AMS: Porsche-VW-Übernahme: Schadenersatzforderungen auch gegen VW

Dieses Thema im Forum "Ford News" wurde erstellt von Newsbot, 19.07.2010.

  1. #1 Newsbot, 19.07.2010
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG]
    Wegen der gescheiterten Übernahme durch Porsche sieht sich nun auch VW einer Schadensersatzforderung in Milliardenhöhe ausgesetzt. Die Münchner Kanzlei CLLB habe Schadensersatzansprüche über 2,4 Milliarden Euro gegenüber der Porsche Automobil Holding SE angemeldet.

    [​IMG][​IMG][​IMG]


    [​IMG]
    Zum Artikel...

    Quelle: auto-motor-und-sport.de
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

AMS: Porsche-VW-Übernahme: Schadenersatzforderungen auch gegen VW

Die Seite wird geladen...

AMS: Porsche-VW-Übernahme: Schadenersatzforderungen auch gegen VW - Ähnliche Themen

  1. Presseportal.de: Kritische Aktionäre und Umweltschützer fordern nach VW-Trickserei Ni

    Presseportal.de: Kritische Aktionäre und Umweltschützer fordern nach VW-Trickserei Ni: BUND: Hannover/Berlin (ots) - Einen groben Verstoß gegen die Regeln guter Unternehmensführung bescheinigen der Dachverband der Kritischen...
  2. Presseportal.de: Investor TCI fordert drastischen Personalabbau bei VW / TCI-Partner

    Presseportal.de: Investor TCI fordert drastischen Personalabbau bei VW / TCI-Partner: BILANZ: Wolfsburg (ots) - Volkswagen soll die Belegschaft um 30.000 Mitarbeiter reduzieren und so den Gewinn um jährlich drei Milliarden Euro...
  3. Rallye-Magazin.de: Sachsen: Porsche-Fahrer fordern DRM-Spitze heraus

    Rallye-Magazin.de: Sachsen: Porsche-Fahrer fordern DRM-Spitze heraus: Die Sachsen-Rallye ist mit ihren ultraschnellen und flüssigen Asphaltprüfungen ideales Jagdrevier... Zum Artikel... Quelle: rallye-magazin.de
  4. Spiegel.de: VW-Abgasaffäre: Verbraucherschützer fordern Gleichbehandlung von VW-Kunde

    Spiegel.de: VW-Abgasaffäre: Verbraucherschützer fordern Gleichbehandlung von VW-Kunde: VW will in den USA von der Abgasaffäre betroffene Kunden großzügig entschädigen. In Deutschland hingegen drohen Besitzer eines Autos mit...
  5. Spiegel.de: Gutscheine und Bargeldzahlungen: EU fordert von VW Entschädigung europäis

    Spiegel.de: Gutscheine und Bargeldzahlungen: EU fordert von VW Entschädigung europäis: In den USA zahlt VW an vom Abgasskandal betroffene Autobesitzer jeweils 1000 Dollar. Jetzt hat die EU-Kommission den Hersteller aufgefordert, auch...