein Rätsel. Die Bezugsluftdrücke müssten dafür 3.2 bar und 3.4 bar sein, weil das Luftvolumen ja festgelegt ist. Die Reifen sind aber gelabelt, möglicherweise entsprechen sie trotzdem dem JATMA Standard statt ETRTO.
     
Thema:

Alufelge 20 Zoll ?

Die Seite wird geladen...

Alufelge 20 Zoll ? - Ähnliche Themen

  1. Farbcode oder Lackton für Ford Focus ST MK 3 Alufelgen

    Farbcode oder Lackton für Ford Focus ST MK 3 Alufelgen: Hallo zusammen, ich bin stolzer Besitzer eines 2013er schwarzen ST Turnier MK3. Das Auto ist super! Leider ist mir im letzten Sommer ein Malheur...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Rad/Reifenkombination 19 zoll

    Rad/Reifenkombination 19 zoll: Servus, ich habe seit heute auf meinem Turnier folgende Rad-Reifenkombination: 225/35r19 mit 8,5 j 19 ET45. Im Gutachten der Felgen sind bei...
  3. Biete 17" Alufelgen mit Sommerreifen

    17" Alufelgen mit Sommerreifen: Biete 17" Felgen mit Sommerreifen. Die Reifen haben 5-6 mm Profil und sind von Bridgestone 205 45 17. Zustand siehe Bilder! Sieht top aus. Eine...
  4. Biete Neue Vredestein Ultrac Sessanta 225/30 20 85Y

    Neue Vredestein Ultrac Sessanta 225/30 20 85Y: Biete einen Satz neuer Vredestein Ultrac Sessanta 225/30 20 85Y DOT 1614 Wurden nie gefahren,nur aufgezogen NP 800 Euro VB 500 Euro
  5. Suche Orginale Alufelgen 19 Zoll

    Orginale Alufelgen 19 Zoll: Hallo , ich suche Orginal 19Zoll Alus für meinen Mondeo im 8-Speichen-Y-Design , bitte alles anbieten .