anbau von zusatzinstrumenten

Dieses Thema im Forum "Tuning, Styling & Pflege" wurde erstellt von moppiracer, 03.04.2010.

  1. #1 moppiracer, 03.04.2010
    moppiracer

    moppiracer Brummer:-D

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    hey leute
    bin im netz auf diese seite gestoßen und hab mir überlegt dass das echt ne coole idee wär " http://translate.google.de/translat...intakes-2x-270x195-sierra-cosworth-cut-in-abs "(sorry wusst leider net wie man das mit den links macht):rotwerden:
    also ich rede vom anbau von einer temperaturanzeige und einer anzeige für den turbolader.
    nun meine frage : wenn ich diese teile anschließen will ... was werde ich voraussichtlich alles ausbaueen müssen und wo werde ich entlanglegen und anschließen müssen ...?! bin ratlos hab davon keinen wirklichen plan ^^
    dankeschön schonmal :lol:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Der Link funktioniert nicht, da wird man nicht zu Zusatzinstrumenten weitergeleitet ;)

    Für die Öltemperaturanzeige benötigst du einen Sensor, dieser wird meist an eine Adapterplatte zwischen Ölkühler und -filter geschraubt.
    Den Ladedruck musst du irgendwo an einem Laderohr abgreifen, das ist beim 1.8 TDCi nicht so einfach, dort gibt es im Gegensatz zu den neueren Dieseln kein Laderohr aus Plastik, nur aus Metall.


    Desweiteren musst du dir eine Einbauposition aussuchen, der Unterdruckschlauch für die Ladedruckanzeige sowie das Spannungssignal für die Öltemperatur müssen dann in den Innenraum zu den Anzeigen geführt werden, desweiteren noch Spannungsversorgung und ein Kabel für die Beleuchtung.
     
  4. #3 moppiracer, 03.04.2010
    moppiracer

    moppiracer Brummer:-D

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Silverfocus, 04.04.2010
    Silverfocus

    Silverfocus Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1, 2003, ST 170 Turnier
    Im Innenraum verlegen sollte nicht so ein Problem sein aber vom Motor in den Innenraum ist etwas doof.
     
  6. #5 moppiracer, 05.04.2010
    moppiracer

    moppiracer Brummer:-D

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    wie viele bereiche gibt es beim auto wo eine verbindung zwischen motor und inneraum besteht !? und wo sind die ;-)
     
  7. #6 Silverfocus, 05.04.2010
    Silverfocus

    Silverfocus Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1, 2003, ST 170 Turnier
    Also bei meinem bin ich mit dem Pluskabel für die Anlage auf der Beifahrerseite rein, da hat es so eine ziemlich grosse Gummitülle.
    Hab mal gelesen, dass es bei gewissen Modellen hinterm Gaspedal noch einen Durchgang hat.
     
  8. #7 moppiracer, 05.04.2010
    moppiracer

    moppiracer Brummer:-D

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    also müsste ich wenn es dumm kommt das ganze armaturenbrett abbauen ?! oder kommt man an die öffungen mit nen bisschen verrenken auch ran ?!
     
  9. #8 Silverfocus, 05.04.2010
    Silverfocus

    Silverfocus Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1, 2003, ST 170 Turnier
    Beifahrerseite musste einfach das Hanschuhfach ausbauen (3 Schrauben) und hinten die dämmung etwas beiseite schieben.
    Fahrerseite reicht glabe ich einfach verrenken.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 moppiracer, 05.04.2010
    moppiracer

    moppiracer Brummer:-D

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    das hört sich gar nicht soo schwer an .... wo erfahre ich wo ich das anschließen muss ?! ^^ steht das bei der anleitung die vllt bei liegt (aber dummerweise auf englisch sein wird) :-(:)
     
  12. sh44gy

    sh44gy Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus mk2 FL Sport 115 ps
    http://www.ezt-autoteile.de/shop_content.php?coID=306

    schau mal hier da giebts ein paar anleitungen zwar nicht direckt für ford aber macht eigentlich keinen unterschied.

    evtl kommt auf den hersteller an ist auch immer eine anleitung dabei im taschenheft format ;)
     
    moppiracer gefällt das.
Thema:

anbau von zusatzinstrumenten

Die Seite wird geladen...

anbau von zusatzinstrumenten - Ähnliche Themen

  1. Heckstoßstangen Anbau an einem Ranger XLT

    Heckstoßstangen Anbau an einem Ranger XLT: Hallo, kann mir jemand sagen, ob es möglich ist an einem Ranger XLT 2016 eine Heckstoßstange wie an einer Limited/Wildtrack Ausführung anzubringen...
  2. Suche Focus ST MK2 Zusatzinstrumente Anzeigen Öldruck, Ladedruck, Öltemp. AUCH DEFEKT

    Focus ST MK2 Zusatzinstrumente Anzeigen Öldruck, Ladedruck, Öltemp. AUCH DEFEKT: Hallo zusammen, ich suche die Zusatzinstrumente des Focus II ST (die drei Anzeigen: Ladedruck, Öldruck & -temp.) gerne auch defekt! Kontakt:...
  3. Zusatzinstrumente Focus MK2 ST

    Zusatzinstrumente Focus MK2 ST: Hallo liebe Ford Freunde, Leider kenne ich niemanden persönlich mit einem Focus mk2 ST. Daher muss ich hier mal nachfragen. Könnte mir bitte...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Stoßstange vorne abbauen und neue anbauen

    Stoßstange vorne abbauen und neue anbauen: Wer kann mir das kurz erklären, bzw. Wäre für fragen am Telefon bereit? Ford galaxy 2008er
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Verbauen von Zusatzinstrumente -

    Verbauen von Zusatzinstrumente -: Ich habe mir von PLX Device ein 60mm Multigauge gekauft. Anschluß über OBD2. http://www.plxdevices.com/product_info.php?id=MULTDM200OBDII Nun...