AMS: Neuzulassungen August: Abwrackprämie fordert ihren Tribut

Diskutiere AMS: Neuzulassungen August: Abwrackprämie fordert ihren Tribut im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; [IMG] Der deutsche Automarkt kommt nach dem Ende der Abwrackprämie nicht in Schwung. Die Zahl der Auto-Neuzulassungen im Inland sank im August...

  1. #1 Newsbot, 03.09.2010
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG]
    Der deutsche Automarkt kommt nach dem Ende der Abwrackprämie nicht in Schwung. Die Zahl der Auto-Neuzulassungen im Inland sank im August auf rund 201.000. Das waren 27 Prozent weniger als im August 2009, als die Abwrackprämie die Nachfrage angekurbelt hatte.

    [​IMG][​IMG][​IMG]


    [​IMG]
    Zum Artikel...

    Quelle: auto-motor-und-sport.de
     
  2. #2 Mr. Binford, 03.09.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Wär hätte das denn anders erwartet?!
     
  3. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    15
    Was hat uns die Abwrackprämie unterm Strich gebracht? Das Problem der geringen Nachfrage ist nach hinten verschoben worden und die Straßen sind voll von dicken Muttis in häßlichen Dacias.
     
  4. #4 Mr. Binford, 03.09.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    :lol:
    Und das Geld ging nach Rumänien/Frankreich und Korea. Nicht nach Deutschland wie sich das irgendjemand ausgedacht hat. Aber nun, das ist bei mir eh durchgekaut und als sinnfrei abgestempelt worden :rolleyes:
     
  5. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    15
    Einen Sinn hatte die Abwrackprämie: Sie hat das Selbstwertgefühl der deutschen Unterschicht gestärkt. Das Gefühl nun einen Neuwagen ihr Eigen nennen zu können, wird diese Leute beflügeln.
     
  6. #6 Mr. Binford, 03.09.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Du meinst Eigen der Bank... Naja nun parken halt viele ganz tolle neue kleine Autos in unseren Umweltzonen, der Plan zur Zerstörung der Automobilkultur nimmt Form an! ^^
     
  7. #7 Fröschi, 05.09.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    So ist es!!!

    Bist du dir sicher, daß die Unterschicht den Unterschied erkennt? ich nicht.....


    Gruß Torsten
     
  8. #8 Fiestabärchen, 05.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2010
    Fiestabärchen

    Fiestabärchen Forum As

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7, 2009, 1.25
    Also manches Gerede ist echt sinnfrei.

    Unterschicht - lol.

    Die Abwrackprämie war für viele ein Teil der Anzahlung für ein finanziertes Auto.

    Dieser Teil ist jetzt nun mal nicht mehr da und viele brauchen länger, um ne Anzahlung aufzubringen.

    Einfach nur mal nachdenken statt immer nur abzulästern über die Unterschicht, die ihr nicht mal benennen könnt.
     
  9. #9 Mondeo-Driver, 05.09.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ist doch egal wer sich ein neues Auto leisten konnte und wer nicht , wichtiger wäre doch zu wissen wieviele von den Neuwagen per Kredit finanziert worden sind und wieviele wegen Arbeitslosigkeit gleich wieder verkauft werden mussten weil die Rate nicht bezahlt werden konnte. Die wenigsten Neuwagen werden direkt bar bezahlt und gehören auch dann dem neuen Eigentümer.
    Das Modewort heisst doch Flatrate für Autos .... Danke ich bleib meinem Mondeo weiter treu, da weiss ich dass er mir gehört und nicht der Bank ;)
     
  10. #10 fusion1992, 05.09.2010
    fusion1992

    fusion1992 Guest

    Abwrackprämie war der totale Mist. Jetzt sind die Gebrauchtwagenpreise besonders für Kleinwagen enorm gestiegen. Hier im Gerwerbegebiet ist der Fordhändler pleite und ein anderer wohl auch noch. Überall stehen die Läden voll aber nix geht weg. Vor allem die Leute, die zu der Zeit noch ein Auto verkauft haben hats hart getroffen. Wir haben unseren Familienvan verkauft, hatte noch 8Monate TÜV für 250€. Der Händler hat dann neue Reifen drauf, neue Scheinwerfer rein und dann mal so für 2500€ inseriert. Ok er steht immernoch aber das war halt das meiste was rauszuholen war. Wobei das Auto das nicht mehr wert ist, aber was solls.
     
  11. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    15
    Wir können gerne eine Diskussion über die soziologische Definition des Begriffs Unterschicht führen. Meiner Ansicht nach umfasst dieser nicht nur die Grupper der landläufig als abgehängtes Präkariat bezeichneten, sondern auch diejenigen, die mit ihrem Einkommen nicht oder nur unwesentlich oberhalb dessen liegen, was sie im Falle der Erwerbslosigkeit an Transferleistungen beanspruchen könnten. Hierzu zählt bspw. die vierköpfige Familie mit einem monatlichen Nettoeinkommen von 1800 - 2000 Euro.

    Es mag aber auch sein, dass ich am Ende dieser Diskussion eingestehen müsste, dass einige derer, die ich in meinem Ausgangsposting der Unterschicht zugrechnet habe, der unteren bzw. untersten Mittelschicht zuzurechnen sind. Dies würde jedoch an meiner Meinung zum Wirtschaftsförderungsinstrument Abwrackprämie nicht viel ändern. Meiner - und nicht nur meiner (vgl. die Ausführungen von Dudenhöffer) - Meinung nach hat die Bundesregierung das Problem des mangelnden Absatzes im Neuwagensegment nur zeitlich verlagert.

    Dazu kommt, dass durch die Abwrackprämie nur bestimmte Käuferschichten (unahängig davon, ob man diese nun der Unterschicht oder der unteren Mittelschicht zurechnen will) angesprochen wurden. Dies lag an den zu erfüllenden Voraussetzungen für den Erhalt der Abwrackprämie betreffend das Fahrzeugalter. Niedergeschlagen hat sich dies darin, dass im Förderungszeitraum überproportional viele Klein- und Kompaktwagen verkauft wurden ( vgl. Gutachten „Abwrackprämie und Umwelt – eine erste Bilanz" Statistik S.6).

    Im Übrigen wirst du erkannt haben, dass es sich bei den "dicken Muttis in häßlichen Dacias" um eine Übertreibung handelte. Deine gekünstelte Aufgeregtheit hättest du dir also sparen können.
     
    Mr. Binford gefällt das.
  12. #12 Fiestabärchen, 06.09.2010
    Fiestabärchen

    Fiestabärchen Forum As

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7, 2009, 1.25
    Mein Auto ist auch über die Flatrate finanziert und ich weiß, dass ich ihn mir leisten kann. Sowohl was die Anzahlung als auch die Raten als auch die Schlussrate angeht.
     
  13. #13 Mr. Binford, 06.09.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Dann ist es ja was ganz anderes und dein gutes Recht dein Auto zu finanzieren. Mir würde sowas nie in den Sinn kommen, aber ich bin ja nicht du. Ich denke wir müssen hier Scherze von Tatsachen trennen.
     
  14. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    15
    @Fiestabärchen:

    Zur Klarstellung: Meine Beiträge waren weder ein Angriff auf dich, noch auf sonst irgendwen (von der Bundesregierung mal abgesehen). Es ging mir darum aufzuzeigen, dass die Abwrackprämie im Ergebnis wirkungslos war.
    Das mit ihr verfolgte Ziel war nämlich nicht dem Bürger zu einem Neuwagen verhelfen, sondern es sollte der deutschen Automobilindustrie und dem Neuwagenhandel aus der Krise helfen. Erreicht wurde, dass die Krise der Autobauer zeitlich verlagert wurde. Glück für die Autobranche ist hierbei, dass sich die allgemeine Wirtschaftslage etwas erholt hat. Dies war aber für die Bundesregierung nicht vorhersehbar und kann daher allenfalls als glücklicher Umstand angesehen werden.
     
Thema:

AMS: Neuzulassungen August: Abwrackprämie fordert ihren Tribut

Die Seite wird geladen...

AMS: Neuzulassungen August: Abwrackprämie fordert ihren Tribut - Ähnliche Themen

  1. Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  2. Änderung Thermostat im August 2003

    Änderung Thermostat im August 2003: Weiß jemand, was sich genau am Thermostat im August 2003 geändert hat?
  3. auto-reporter.net: Januar bis August: E-Mobilität international verglichen

    auto-reporter.net: Januar bis August: E-Mobilität international verglichen: [IMG] Der Absatz von Elektrofahrzeugen zeigt bis einschließlich August 2016 in wichtigen Automobilmärkten ein durchwachsenes Bild. Nach einer...
  4. Presseportal.de: Pkw-Neuzulassungen: Energieeffizienz steigt, aber CO2-Ziele erforder

    Presseportal.de: Pkw-Neuzulassungen: Energieeffizienz steigt, aber CO2-Ziele erforder: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena): Berlin (ots) - - 75 Prozent Wachstum in Effizienzklasse A+ - Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch sinkt...
  5. Presseportal.de: Deutsche Umwelthilfe fordert von Verkehrsminister Dobrindt ein Ende

    Presseportal.de: Deutsche Umwelthilfe fordert von Verkehrsminister Dobrindt ein Ende: Deutsche Umwelthilfe e.V.: Berlin (ots) - DUH beantragt Veröffentlichung der Gesprächsprotokolle von Opel Vorstand Karl-Thomas Neumann mit...