Amp im Focus?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von Benni90, 28.06.2009.

  1. #1 Benni90, 28.06.2009
    Benni90

    Benni90 Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo '12; 2,0l; 140PS (BA7)
    Hallo

    Ich plane schon seit längeren mir einen kleinen Amp in den Kofferraum zu setzen. vom Platz her würde er super über den rechten Radkasten passen.. nur leider ist dort die Kofferraum wand so stark gewölbt das man den Amp dort nich anbringen kann. Hat jemand von euch eine Idee wie man das am besten umsetzen kann?
    Oder hat hier einer von euch das gleiche vorhaben auf eine andere Art und Weise bewältigt?

    Freue mich über ein paar Anregungen!

    MFG Benni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carhifi-depot_steffen, 29.06.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    am einfachsten wäre wohl eine passende seitenplatte aus mdf oder mpx bauen. befestigen und gut.

    mfg
    steffen
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wer oder was ist ein amp?
     
  5. #4 Robilon, 29.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2009
    Robilon

    Robilon Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2009, 2,0l TDCI
    Amp = Amplifier.
    Das ist ein Verstärker, den man im Auto verbaut um die Musikleistung zu erhöhen...

    @Benni 90

    Welchen Focus hast du (Baureihe), ich habe meinen Amp bei meinem Focus II (Turnier) in die Reserveradmulde eingebaut. Da ich von Ford eh nur das Reifen-Klebe Kit (oder wie nennt man das??) bekommen habe.

    Ich hab mal ein Bild angehängt wie ich das gemacht habe, die Verstärker fehlen noch auf dem Bild, sind aber im Auto drin :-) So erkannt man die Verkabelung besser.

    Ich wollt auch noch eine Anleitung schreiben, wie ich meine komplette Anlage, also Verstärker, Lautsprechertausch, Verkabelung und 2. Batterie mit Trennrelais eingebaut habe.
    Da ich jetzt endlich mit dem Umbau fertig bin, hoffe ich bekomm die Anleitung noch vorm Urlaub fertig, werds dann in "Anleitungen/ABE's/Gutachten" stellen.
    Achtet mal drauf, vielleicht hab ich ja noch was übersehn in meinem Focus, was noch optimiert werden kann...

    Grüße
     

    Anhänge:

  6. #5 carhifi-depot_steffen, 29.06.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    @robilion:
    du weißt aber das man im fahrzeuginnenraum eigentlich keine säurebatterie verbauen darf. diese kann ausgasen, was die fahrtüchtigkeit beeinflussen soll. aus diesem (und einigen anderen) grund sollte man agm/gel batterien im innenraum verwenden.

    sonst gut gemacht. mal jemandd der von sich aus an die 2te sicherung denkt.

    mfg
    steffen
     
  7. #6 Benni90, 30.06.2009
    Benni90

    Benni90 Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo '12; 2,0l; 140PS (BA7)
    Hallo

    Ich habe den Focus I .. Die Reserveradmulde wollte ich eigendklich nicht dafür missbrauchen. Daher die Idee den AMP über den Radkasten zu setzen.

    MFG Benni
     
  8. #7 Robilon, 30.06.2009
    Robilon

    Robilon Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2009, 2,0l TDCI
    Danke für den Hinweiß, daran hatte ich noch nicht gedacht. War nur froh das endlich alles drin ist :-)
    Das werde ich mir nochmal durch den Kopf gehn lassen... Mit der Gel Batterie, sind halt was teurer!

    Nen Kumpel von mir fährt auch nen Focus 1 (BJ. 99) allerdings Kombi, er hat seinen kleinen Amp für den Sub, wie du schon sagtest oberhalb der Radkastens befestigt. Er musste da nicht mal was zuschneiden, auf der rechten Seite ist standardmäßig ein kleines Fach eingelassen, wo man wohl den Verbandskasten oder Öl Flasche reinstellen soll/kann!
    Da hat er seinen Amp drangespaxt, ich mach davon auch mal nen Bild und stells hier mal rein, ist jetzt nichts besonderes, aber man sieht den Amp dafür auch nicht :-)

    Grüße
     
  9. #8 Benni90, 30.06.2009
    Benni90

    Benni90 Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo '12; 2,0l; 140PS (BA7)
    mhh nunja.. leider ist meiner kein Kombi.. und in der kleinen Mulde für den Verbandskasten passt mein AMP nicht rein (hat etwa die größe eines DIN A4 Blattes)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schwuppes, 30.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2009
    Schwuppes

    Schwuppes Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 2.0 TDCI 06 Turnier
    ich habe das Problem so gelöst, ist zwar kein Ford aber man kann das in fast jedem Wagen verbauen
    so sieht man nix und der KR ist voll nutzbar

    [​IMG]

    und jetzt mit offenen Fächern
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]

    ich hoffe ich konnte dir Tipps geben
     
  12. #10 Robilon, 30.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2009
    Robilon

    Robilon Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2009, 2,0l TDCI
    Nicht schlecht!

    Das ist mal echt ordentlich. Was mich jetzt grad mal interessiert, wo bekommst du den ganzen Strom für die Amps her, hast du da noch nen bischen nachgeholfen 2. Batterie??

    Wie lange hast für den Einbau gebraucht und abschließend wie siehts mit der Wärmeentwlickung in den Seiten taschen aus.
    Interessiert mich da mein Emphaser jetzt in der Reserveradmulde verbaut ist, wo dieser Kofferraum Filz drüberliegt...

    Danke

    Grüße
     
Thema:

Amp im Focus?

Die Seite wird geladen...

Amp im Focus? - Ähnliche Themen

  1. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....
  2. Suche Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau

    Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau: Ich suche eine Focus MK2 FL Frontstoßstange in Dunkelgrau. Möglichst in gutem Zustand um mir das Lackieren zu sparen. Alternativ ginge auch eine...
  3. Focus Querlenker VA

    Focus Querlenker VA: Hallo,ich hatte heute vor beim Focus beide querlenker zu tauschen. Stehe aber vor dem Problem mit dem Drehmoment Welcher der Schrauben muss mit...
  4. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  5. Türfangband , neu Focus, C Max

    Türfangband , neu Focus, C Max: Biete neues Türfangband orig. Ford passend für z.b Focus MK2, C Max an VB 18€