Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Android Autoradio einbauen .. Fragen..

Diskutiere Android Autoradio einbauen .. Fragen.. im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallöschen zusammen, ich bin schon seit ein paar Wochen am belesen, habe ungefähr auch auf diesem Forum bereits mehrere (Gefühlte) hundert...

  1. #1 DarkTexas, 06.12.2019
    DarkTexas

    DarkTexas Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III 2013 - 1.0 EcoBoost
    Hallöschen zusammen,

    ich bin schon seit ein paar Wochen am belesen, habe ungefähr auch auf diesem Forum bereits mehrere (Gefühlte) hundert Beiträge zum Thema Android Radios / Einbau / Nachrüsten gelesen, bin mir aber nun so unsicher dass ich mal selbst einen Thread erstellen muss. Bitte seid also gnädig mit mir ;)

    Ich habe einen Ford Focus Ecoboost Ford Focus III 2013, 1.0 EcoBoost. Das Radio etc sind komplett simpel gehalten. Kein Bluetooth, keinen Line-IN Anschluss, nix. Dies möchte ich ändern.

    Nach intensiver Recherche bin ich auf tausende von möglichen Radios gestoßen. Unter anderem auf "Erisin ES7995F 9" Octa-Core Android 9.0 Car Stereo GPS Sat Nav DAB+ DVR WiFi OBD DTV FORD Focus" (kann keine externen Links einbinden..), es handelt sich um ein quasi komplett fertiges Radio zum direkten Einbau - oder? Nix mit neuer Blende besorgen, quasi das Sorglos Paket.

    Ich denke mir aber dass die Qualität hier nicht so gut ist, wie bei der "freien" Wahl mit einer Doppel DIN Blende, oder? Das Problem ist, ich tue mich sehr schwer mit a) eine Blende zu finden und b) dann noch zu wissen was ich so richtig brauche.

    Gelesen habe ich hier dass öfters mal das Wort Pioneer und Pumpkin fällt, aber sind halt immer Doppel Din Geschichten wo ich überhaupt nicht weiß wie ich das hin bekommen soll..

    Würdet Ihr so ein "direkt Fertiges" Set empfehlen oder doch lieber mit Doppel DIN gehen?

    Danke für eure Hilfe!


    Chris


    PS: Mein Radio sieht jetzt übrigens so aus...
     
  2. #2 MucCowboy, 06.12.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    21.804
    Zustimmungen:
    2.099
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo,

    also, dieses Gerät hat kein CD-Laufwerk. Dadurch wird es sehr klein, und da es deshalb in keinen Radioschacht eingeschoben und darin befestigt werden kann, wird es eben gleich in einer fahrzeugspezifischen Blende montiert geliefert.

    Auf der anderen Seite: Was gute 2-DIN-Geräte kosten, weißt Du ja sicherlich inzwischen selber. Und was Du für 155 EUR an Qualität erwarten kannst, kannst Du Dir auch selber denken.

    Ich weiß nicht wie es bei Deinem Modell ist. Bedienst Du über das Tastenfeld noch andere Sachen, wie z.B. die Uhrzeit einstellen? Das wird mit diesem Gerät dann schwierig. Weil die mitgelieferte Blende nichts mehr dafür vorgesehen hat. Und ob das dieses Radio kann....?
     
  3. #3 Ingolf65, 06.12.2019
    Ingolf65

    Ingolf65 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Focus III 2011
    Fiesta VI 2013
  4. #4 arthurdaley, 07.12.2019
    arthurdaley

    arthurdaley Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,5 TDCI Turnier 02/17 6-Gang
    Kommt halt immer auf Dein Budget an. Wenn ich in Deiner Situation so unsicher wäre, würde ich das Auto Samstags morgens bei einem Fachmann abgeben und abends fertig wieder abholen. Das ist etwas teurer, aber Plug and Play. Wenn Du falsches Zeug bestellst oder beim Einbau was falsch machst, dann kann das schnell noch teurer werden.

    Von den 150 Euro chinadingern würde ich generell die Finger lassen.
     
  5. #5 Ingolf65, 07.12.2019
    Ingolf65

    Ingolf65 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Focus III 2011
    Fiesta VI 2013
    Was soll dann der Fachmann einbauen?
     
  6. #6 DaChriz189, 09.12.2019
    DaChriz189

    DaChriz189 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 l Ecoboost EZ: 04/2011
    Aber wenn das sein Radio ist und man kann auch wählen muss doch ein Line in Eingang sein?
    Vll im Handschuh Fach wie bei mir? Da ist Line in und USB...
     
  7. #7 Ingolf65, 09.12.2019
    Ingolf65

    Ingolf65 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Focus III 2011
    Fiesta VI 2013
    Ich verstehe Deinen Beitrag nicht. :gruebel:
     
  8. #8 MucCowboy, 09.12.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    21.804
    Zustimmungen:
    2.099
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ein Satzzeichen an der richtigen Stelle hilft enorm. Dann schaut das so aus:
    Antwort: Nein, nicht unbedingt. Es gibt Magerausstattungen ohne USB und AUX. Und die Taste ist trotzdem da, nur ohne Funktion.
     
  9. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '18 1.5 Ecoboost
    Im MK3 hat man immer einen USB. Außer man hat gar kein Radio... Wenn er keinen Line in hat, fehlt lediglich das BT-Modul, der USB kommt also direkt von der AHU.
     
  10. #10 Ingolf65, 09.12.2019
    Ingolf65

    Ingolf65 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Focus III 2011
    Fiesta VI 2013
    Warten wir erstmal ob/wann sich DarkTexas wieder meldet, man hat ja so seine Erfahrungen.
     
    kuechenchef gefällt das.
  11. #11 Egon M., 12.12.2019
    Egon M.

    Egon M. Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus II
    Generell sind diese Fertiglösungen aus "China" nicht schlecht. Ob da Pumkin oder was anderes draufsteht ist denk ich Geschmackssache. Sind halt modifizierte Tablets mit externem GPS Modul und ein wenig angepasste Software. Cool finde ich die wirklich gute Unterstützung von Lenkradfernbedienungen ohne zusätzliche Schnickschnackkabel und Adapter.

    Ich hab so ein Teil in einen Toyota Avensis (mit passender Blende) eingebaut und bin damit zufrieden. Ab 0 Grad startet das Gerät zwar langsamer und im Grundmodus aber es funktioniert. Service und "Kartenupdates" für die vermutlich nicht ganz legale Navisoftware und überhaupt Updates darf man jedoch nicht erwarten. Da wird lieber ein neues, gepimptes angeblich aktuelleres Android Gerät angeboten. Die Oberfläche schaut aber seit Jahren immer gleich aus und ist meines Erachtens von der Bedienung her gut. WLAN Anbindung gibt es zwar, ist aber grottenschlecht. Mit USB LAN Adapter funktioniert die Internetanbindung bzgl. Softwareinstallation aber tadellos (Da ist für andere Navi Software das Kartenupdate ruckzuck erledigt). Das Preis Leistungsverhältnis ist einfach sehr gut und peppt das Auto innen deutlich auf. Die Passgenauigkeit der Einbaublenden war excellent.

    Ich hab mir schon überlegt, ob ich sowas in meinen FOFO einbaue, aber das derzeitige Paket hat bis auf die Touchoberfläche und Navi eigentlich alles, was ich brauche. USB, Bluetooth und Freisprecheinrichtung.
     
Thema:

Android Autoradio einbauen .. Fragen..

Die Seite wird geladen...

Android Autoradio einbauen .. Fragen.. - Ähnliche Themen

  1. Ford ranger android

    Ford ranger android: Hi.. Hat jemand Erfahrung mit einem android Radio im ranger wildtrak? Bin am überlegen ob ich es umbaue. Wenn jemand Erfahrung hat.. Wäre cool zu...
  2. Wireless Android Auto - Kleiner Hinweis...

    Wireless Android Auto - Kleiner Hinweis...: Hi Leute, habe gestern beim Surfen durchs Netz folgendes interessantes Ding gefunden. AAWireless Kurz beschrieben: Da "unser" Sync ja Android...
  3. Android 7.1.1 Autoradio

    Android 7.1.1 Autoradio: Hallo Leute kan mir jemand helfen ich habe vor circa 2 Wochen ein Android Autoradio eingebaut in mein Focus mk2 bj 2010 1,6tdci es lief tadellos...
  4. A Sure Android Autoradio Ford Focus MK2 BJ 2010

    A Sure Android Autoradio Ford Focus MK2 BJ 2010: Hallo, hoffe es gibt nicht schon so ein ähnliches Thema, gesucht habe ich ;). So ich habe folgendes problem mit mein A-Sure Android Autoradio....
  5. Android Autoradio

    Android Autoradio: Hallo Zusammen Ich möchte mir ein Android Autoradio incl. Navi über Google Maps zulegen. Ich habe einen Focus von 2006, also vor dem Facelift. Bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden