Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Anfänger braucht Hilfe bzgl. Escort

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Niq, 06.07.2011.

  1. #1 Niq, 06.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2011
    Niq

    Niq Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Frod Community

    Mein Name ist Tobi 26 und ich bin ganz frisch hier!

    Ich bin froh, das ich dieses Forum hier gefunden habe und muss euch direkt mal Löchern bzgl. Autokauf.

    In den nächsten Wochen werde ich meinen Führerschein haben ja ich weiss erst mit 26 aber immerhin :P

    Nun bin ich seit einigen Wochen / Monaten auf der Suche nach einem Auto.

    Ich muss zugeben, das es mir ein Escort angetan hat und ich mir gerne einen zulegen würde.

    Jetzt habe ich aktuell einen gefunden und es Handelt sich dabei um folgendes Modell:

    Ford Escort 16V Fun 3 Türer
    EZ: 1997
    90 PS
    aktuell ca. 190000 km
    8 fach Bereift Sommerreifen auf Alus / Winterreifen auf Stahl
    Tüv ist neu

    Der Verkäufer ist ein ( ich hab ihn nicht nach seinem Alter gefragt ) zwischen 50-60 und er war bzw. ist alleiniger Fahrzeuginhaber

    Soll Kosten 1200 Euro VHB

    Laut Verkäufer ist gemacht:

    Stoßdämpfer vorne neu in 2007
    Batterie Winter 2009
    Einspritzregler Winter 2009
    Bremsen 2010
    Zahnriemen wurde gewechselt

    Rein optisch ist das Auto in einem 1a Zustand super gepflegt etc. Probefahrt war noch nicht möglich, das der Verkäufer noch keine Zeit hatte.

    Jetzt bin ich nicht so der Fachmann aber könnte ich was bei dem Kauf falsch machen?

    Ich habe vor das Auto mind. 2 Jahre zu Fahren um bissi Erfahrung etc zu Sammeln und ich habe halt bissi Schiss das sich kurze Zeit nach Kauf einige teile melden die ausgewechselt werden müssen.

    Was haltet ihr davon?

    Schnäppchen oder ist bei dem Preis was Faul?

    Würde mich über ein paar Tipps freuen worauf ich unbedingt achten muss bzw sollte

    lg tobi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yoschi79, 06.07.2011
    yoschi79

    yoschi79 Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort 96 1,4
    hallo NiQ !

    Ich habe da evtl. was für dich und zwar auch einen escort 1,4 l flair mit 75 PS mit el. Fensterhebern , Schiebedach , CD Radio Neblern Farbe spanischrot VB 799,00 €

    Bei Interesse im Forum antworten oder Tel: 0176 / 35409959

    MFG yoschi
     
  4. #3 yoschi79, 06.07.2011
    yoschi79

    yoschi79 Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort 96 1,4
    Ich habe da evtl. was für dich und zwar auch einen escort 1,4 l flair mit 75 PS mit el. Fensterhebern , Schiebedach , CD Radio Neblern Farbe spanischrot VB 799,00 €

    Bei Interesse im Forum antworten oder Tel: 0176 / 35409959

    MFG yoschi
     
  5. #4 fiMagic, 06.07.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo tobi,

    herzlich willkommen im Forum!
    So ein Escort ist ein schönes Auto, keine Frage, das Angebot hört sich
    zunächst ganz gut an.
    Einige wichtige Teile wie Bremsen und Zahnriemen sind ja schon getauscht
    worden, das ist gut. Da kann trotz 190.000km schon mal nicht mehr so
    viel kaputt gehen, vielleicht solltest du noch ein Auge auf die Kupplung
    und (trotz Austausch 2007) auf die Stoßdämpfer werfen.
    Wenn es noch die erste Kupplung ist, sind 190.000km schon eine Ecke;
    bei den Stoßdämpfern ist die Frage, wieviel km sie nach dem Einbau schon
    wieder runter haben.

    Generell gibt es beim Escort Mk7 zwei Themen zu beachten:
    1. Elektrik, 2. Rost. Die Elektrik, genauer gesagt die zentrale Elektrikbox,
    macht gerne mal Schwierigkeiten durch weggegammelte Kabel bzw.
    Oxidation an den Lötstellen.
    Auch Escort-Exemplare, die auf den ersten Blick rostfrei scheinen, gammeln
    gerne im Verborgenen.
    Deshalb gründlich die Schweller, den Unterboden, die Radläufe und
    die Kotflügel anschauen.

    Wenn diese Dinge in Ordnung sind, noch ein bisschen im Preis
    runterhandeln, (wegen der vielen km), dann geht das in Ordnung.

    Gute Fahrt und alles Gute für die Prüfung!

    Stefan
     
  6. #5 rs2000fan, 06.07.2011
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Schliesse mich fiMagic an.Ich würde auf alle Fälle den Wagen erstmal auf die Bühne/Grube nehmen und den Unterboden ganz genau inspizieren auf Rost.

    Denn merke Dir ein Escort rostet meistens von innen nach aussen,d.h. siehst du ne Rostblüte ist das Blech schon durch und es muss geschweisst werden.

    Wenn der Essi ein Schiebedach hat ist ein durchrosten der Schweller vorprogrammiert.Abhilfe schafft nur eine andere Verlegung der Wasserablaufschläuche.

    Ist wider erwarten tatsächlich alles rostfrei dann kauf dir nen Karton voll Unterboden- und Hohlraumwachs und jauche damit alles voll.

    Und bei 190000km immer den Ölstand kontrollieren.Raucht er bläulich nach dem starten sind wohl die Ventilschaftdichtungen fällig.Prüfe das ist wichtig!!!

    Aber 1200 Euro für ein nun 14 Jahre altes Auto mit 190000km ist etwas viel.800 würden reichen.

    Trotzdem viel Spaß mit deim Essi und ich hoffe noch viel von Dir in diesem Forum zu hören.
     
  7. Niq

    Niq Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    erstmal vielen Danke für die Tipps!

    Ich habe gestern nochmal mit dem Verkäufer Telefoniert und er meinte das er max. auf 1150 Euro runtergehen würde seltsam bei 1200 Euro VHB ^^

    Nunja wegen dem Rost der Wagen hat Tüv neu bis 04/2013 kann ich da nicht davon ausgehen, das der Prüfer genau drauf geachtet hat wie es mit der Ober/Unterfläche des Autos ist?

    Jedenfalls habe ich morgen bzw Samstag eine besichtigung ausgemacht er wollte sich nochmal melden.

    Habe mir mal alle Tipps aufgeschrieben und werde es vor Ort checken.

    Danke nochmals
     
  8. #7 BigRick, 07.07.2011
    BigRick

    BigRick Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6
    Moin,

    Bei der Kupplung hat mein Vorredner definitv recht! Wenn der bei 190.000km die erste drin hat: ist sie sicher bald fällig. Ich mein Wechsel erst hinter mir und mir ist aufgefallen: Beim Hebelweg des Pedals kommt kam meiner erst im hinteren viertel und meine war fast runter. Meine neue kommt in ersten viertel bis ersten drittel des Pedalweges. Ansonsten Anfahrstest machen: 3000U/min Kupplung kommen lassen, wenn sie rutscht trotz losgelassenes Pedals (auch nur für kurze zeit) hat sie es bald hinter sich. Die 130nm vom 1.6er kann die Kupplung ohne Schlupf auf die Räder übertragen.

    Zu den Stoßdämpfern: Vorn hab ich noch die ersten drin (17 Jahre alt), Hinten wurden meine nach einem Unfall gewechselt.

    Ansonsten wie schon gesagt auf Rost achten: An den Schwellern (bei mir verstärkt an der Farzeugfront) Achso: Wann wurde der Zahnrienen gewechselt? Ich glaub der ist aller 120.000 dran.

    Ansonsten hast du den vorteil das der Tüv frisch ist! :)
     
  9. #8 fiMagic, 07.07.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Zum Thema TÜV: Es gibt sehr genaue TÜV-Prüfer, die gewissenhaft
    alle -möglichen-Schwachstellen eines Autos prüfen; dann gibt es
    auch eher nachlässige Prüfer, die nicht so genau hinschauen.
    Bei manchen Autos fragt man sich beim Anschauen, wie die 2 Jahre TÜV
    bekommen haben...
    Deshalb: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser ;)


    Grüße
    Stefan
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 rs2000fan, 07.07.2011
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Naja TÜV ist ne Sache für sich,das lassn mer ma wa ?:nene2:Wenn nix zu finden ist wird so lang gesucht bis was gefunden ist und beim nächsten steckt der Prüfer den Kopp durchs Bodenblech und meint alles i.O.:lol:

    Und du wunderst dich wenn Nachbars Katze auf den Sitzen schläft....(Zitat von clean project):zunge1:

    Nee in der Beziehung glaube keinem... nimm nen kleinen Schießbudenschraubenzieher und stocher mal ein bisschen rum.Vor allem auch hinten an den Längsträgern....

    Kannst ja mal nen Foto von dem Auto einstellen,dann sieht man mehr.Vor allem obs 1200 Möhren wert ist.
     
  12. #10 Meikel_K, 07.07.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.511
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Stolz muss man sich leisten können. Natürlich soll ein gepflegtes Auto honoriert werden, aber das dürfte der Markt nicht hergeben - eher 200 bis 300 Euro weniger. Ich würde mir das Auto natürlich anschauen, aber danach (selbst wenn ich es vermeintlich für die beste Gelegenheit aller Zeiten halten würde) klar sagen, dass ich den Preis zu hoch finde. Gute Nerven vorausgesetzt kann man 1-2 Wochen später noch mal anrufen. Wenn er noch da ist, geht was am Preis. Wenn er weg ist, muss man das dann eben aushalten.

    Was den TÜV angeht: gerade hier im Forum sieht man ja tagtäglich, dass Autobesitzer und Autokäufer völlig entgegengesetzte Idealvorstellungen hinsichtlich des Sehvermögens einen TÜV-Prüfers haben. Aber es ist irgendwie so ähnlich wie bei Schulzeugnissen: wenn ein neuer TÜV schon nichts sagt, was sagt dann erst ein abgelaufener? Also, immerhin.

    Den Kupplungsweg würde ich tatsächlich mal im Auge behalten. Von Beurteilungen anhand von Snap-Starts mit 3.000 / min würde ich als Anfänger aber Abstand nehmen. Wichtiger wäre jemand mitzunehmen, der mehr Erfahrung hat. Als Anfänger ist man mit sowas hoffnungslos überfordert.
     
Thema:

Anfänger braucht Hilfe bzgl. Escort

Die Seite wird geladen...

Anfänger braucht Hilfe bzgl. Escort - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum

    Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Ich habe bei meinem Mondeo Bj. 2002 1.8 Benziner die Kupplung gewechselt und...
  3. Escort geht an der Ampel regelmäßig aus

    Escort geht an der Ampel regelmäßig aus: Hallo mein Escort geht an der Ampel regelmäßig aus, starten tut er dann wieder ganz normal.lg
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Uhr steckerbelegung escort MK6

    Uhr steckerbelegung escort MK6: Hallo Escort-Freunde, da ich keinen Uhr in meim Fahrzeug hab, wollte ich dieses Uhr v. MK6 einbauen, aber wie ist die steckerbelegung beim escort...
  5. Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe

    Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe: Servus Zusammen, ich habe zwar auf der letzten Seite bereits einen ähnlichen Thread gefunden aber dort ging es um den MK2 und einen OHV Motor....