Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Anfahrprobleme

Diskutiere Anfahrprobleme im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hallo zusammen! Habe meinen focus Turnier ecoboost 150ps jetzt seit November und bin auch eigentlich sehr zufrieden mit ihm!:top1: Leider ist...

  1. #1 focus1607, 26.03.2013
    focus1607

    focus1607 Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3
    Titanium
    bj2012
    1,6 ecoboost
    hallo zusammen!
    Habe meinen focus Turnier ecoboost 150ps jetzt seit November und bin auch eigentlich sehr zufrieden mit ihm!:top1:
    Leider ist mir aufgefallen das er beim anfahren etwas zittert:was:
    Das zweite Problem was mir aufgefallen ist wenn ich ihn auf halblast fahre oder leicht beschleunige ist da so ein komisches pieps geräuchert?
    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen da es wahrscheinlich so Probleme sind die der FFH als
    "Normal" bezeichnet:rasend:
    MfG focus1607
     
  2. #2 adrenalin1985, 26.03.2013
    adrenalin1985

    adrenalin1985 Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 Ecoboost
    Bei dem Pieps geräusch geh ich jetz mal vom Turbo aus, das zittern ist das wenn du die kupplung kommen lässt?
     
  3. #3 focus1607, 27.03.2013
    focus1607

    focus1607 Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3
    Titanium
    bj2012
    1,6 ecoboost
    Ja das zittern ist wenn ich die Kupplung kommen lasse.
    Das pieps geräuch kommt nicht vom Turbo, es hört sich eher an als würde es vom Getriebe kommen! Ich kann mich da aber auch irren!!
    MfG focus1607
     
  4. #4 marco.mueller01, 27.03.2013
    marco.mueller01

    marco.mueller01 Wir bauen und fahren Ford

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST, 2.0L EcoBoost 250PS
    Hab auch das Gefühl, das man beim anfahren mehr Gas geben muss, ohne mit zittern loszufahren.. Bin das auch nicht so gewohnt! Mein fiesta mk7 kam auch einen Berg leichter hoch.. Also ich konnte dann mit wenig Gas anfahren und ohne Gas den Berg hoch.. Beim focus kackt der Motor dann ab und geht in die Knie.. Beim Gas geben dann zittert er wieder kurz (untertourig) und kommt fast nicht vom Fleck.. Ist irgendwie ein komisches Fahrverhalten finde ich..
     
  5. #5 visionmaster, 27.03.2013
    visionmaster

    visionmaster Bavarian Power

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB, BJ 2011
    Dieses Turboloch haben fast alle Turbomotoren (mehr oder weniger).
     
  6. #6 focus1607, 27.03.2013
    focus1607

    focus1607 Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3
    Titanium
    bj2012
    1,6 ecoboost
    Bei mir fängt er an etwas zu zittern sobald die Kupplung anfängt zu greifen!
    Meine Frau hatte mal einen ca.15jahre alten Corsa mit dem selben Problem. Aber mein focus ist bj2012!!
     
  7. #7 vision311, 28.03.2013
    vision311

    vision311 Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2012, 1l EcoBoost 125PS
    Man fährt diesen Wagen auch nicht ohne Gas an. Mein 1l EB mag das nicht, aber auch der Golf 1.8l TDI mochte das nicht so sehr.
    Beim Focus muss ich die Kupplung eh so sanft bedienen wie noch bei keinem anderen Wagen zuvor.
     
  8. omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012
    Das Problem habe ich schon damals beim MK2 gehabt. Ich war sogar mal in der Werkstatt, weil ich dachte, es würde an der Kupplung liegen.

    Jetzt, ich vermute wegen der Kälte, ist das Problem besonders präsent. Beim Anfahren muss man sehr genau darauf achten, dass man nicht zu wenig oder zuviel gas gibt, sonst hoppelt der Focus über den Hof (passend zu Ostern)



    Haben eigentlich alle neuen Fahrzeuge diesen "Drehzahl-Halter"?
    Mir ist aufgefallen, dass beim Hochschalten, sagen wir beispielsweise vom 4. in den 5. Gang, die Drehzahl im 5ten 500 u/min weniger beträgt. Beim Kuppeln senkt der Focus die Drehzahl genau auf die Drehzahl des nächsten Ganges und HÄLT diese dann für 1-2 Sekunden!? Genial!

    Allerdings habe ich immer das Gefühl, Focus fahren ist etwas für langsame Schalter. Das schnelle Wechseln der Gänge bedankt er nämlich mit Ruckeln!:mies:
    Die Drehzahlen fallen auch sehr langsam ab - im Vergleich zu anderen Fahrzeugen.
     
  9. FFTK75

    FFTK75 Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST Diesel

    Genau so ist es. Habe ich auch Festgestellt.
    Manche Sachen am MK 3 sind leider schlechter gelöst als beim
    MK 2 Facelift.

    Gruß Olaf
     
Thema:

Anfahrprobleme

Die Seite wird geladen...

Anfahrprobleme - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 Facelift (Bj. 10-**) WA6 Anfahrprobleme Galaxy Automatik 163 PS

    Anfahrprobleme Galaxy Automatik 163 PS: Hallo Leute! Mein Galaxy, Bj. 2011, 163 PS Powershift Automatik, aktuell 265.000 km macht immer mehr Probleme beim Anfahren. Das Gas wird zuerst...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tacho zeigt nicht immer "0" Anfahrprobleme

    Tacho zeigt nicht immer "0" Anfahrprobleme: Hi, mal ne blöde Frage ... :D Bei meinem FoFo Turnier 2007er (TDCI1,6L) steht der Tacho manchmal im Stand nicht auf 0, sondern 1-2 km/h darüber....