andere Radschrauben???

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von chris2403, 29.09.2011.

  1. #1 chris2403, 29.09.2011
    chris2403

    chris2403 Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier,Bj 2001, 1.8TDCI
    hallo,
    meine freundin hat einen focus kombi, bj.2001, 1.8td (66kw).
    momentan sind die original alufelgen drauf. jetzt hab ich für den winter stahlfelgen 15zoll bei e..y gekauft.
    benötige ich jetzt auch evtl kürzere radschrauben?
    danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirHenry, 29.09.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Schrauben brauchst du sowieso nicht, allenfalls Radmuttern. Und ja, du brauchst definitiv andere, weil du die Muttern der Alufelgen nicht für die Stahlfelgen nutzen kannst.
    Brauchst also 16 Stahlmuttern für die Winterschuhe.
     
  4. #3 Meikel_K, 29.09.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Original Aluradmuttern fixieren an ihrem inneren Bereich zwar auch das Stahlrad sicher, aber das ist nur für den vorübergehenden Einsatz zur Befestigung des Reserverades im Pannenfall gedacht. So steht es auch in der Bedienungsanleitung.

    Egal, ob es die 2-teiligen mit Scheibe oder die neueren 1-teiligen Aluradmuttern sind - der äußere Teil der Mutter ist dann nicht im Eingriff und verschmutzt im Dauerbetrieb. Deshalb hat man damit später nicht mehr die kontrollierten Reibverhältnisse, die für die Befestigung von Alurädern erforderlich sind. Außerdem passen über die Aluradmuttern keine Radabdeckungen mehr, jedenfalls generell nicht die Original-Abdeckungen mit Verdrehschutz, den spätere Modelle ab Mk2 haben.

    Stahlräder dürfen also auf Dauer nur mit Stahlradmuttern befestigt werden - kostet ja nicht viel.
     
  5. #4 chris2403, 29.09.2011
    chris2403

    chris2403 Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier,Bj 2001, 1.8TDCI
    ok, dann kann ich mich ja schonmal für ersatz kümmern :)
    vielen dank für die antworten :top1:
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

andere Radschrauben???

Die Seite wird geladen...

andere Radschrauben??? - Ähnliche Themen

  1. Radschrauben/bolzen

    Radschrauben/bolzen: hallo,braucht es für den Fiesta extra radschrauben für die Stahlfelgen,oder gehen die von den sommeralus? Mein Focus mk 2 hat verschiedene...
  2. Biete Alufelgen 17" inkl. Reifen und Radschrauben (neuer Link)

    Alufelgen 17" inkl. Reifen und Radschrauben (neuer Link): Hallo, ich möchte gerne meine Alufelgen (1 Saison gefahren) von meinem Grand C-Max verkaufen. Ist ein Komplettradsatz mit Reifen und den passenden...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Gibt es für die Fiesta Radschrauben schwarze Kappen?

    Gibt es für die Fiesta Radschrauben schwarze Kappen?: Da bei schwarzen OZ Ultraleggeras silberne Schrauben ******* außsehen,suche ich schwarze kappen sowie es das bei VW/audi gibt! Gibt es da was...
  4. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Drehmoment Radschrauben

    Drehmoment Radschrauben: Hallo Leute, laut Betriebsanleitung soll für alle Radtypen, also für Stahlfelgen gleichermaßen wie für Alufelgen, ein Drehmoment von 135 NM...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Radschrauben??

    Radschrauben??: Hallo, ich habe mir Alufelgen besorgt und wollte sie montieren. Doch habe ich gar nicht darauf geachtet, dass feste Gewinde befestigt sind und ich...