an alle 8*18ET35 Fahrer

Diskutiere an alle 8*18ET35 Fahrer im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen ich habe mir ASA AR1 in 8*18ET35 zugelegt, fahre gleich zum TÜV, ich hatte den eigentlich zu einem Bekannten zum Eintragen...

  1. #1 cardisch, 17.08.2007
    cardisch

    cardisch Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    ich habe mir ASA AR1 in 8*18ET35 zugelegt, fahre gleich zum TÜV, ich hatte den eigentlich zu einem Bekannten zum Eintragen weggegeben, die haben aber nur die Dekra Vor Ort und die dürfen keine Einzelabnahme machen.
    Kurzum, er hat die Felgen nur auf den Mondi draufgemacht, mehr nicht. Jetzt geht mir gerade ein wenig die Düse, dass das nicht klappt (und morgen will ich mit Sack und Pack nach Holland). Muß man irgendetwas am Mondi aufgeweitet, gebördelt, geschnitten, etc., um die Felgen eingetragen zu bekommen ?!?
    Habe ein Volvo/Jaguar-Gutachten (wegen der Festigkeit) von ASA runtergeladen und von AEZ ein Vergleichgutachten für die Umbaumaßnahmen. Mondi ist nicht tiefergelegt, jetzt soll (lt. Vergleichsgutachten) durch Nacharbeiten/Aufweiten vorne/hinten sichergestellt werden, dass nix schleift (hätte ich natürlich auch gerne).
    - Weiterhin ist die Verwendung nur zulässig, wenn dieser Reifen bereits in den Fahrzeugpapieren eingetragen ist..ist er aber nicht, was nun
    - (ich vermute dementsprechend) Dass der Nachweis der Anzeigen Tacho und Wegstreckenzähler innerhalb der Toleranzen liegt, sprich: Muss ich jetzt auch noch den Tacho angleichen lassen !?! Bin für jeden Ratschlag und Nervenberuhigung dankbar.
    Schönen Gruß
    CarstenHallo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cardisch, 17.08.2007
    cardisch

    cardisch Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    hat sich erledigt ;-)))

    Habe nichts am Auto gemacht (ausser, dass meine Bekannten evt. die Sicherungssplinte von den Stehbolzen entfernt habe), ab zum TÜV nach Recklinghausen und siehe da, ohne Auflagen/Probleme eingetragen.
    Der wollte nicht einmal das Vergleichsgutachten von AEZ, wegen der Umbaumassnahmen ;-)))))))))
    Dies als Tipp an alle, die ähnliches Vorhaben.


    Schönen Gruß

    Carsten
     
  4. #3 wolfi53, 18.08.2007
    wolfi53

    wolfi53 Mondeomonster

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 Ecoboost Titanium mit RaceChip T
    Hallo Carsten
    Hast aber nen guten TÜV erwischt:top1: normalerweise haste einige Auflagen zuerfüllen:fahren2:
    gruss Wolf
     
Thema:

an alle 8*18ET35 Fahrer

Die Seite wird geladen...

an alle 8*18ET35 Fahrer - Ähnliche Themen

  1. Suche MK 2 Fahrer mit 15 Zoll Felgen

    Suche MK 2 Fahrer mit 15 Zoll Felgen: Grüß gott, da ich meinen MK 3 auf 195/65 R15 eintragen will, brauche ich im Raum München einen MK2 Fahrer mit 15 Zoll Felgen um zu schauen ob die...
  2. Freies Fahren & Rennstreckencoaching, 06.07.2017 - Pannonia Ring

    Freies Fahren & Rennstreckencoaching, 06.07.2017 - Pannonia Ring: Am 6.Juli heißt es für alle Freunde des gepflegten Schnellfahrens wieder "Have a Race Day" am Pannonia Ring - sportfahrer.at lädt zum Sommer...
  3. Biete Mazda 3 MPS - Scheckheft, 8 Fach bereift, 260 PS

    Mazda 3 MPS - Scheckheft, 8 Fach bereift, 260 PS: Vielleicht hat hier im Ford Forum ja jemand Interesse an einem halben Ford Focus ST mit teilen vom RS (MK2) im Mazdakleid. :) Fahrzeug wurde fast...
  4. Freies Fahren & Coaching by sportfahrer.at, Pannonia Ring, 25.05.2017

    Freies Fahren & Coaching by sportfahrer.at, Pannonia Ring, 25.05.2017: Am 25.05.2017 geht es wieder auf den Pannoniaring! Mit dabei - wie üblich - ein KTM X-Bow aus der Rookies Challenge, um ihn für einen oder...
  5. der Neue fiat fahrer hier!

    der Neue fiat fahrer hier!: Das war natürlich nur ein Scherz der zur Aufmerksamkeitsgewinnung diente! Hallo ich fahre meinen Ford seid 2005 und 183000km lang, sehr zufrieden!...