KA 1 (Bj. 96-08) RBT An unsere Motor Chirurgen....Hilfeeee....

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von Reggi, 24.03.2015.

  1. Reggi

    Reggi Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Street Ka
    liebe fachmänner,

    zuerst möchte ich mich im voraus für meine kleinschreibweiße entschuldigen, aufgrund
    einer seltenen krankheit, keine faulheit, ist das für mich einfacher ;)

    nun zum thema:
    meine frau hat einen street ka bj. 2003
    seit ca. 1,5 jahren fängt er nun an schmerzen zu haben!
    von einer völlig überteuerten umlenkrolle die es nur in kombi mit dem dazugehörigen block auf dem diese
    verschraubt ist bis hin zu zündspuhle, neue zündkabel-kerzen, türgriff fahrerseite, front lautsprecher etc.
    er nimmt auch gerne 1l oel alle 2-3 monate. ich glaube er verbrennt es, meine einfahrt ist jedenfalls sauber!


    kürzlich meldete sich die motor leuchte. fehlerspeicher sagte einspritzdüse 1.
    diese getauscht, die kosten ja nix, 2 tage später hat sich düse nr. 2 verabschiedet.
    habe dann alle neu machen lassen, kostete auch fast nix [​IMG]

    nun hat sich vor 14 tagen das lämplein erneut gedacht: isch leuchte mal weils so viel spass macht....
    fehlerspeicher sagt, bei ***, : Fehlerkode: P0134 Lamdasonde 1 Bank 1
    auf seite 2 : Fehlercode: P0130 Lamdasonde 1 Bank 1
    bitte keine bemerkungen wegen ***, lampe leuchtete, frau hatte angst und die jungs waren ums eck...

    da der wagen 2 sonden, eine vor und eine nach kat hat, musste ich erstmal mit einem kompetenten meister von
    *** tele. der mir versicherte das es sich um die sonde vor kat handelt die fraze ist.
    nun habe ich beim hießigen zulieferer die sonde bestellt, wieder super billig...

    ich schraube das hitzeblech ab um die sonde zu tauschen und endecke---> siehe bild ( das dunkle um den riss ist nur etwas wb 40
    damit man es besser sieht ) einen schönen riss im krümmer! Den Anhang 67238 betrachten
    nun fragte ich mich ist der neu??? kann man ja schlecht sagen, behaupte ich mal, und könnte das die ursache für
    die fehlermeldung sein? also das der falsch luft zieht und das gar nix mit der sonde zu tun hat?
    ist der riss nicht schlimm da sich der eh mit ruß zusetzt ?....fragen über fragen... [​IMG]

    die sonde konnte ich nicht tauschen weil der stecker nicht durch meinen steckschlüssel passte.
    hab dann meiner süssen gesagt das ich das nicht selber machen kann, was mich immer ärgert da ich selber gerne schraube:rasend:
    alles wieder zusammen gebaut und schon mal einen termin beim schrauber meines vertrauens gemacht.
    am nächsten tag ruft sie mich an und meind das die leuchte nimmer brennt.....das ist jetzt 14 tage her!

    seit gestern brennt sie wieder????
    wie ich wohl zu wissen glaube kann man mit einem oszi und einer abgas untersuchung herausfinden wo der hase läuft...

    da ich selbst einer anderen marke huldige, w124, ich hoffe ihr mögt mich bzw. meine frau trotzdem :)
    hier die meinung eines foren kollegen von mir:

    "Der Abgasdruck im Krümmer ist über die Zeit alles andere als konstant; sprich, eben jene Abgaspulsation führt dazu, dass auch Frischluft in den Abgastrakt kommt (="angesaugt" wird). Das hat zur Folge, dass die Lamdasonde einen zu hohen Restsauerstoffgehalt im Abgas misst und demnach von einer zu mageren Verbrennung ausgeht.
    Das wiederum hat zur Folge, dass das Motorsteuergerät dahingehend versucht, das Gemisch anzupassen und bei Normalbetrieb zurück ins Lamdafenster versucht zu kommen.
    Meine Vermutung, ohne mich genauer mit der Motorsteuerung neuerer Ottomotoren (sowohl in Theorie und Praxis) auszukennen, ist, dass der an das MSG übermittelte Lamdasondenwert außerhalb des Kennfeldes des Motorsteuergerätes liegt und dann einen Fehler generiert, der auf eine defekte Lamdasonde schließen lässt.
    Lösung: Krümmer schweißen oder austauschen. Die gekaufte Lamdasonde würde sich dann ganz gut mit dem neu gekauften Krümmer ergänzen. Wäre aber wahrscheinlich nicht notwendig gewesen."

    ich bin gespannt was ihr dazu meint.

    ich sag schon mal danke


    fränkische grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EinseinserVergaser, 24.03.2015
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Hi

    Klar, früher wurden auch alle umgebracht die dem König schlechte Nachrichten überbrachten.:lol::lol:

    In dem Fall wurde die Lambdasonde, die ja nur ihre Arbeit macht, beschuldigt. Wie du schon richtig irgentwo rauskopiert hast, geht durch einen Riss nicht nur Abgas raus, sondern auch Luft rein. Deine Lambdasonde misst das und meldet das dem Steuergerät. Steuergerät fettet dann bis zu einer bestimmten Höchstgrenze an, weil ja die Lambdasonde sagt " Hallo, viel zu viel Sauertsoff im Abgas, unvollständige Verbrennung, Gemisch zu mager..."
    Das meldet sie aber die ganze Zeit, auch nach dem anfetten. Dann denkt sich das Steuergerät eben, ok die Lambdasonde schickt mir völlig unplausiblen Mist, die muss defekt sein. Und das Stg. springt automatisch in den Notlauf und nimmt für die "angeblich" defekten Lambdasondensignale, fest eingespeicherte Daten.

    So ist das! Alles vor Lambdasonde dicht machen und deinen Lamdasondenwechsel kannst dir sparen

    Gruß

    Daniel
     
  4. Reggi

    Reggi Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Street Ka
    @EinseinerVergaser

    danke für deine antwort.
    wass ich nicht checke ist das die lampe jetzt über 2 wochen aus war???
    ich hatte ja nur den stecher abgemacht, hatte die hoffnung das er der übeltäter ist.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 24.03.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    P0130-PCM / Fehlfunktion in Stromkreis H02S11
    P0134-PCM / Lambda- Sonde- HEGO: inaktiv

    heist : deine sonde macht garnix mehr
    kann also sein das deine sonde, nachdem man an ihr etwas rumgeweckelt hat ,
    die stromkreisunterbrechung kurzzeitig wieder weg war und sie hat eine zeitlang wieder funktionierte .

    leider kann ich das bild nicht sehen , aber wenn der krümmer einen riß hat , heist das du brauchst einen neuen kat , da das beim streety
    aus einem teil ist.

    der hohe ölverbrauch kann auch durch eine def.lambda-sonde resultieren ,
    denn zu mager heist anfetten und ständig fett führt zu ölverdünnung und dünnes öl gelangt schneller in den brennraum und wird mit verbrannt .

     
  6. #5 Reggi, 24.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2015
    Reggi

    Reggi Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Street Ka
    DSCF0780.jpg

    hier nochmals das bild. sieht für mich jetzt nicht sooo dramatisch aus aber ich bin ja kein fachmann!

    ihr wiss ja was ein neuer krümmer kostet:top2:
    hätte auch jemanden der ihn schweißen könnte dazu muss er aber raus und wieder rein...
    das dürften die 80€ für die sonde übersteigen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MucCowboy, 24.03.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.079
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Könnte aber schon reichen. Erstens wird der Krümmer im Betrieb knallheiß und dehnt sich aus, und zweitens wird das Teil im Betrieb permanent durchgerüttelt. Beides kann zur Öffnung des Risses führen, den man bei stehendem, kaltem Motor so nicht sieht. Dazu kommt dass dort gewaltige Drücke herrschen, sodass schon ein "verpresster" Riss wie dieser durchaus was raus- und reinlassen kann.
     
  9. Reggi

    Reggi Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Street Ka
    update...seit gestern ist die leuchte wieder aus....
     
Thema:

An unsere Motor Chirurgen....Hilfeeee....

Die Seite wird geladen...

An unsere Motor Chirurgen....Hilfeeee.... - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler- nicht abgelegt

    Motor System Fehler- nicht abgelegt: Hallo liebe Community. Mein FoFo (Ez 08/2005, 1,8l TDCI, 196.000 km) zeigt mit seit ca. 1 Woche einen Motor System Fehler an. Dieser ist nicht...
  3. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  4. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  5. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...