An Alle Ford-focus-fahrer

Diskutiere An Alle Ford-focus-fahrer im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Allerseits, am besten wärs ein Specialist, ich brauch Eure Hilfe ganz dringend. Ich habe einen Focus Ambiente Benziner Bj. 2001, 210.000...

  1. #1 Slivo123, 18.04.2008
    Slivo123

    Slivo123 Guest

    Hallo Allerseits, am besten wärs ein Specialist,

    ich brauch Eure Hilfe ganz dringend. Ich habe einen Focus Ambiente Benziner Bj. 2001, 210.000 km schon drauf. Ich muss ihn behalten weil ich mir überhaupt kein anderes Auto kaufen kann bzw. will. Dieser Focus hat mich noch nie im Stich gelassen, aber leider muss jetzt wieder der Zahnriemen gewechselt werden und mittlerweile auch die Kupplung. Kosten ca. 1.000 €. An einen Focus-Kfz.-Meister was soll ich machen? Tüv bekomme ich 100 %ig. Hab das FInanziert lt. meiner Stammwerkstatt empfahlen sie mir einen anderen. Kann nicht wegen Anschlussfinanzierung. Was haltet Ihr von ATU, sind die billiger? Ich kann aber auch nicht trennen von meinem bzw. unserem Focuschen. Was könnte noch kommen, wie sind die Erfahrungen? Im Falle Bremsen soll ich dann etwas bessere nehmen. Gibt´s en Bastler unter Euch der mir Tipps geben kann. Ihr könnt mich auch telefonisch erreichen: 06052-801758 oder SMS auf 0171-6524474

    Danke & Grüße

    aus dem Main-Kinzig-Kreis/Gelnhausen/Bad Orb
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoFo305, 19.04.2008
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    Hi,


    also meinen bzw. deinen Wagen wegen einen Zahnriemen hergeben finde ich quatsch...

    ...die sache mit ATU ist gut denn die geben, müssen dir ja auch eine Garantie auf das geben was sie an deinem Fz machen...:boesegrinsen:

    Und die Kosten sind ja nur einmal klar sind sie hoch aber wenn alles klar an deinem Fz ist dann Investiere es doch...
    Schließlich Kostet ein neues oder anderes auf jeden fall mehr als 1000 Euro...

    ...:::Gruß Stephan:::...
     
  4. #3 focusdriver89, 19.04.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wenn ich dat wieder hör, dann denk ich wieder "Typisch Ford", mitb aller Kraft wollen sie verkaufen, verkaufen, verkaufen....Kupplung und Zahnriemen sind VERSCHLEIßREPERATUREN, also wieso sollst du dann was neues kaufen? :verdutzt:

    Wenn da jetzt nen Motor oder Getriebeschaden is, kann man sichs überlegen, wenn das auto alt ist, aber 2001 is ja noch fast nen neuwagen.

    Dann geh lieber zu ATU oder Pitstop, die geben dir, wie stephan shon sagte auch garantie auf die Rep. Lass da alles machen und erfreu dich weiter an deinen FoFo....auf die nächsten 210.000.

    BTW: Wieso muss der Zahnriemen gewechselt werden? :verdutzt: Da stimmt doch was nicht. Hat er bei 160tkm keinen wechsel bekommen?

    weil ford selber schreibt vor (oder gibt empfehlung dazu), dass erst alle 160TKM oder alle 10Jahre der Riemen neu muss. :gruebel:
     
  5. Sabo

    Sabo Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 DAW 1.8 TDCI
    atu wird allerdings vom geld her auf so ziemlich den selben preis kommen. frag doch am besten mal in verschiedenen freien werkstätten an was es dich kosten würde. hab schon von fällen gehört, die für zahnriemen inkl. einbau zwischen 350-500€ gezahlt haben.

    und wie mein vorredner schon sagte, wieso soll er jetzt schon wieder gewechselt werden?
    wie gesagt der intervall liegt bei 160tkm, das heisst du hast noch 110tkm zeit ;)
     
  6. #5 98oktan, 10.05.2008
    98oktan

    98oktan Guest

    Ja hallo auch, ich höre hier von bis zu 500 € für Zahnriemenwechsel - ist das beim Diesel? Fahre den 1,8er Benziner und bei mir hat's ziemlich genau 290 € gekostet ( bei "einem Ford Händler in Stade" ***abstrahier***)
     
Thema:

An Alle Ford-focus-fahrer

Die Seite wird geladen...

An Alle Ford-focus-fahrer - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..

    Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..: Hallo, ich besitze einen Ford Fiesta aus dem Jahr 2002. Ich hatte mein Auto die ganze letzte Woche in der Werkstatt in der , der...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  3. Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017

    Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017: Hallo Leute, ich überlege mir die sd Karte von Bosch Ford MFD Europe sd 2017 zu kaufen. Soll ja kompatibel sein. Hat hier jemand Erfahrungen damit...
  4. Suche Steuergerät für PDC Focus Mk1

    Steuergerät für PDC Focus Mk1: Hallo zusammen. Ich suche ein Steuergerät für die PDC. Wer was hat bitte melden
  5. Problem mit Ford Focus 1,8

    Problem mit Ford Focus 1,8: nabend zusammen, Focus 1,8 2001. Speedsensor war defekt,mit etlichen Stunden Arbeit den festen Sensor ausgebaut und neuen eingebaut.Jetzt zum...