Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anderes Öl jetzt im FF Tunier?

Diskutiere Anderes Öl jetzt im FF Tunier? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo ,im FF wird laut Handbuch 0W20 vorgeschrieben. Bei einen planlosen Zwischenstopp in meiner Werkstatt des Vertrauens fragte ich aus reinen...

  1. #1 moppel63, 20.01.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Hallo ,im FF wird laut Handbuch 0W20 vorgeschrieben. Bei einen planlosen Zwischenstopp in meiner Werkstatt des Vertrauens fragte ich aus reinen Preisgründen nach den hier benuzten Motoröl für mein PKW. Der nette Herr sagte das jetzt 0 W 30 in meinen FFT Bauj. 15 käme. Was weiss man über dieses Öl. Bin auf Grund der Negativberichte vom OW20 vorher jetzt einwenig verunsichert.Gruß Moppel
     
  2. #2 Meikel_K, 20.01.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.929
    Zustimmungen:
    290
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Für den 1.0 Ecoboost ist nach wie vor 5W20 zwingend vorgeschrieben. Bei den 4-Zylindern hat man die Wahl zwischen 5W20 und 5W30. Daran hat sich mit dem Facelift nichts geändert.
     
  3. #3 Trinity, 20.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    Und beim Diesel mit Euro 6 kommt 0W30 rein .
     
  4. Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS
    welcher Motor hat den jetzt der TE?
     
  5. #5 Focus 115, 20.01.2016
    Focus 115

    Focus 115 Forum As

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Den EB 125 laut einem anderen Thema.
     
  6. Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS


    und jetzt wurde sein 1.0 mit 0W30 aufgefüllt,war das ein Ford Händler? ich glaube eher weniger,in den 1.0 darf nur 5W20 aufgefüllt werden es sei denn Ford hat das geändert!
     
  7. #7 Focus-CC, 20.01.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Darf und kann sind 2 paar Schuhe. Um die NEFZ Verbräuche und die CO2 einzuhalten MUSS ein 20er rein.

    Technisch nicht bewanderte Naturen denken der Motor würde mit einem 30er Schaden nehmen ....

    Wenn einem 0,08 Liter Mehrverbrauch egal sind dann läuft die Maschine ein Leben lang auf einem 30er, egal ob 0W oder 5W.

    Ich persönlich würde eh kein wassserdünnes 20er einfüllen...
     
  8. #8 Trinity, 20.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    solang wie das fahrzeug in der garantie ist , dann muß und sollte das 5W20 drin sein ansonsten ...
     
  9. #9 moppel63, 20.01.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Danke für die Hinweise.War ein Tippfehler ,meinte natürlich 5W20 und nicht 0W20. Werde im März genau aufpassen bei meiner 1.Durchsicht.
     
  10. Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS


    das ist ja alles richtig aber warum sagt der Händler es käme jetzt ein 0W30 Öl rein,wer hat ihm das gesagt? oder hat er gerade genügend 0W30 in der Werkstatt oder hat Ford ihm das vorgeschrieben und und und...... ich würde gern den Grund kennen warum er ein anderes Öl eingefüllen will das Ford für diesen 1.0 nicht vorschreibt.
     
  11. #11 Meikel_K, 20.01.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.929
    Zustimmungen:
    290
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wer das so schreibt, zählt sich offenbar zur anderen Gruppe der Menschheit. Zweifel müssen nicht notwendigerweise ein Zeichen für technische Inkompentenz sein. Nicht selten hat sich der Hersteller bei seinen Vorschriften etwas gedacht, was sich (gemäß Selbsteinschätzung) technisch bewanderte Naturen gar nicht vorstellen können.

    Ich persönlich würde nicht darauf wetten, dass die Kundenerwartungen an den niedrigen Kraftstoffverbrauch der einzige Grund waren, 5W20 zwingend vorzuschreiben. Die Hardware beim 1.0 Fox ist nicht identisch mit den 4-Zylindern.
     
  12. #12 Focus-CC, 20.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008

    "Kundenerwartungen an Kraftstoffverbrauch" - Meinst du damit die Gruppe der hochgradig Naiven, die im Hochglanzprospekt was von 4,5 Liter bei einem 2.0 Tonnen SUV lesen und das tatsächlich glauben ? Diese Klientel schreibt dann Flennerbriefe an die Motorpresse, nicht ahnend dass sie damit Ihre eigene Dummheit öff. proklamieren.

    Die Vorschrift resultiert aus genau dem o.a. Grund : NEFZ Verbräuche fett und in Hochglanz beworben, reine Prüfstandsverbräuche - siehe auch Flottenverbrauch und die Autotester schauen auch auf 2/10 Liter .
    Was glaubst du eigentlich wie bspw. einige VW Blue Motion ihre Verbräuche realisieren ? Da werden tlw. 3.0 Reifendruck im Polo vorgeschrieben.
    VORGESCHRIEBEN - weil nur damit die Prospektangaben zu schaffen sind , auf dem Prüfstand ...

    Der Hardware ist es egal ob eine Kinematische Visko von bspw. 15 bei 60 Grad Öl ( 20er) oder bei 70 Grad ( 30er Öl) anliegt.
    ...und "freut" sich über die Schonung durch ein 30er Öl, im Hochsommer bei WOT auf der Bahn und 130 Grad Öl.

    Wer das Gegenteil vermutet, der Tankt auch nur die Benzinmarke die auf dem Tandeckel steht: "Ford empfiehlt ARAL"

    - - - Aktualisiert - - -

    Stehen die 0W30 auf dem Ölzettel ? Auf der Rechnung oder oder ?

    ODER hast du mit eigenen Augen gesehen das DEFINITIV ein 30er eingefüllt wurde ?
    Sicher nicht . Da es vom techn. Background völlig egal ist hat sich der Händler möglicherweise nur versprochen ?
    Und einem Ölzettel glaubt man eh nicht. Hat ggf. der Azubi ausgefüllt. Wie viele möchtest du ? Freie Wahl zum Ankreuzen....

    Was mich aber wundert ist das 0W. An sich ist bei vielen Motoren ein 5W30 allg. Standard . 0W30 ist schon eher ein Exot.
    Das 5W kannste in 99 von 100 Motoren rein kippen - sogar lt. Vorschrift.
     
  13. #13 Ghia-Fahrer, 20.01.2016
    Ghia-Fahrer

    Ghia-Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK1,Grand C-Max Trend Ecoboost
    Ich zähle mich zu denen die sich auch schon ein wenig mit Ölen beschäftigt hatt.Trotzdem kann ich nicht beurteilen ob ein 30er Öl in irgendeiner Weise Nachteile bereiten könnte.Ich finde nur das der Motor wenn er kalt ist echt klapperig läuft.Das wäre sicher mit einem "Ordentlichen" Öl besser.Ich habe den C Max vor paar Wochen von Ford 5w30 Öl auf 0w40 umgeölt!Läuft jetzt viel ruhiger!Unterschied wie Tag und Nacht!
     
  14. #14 Focus-CC, 20.01.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Ich fahre im Sommer auch ein 40er im Duratec, grundsätzlich nur mit MB229.5 .
    Im Winter kommt ein 0W30 rein und die Maschine hat bei mir noch nie ein A1 nach "Ford Norm" bekommen.

    Wechsel 2x jährlich. Selbstverständlich, Öl kostet Peanuts.

    Ergebnis nach 110Tkm: Ölverbrauch bei Langstrecken und ~ 150 Tacho nicht messbar , "Schnapsglasmengen"
     
  15. Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS


    Ich wechsle seit 3 Jahren 1x im Jahr(5W20) Ölverbrauch bisher nicht messbar:zunge2:
     
  16. #16 flogni22, 20.01.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    "Wechsel 2x jährlich." Ist mir unverständlich !:gruebel:
     
  17. #17 Focus-CC, 20.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Spätestens alle 10.000km bekommen meine Motoren neues Öl. Herbst und Frühjahr. Es werden zu viele Kurzstrecken gefahren. Stichwort Kondensate. Es soll aber auch Leute geben die das Geld dafür ( 35,- Euro) in die Waschanlage investieren.
    (Oder sogar denken, Öle für 6,80 Euro/Liter wären Fälschungen und taugen nix )

    Einen Ölwechsel sieht ja keiner, der blanke Wagen vor dem Haus soll ja den Nachbarn beeindrucken.....

    - - - Aktualisiert - - -

    Bei/ab/oberhalb 180Tkm wird der Most gezählt :boesegrinsen:

    60.000km schaffst du auch mit Olivenöl
     
  18. #18 Ghia-Fahrer, 20.01.2016
    Ghia-Fahrer

    Ghia-Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK1,Grand C-Max Trend Ecoboost
    Das Ford Öl stank bei unserem Max nach einem Jahr fürchterlich nach Sprit und sah auch nichtmehr gut aus!Bei Autos im Kurzstrecken Betrieb kann man schon 2mal jährlich wechseln!

    Der alte Duratec ist aber leider technisch kaumnoch vergleichbar mit dem 1.0l Ecoboost.

    Ich hab noch von niemanden gehört der anderes Öl fährt und das es tatsächlich problemlos funktioniert!
     
  19. #19 flogni22, 20.01.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    "Es soll aber auch Leute geben die das Geld dafür ( 35,- Euro) in die Waschanlage investieren.
    (Oder sogar denken, Öle für 6,80 Euro/Liter wären Fälschungen und taugen nix )

    Einen Ölwechsel sieht ja keiner, der blanke Wagen vor dem Haus soll ja den Nachbarn beeindrucken....."

    Nun fühl Dich mal nicht angegriffen ! Ölwechselintervalle von vor 30 Jahren finde ich halt unangemessen, Motoren und Öle wurden weiter entwickelt. Es gibt genug Repotagen und Berichte die belegen, daß die Ölwechselintervalle reine Abzocke ist, worüber die Hersteller sich in Schweigen hüllen.
    Als Betriebsschlosser für Komatzu im Steinbruch weiß ich sehr wohl wann verschiedene Öle gewechselt werden müssen und wann nicht.Dann werden zwischen 60 und 120 Liter gewechselt und das sind dann für meinen Chef KEINE Panuts.
     
  20. #20 jörg990, 20.01.2016
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    150tkm schaffen meine TDCi mit dem bösen Öl vom Fordhändler auch ohne messbaren Ölverbrauch.
    Danach bekomme ich es nicht mehr mit, weil das neue Fahrzeug wieder mit Überführungskilometern auf dem Hof steht :boesegrinsen:
     
Thema:

Anderes Öl jetzt im FF Tunier?

Die Seite wird geladen...

Anderes Öl jetzt im FF Tunier? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier

    Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier: Guten Morgen, ich fahre Aktuell einen Golf VI GTI mit dem ich total unzufrieden bin... und möchte nun auf Ford umsteigen :) Allerdings tue ich...
  2. 2-takt Öl in Dieselmotoren?

    2-takt Öl in Dieselmotoren?: Moin, in div. Foren liest man immer wieder dass in regelmäßigen Abständen 2-takt Öl zum Diesel dazugeben wird. Bringt das wirklich etwas? Wo wird...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Öl mit abgesenkten HTHS wechseln

    Öl mit abgesenkten HTHS wechseln: Hallo Leute, wer von euch hat seinen FiFo vom Öl her umgestellt auf ein nicht Ford- ÖL ( also mit nicht abgesenkten HTHS ) und kann mir mal seine...
  4. Welches Öl brauche ich ?

    Welches Öl brauche ich ?: Hallo, ich fahre einen Ford Focus 1,4L 75Ps von 1999. Nun wollte ich in nächster Zeit einen Ölwechsel machen, allerdings weiß ich nicht so ganz...
  5. Öl im Kühlwasser

    Öl im Kühlwasser: Hallo Habe mir mein Auto vor ca. 4 Monaten gebraucht gekauft. Lt. Vorbesitzer wurde bei ihm der Ölkühler Defekt und wurde Repariert nun befindet...