Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Anfängerfrage zur Automatik

Diskutiere Anfängerfrage zur Automatik im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe seit kurzem einen Ford Focus (Ez Nov 2011) 5T Trend 1,6 l. War ein echtes Schnäppchen (6000.- bei 8000 km ;-) ) Ist aber mein...

  1. QPR

    QPR Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe seit kurzem einen Ford Focus (Ez Nov 2011) 5T Trend 1,6 l.
    War ein echtes Schnäppchen (6000.- bei 8000 km ;-) )
    Ist aber mein erstes Automatikauto und leider auch keine Anleitung dabei.
    Meine Frage zur Schaltung .... S ist ja die Sportschaltung, soviel hab ich schon herausgefunden...was aber ist das + und - an der Seite und wie setzt man es ein ?
    Was macht man bei Bergstrasse beim bergabfahren bez Motorbremse ?

    Ich fahre ihn derzeit auf 6,7 l Schnitt...das wird wohl das Bestmögliche sein, wenn man sparend fahren will ?

    Habt ihr Erfahrungswerte wie haltbar der Ford ist ? Bei ca 35.000 Jahreskilometern ist das schon auch wichtig,wobei bei dem Preis musste ich quasi zulangen ^^

    Lg aus Österreich Flo
     
  2. #2 Meikel_K, 14.09.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.623
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
  3. #3 Facu1ty, 14.09.2015
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    Mit + und - kannst du manuell nen Gang wählen.
     
  4. QPR

    QPR Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke, habs schon mal versucht, so zu schalten, hab nicht viel bemerkt ;-)
     
  5. #5 busch63, 14.09.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Ist es tatsächlich ein MK3? P/L ist/wäre aber auch beim MK2 super.
    Poste mal ein Foto, auch von der Schaltung.
    Ich war immer der Meinung das es ab MK3 nur das Powershift gibt. das hat die ± Tasten im Knauf, (bzw. erst im neuen FL MK3 wieder eine Wandlerautomatik). ...Deine Beschreibung deutet aber auf die Wandlerautomatik.
     
  6. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Automatik im 1,6er TDCi? Dachte das gab's nur im 2 Liter..
     
  7. #7 Schlork, 14.09.2015
    Schlork

    Schlork Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Titanium, 2014, TDCI(140 PS), PowerShift
    Das Getriebe gaukelt Dir nur die volle Kontrolle vor. Im Endeffekt trifft es nach wie vor die Entscheidung, wann es plausibel ist, den Schaltvorgang durchzuführen. Es wird Dich auch nichts "Dummes" tun lassen (z.B. bei voller Drehzahl nochmal runterschalten).. Ich persönlich habe seit jeher die Hände von der manuellen Schaltung verlassen. Mit der Zeit - so mein Gefühl - gewöhnt sich das Getriebe ohnehin an Deinen Fahrstil.

    Zur Motorbremse: Ich fahre selbst viel in den Bergen, weil ich dort wohne ( :D )
    Ich hatte sowohl einen Focus C-Max mit DuraShift-Getriebe (CVT) und jetzt einen Focus mit PowerShift (Doppelkupplung). Beide Autos haben bergab versucht eine Motorbremse zu simulieren - so kam es mir zumindest vor. Beide haben bergab deutlich später geschaltet und das Auto einfach "laufen lassen". Trotzdem ist bei einem Automatik-Getriebe nach meiner Erfahrung das Hauptkontrollmittel für diese Zwecke die Bremse.

    Zur Haltbarkeit - ich hatte bisher einen Totalausfall bei einem S-Max und das scheint einfach nur Pech kombiniert mit Unglück gewesen zu sein. Ansonsten bin ich persönlich mit der Haltbarkeit von Fords sehr zufrieden. Nach Erfahrung von Bekannten, meinen Eltern und mir neigen moderne Fords allerdings zu elektronischen Fehlerchen. Bei meinen Eltern waren es unerklärliche Probleme mit dem ForwartAlert beim S-Max, bei meinem C-Max hat sich irgendwann der CAN-Bus verabschiedet - das alles scheint aber für mich eher unabhängiger von der Laufleistung zu sein, würde ich einfach mal behaupten.
    Von Ford-Motoren und Getrieben habe ich (abgesehen von meinem S-Max) bisher nicht viel negatives wahrgenommen. Die scheinen prima und lange zu halten, wenn sie ihre entsprechende Wartung bekommen :) (sonst hätte ich mir auch nicht wieder einen Focus geholt)

    Mein erster Focus (allerdings ein sehr schlichter Kombie von 2004) fährt immer noch mit deutlich über 250.000km fröhlich herum. :)
     
  8. #8 Facu1ty, 14.09.2015
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    @Faint

    Den 1.6er Benziner gabs schon 2011 mit Doppelkupplung. Wenn ich das richtig im Kopf habe, müsste das ein 6DCT250 von Getrag sein.
     
Thema:

Anfängerfrage zur Automatik

Die Seite wird geladen...

Anfängerfrage zur Automatik - Ähnliche Themen

  1. Umschalten von Automatik zu manuell funktioniert nicht

    Umschalten von Automatik zu manuell funktioniert nicht: Hallo Ich fahre gerne im manuellen Modus mit meinen 2.0 mondeo bj04. Nun wollte ich wieder in den manuellen Modus schalten aber es ging nicht. Im...
  2. Automatik Taunus - Gang springt raus

    Automatik Taunus - Gang springt raus: Moinsen, es ist mir jetzt schon ein paarmal passiert, daß mir beim rückwärts Hochfahren unserer Auffahrt (ganz leicht ansteigend) der...
  3. Automatische Lautstärkeanpassung (AVC) beim NX??

    Automatische Lautstärkeanpassung (AVC) beim NX??: Hallo Leute, wo finde ich beim NX diese "verdammte" Funktion? Ich will die nicht, die nervt ohne Ende!! Egal wo ich geschaut habe, ich hab nix...
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Automatik ruckelt

    Automatik ruckelt: Hallo zusammen, bei meinem Mondi (203 PS) schaltet die Automatik zeitweise unangenehm heftig. Insbesondere beim langsamen Anfahren oder...