Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Alufelgen Frage?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von ioan33, 08.09.2010.

  1. ioan33

    ioan33 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Bj 1997 1,8TD
    Hallo!!Hab eine biite an euch.Vielleicht wisst ihr mehr wie ich.Im internet sind 4 stück alufelgen die mir gefallen würden,doch weis ich es nicht ob die auf meinen Mondeo MK 2 Bj 97 stufenheck passen(6,5J*15 zoll ET 36,5)Biite um Rat!!!
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 08.09.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ich denke die sind eher vom Fiesta oder Escort (MK4 vermutlich), daher könnte es mit der Traglast ein Problem geben. Ohne genauere Angaben zu den Felgen kann dir hier aber keiner deine Frage mit Gewissheit beantworten.
    Passen werden sie wohl, nur zulassen ist ein anderes Kapitel.
     
  4. ioan33

    ioan33 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Bj 1997 1,8TD
    In den fahrzeugpapieren von meinen Mondi stehen die dimensionen
    (Stahlfelge mit 5,5*14 Zoll und 6j*15 zoll)
    Alufelge 6j*15 ET 40 oder ET 49,5 und 6j*16 auch mit ET 40,ET 49,5
    daher weis ich es nicht ob ich solche felgen verwenden darf!!
     
  5. #4 Mr. Binford, 08.09.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Was auf deinen Mondeo darf weiß ich (hatte auch mal einen), nur brauch ich Daten von den Felgen dort. Du könntest mit der aufgedruckten KBA-Nummer zu Ford gehen und schauen ob es eine Freigabe gibt, ich vermute aber mal nicht, da diese Felgen von einem älteren Modell sind.

    Wenn sie den selben Lochkreis haben (sehr wahrscheinlich) und von der Breite & Einpresstiefe her auf den Mondeo passen, sollte es keine Probleme geben. Die Reifengröße muss naturlich die richtige sein, für deinen Mondeo zugelassen. Wie gesagt kann es nur Probleme mit der Tragfähigkeit geben, da nie jemand geplant hatte diese Felgen auf einem Mondeo von 97 zu fahren.

    Du könntest sie natürlich einfach fahren und hoffen dass nie jemand etwas bemerkt, da es ja orignale Ford-Felgen sind. SO genau kennt sich da kaum ein Prüfer/Polizist aus. Aber wenns hart auf hart kommt ist es unrecht und du kannst dafür angekreidet werden.

    Also lieber orignale Alufelgen vom Mondeo suchen und aufziehen, dann biste auf der sicheren Seite und auch da gibts einige zur Auswahl.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alufelgen Frage?

Die Seite wird geladen...

Alufelgen Frage? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...