Anfahrschwäche 2,0 Liter Diesel!!!!

Diskutiere Anfahrschwäche 2,0 Liter Diesel!!!! im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo liebe Gemeinde! Gibt es eigentlich schon etwas Neues zum Thema „Anfahrschwäche“ beim Galaxy? Bei meinem 03/07 Galaxy 2,0 Diesel mit 140...

  1. #1 michikothe, 18.06.2007
    michikothe

    michikothe Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde!

    Gibt es eigentlich schon etwas Neues zum Thema „Anfahrschwäche“ beim Galaxy?

    Bei meinem 03/07 Galaxy 2,0 Diesel mit 140 PS ist die Anfahrschwäche schon fast bedrohlich, wenn ich mal schnell vor einem anderen Auto die Straße überqueren möchte, schlägt wieder die beängstigende Gedenksekunde zu, wo nichts passiert und kurz bevor es dann wirklich bedrohlich wird, entschließt sich mein Galaxy doch noch loszufahren!

    Im Sprintduell, einschließlich aus dem Stand anfahren oder beim plötzlich beschleunigen aus niedriger Drehzahl, verliert man gegen jeden anderen 2,0 Liter Diesel!

    Meine ganzen VW Dieselfahrzeuge die ich bis jetzt hatte, gingen in jedem Bereich besser aus dem Busch :rasend:

    Es muss doch möglich sein, dieses Leistungsloch zu stopfen, damit man wieder Freude am Fahren hat!

    Über jeden Hoffnungsschimmer würde ich mich freuen!
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    bin der meinung gelesen zu haben das es schon seit einiger zeit ein software update dafür gibt.
     
  3. tom10

    tom10 Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir konnte es z.B. bis zum heutigen Tag immer noch nicht 100% gelöst werden das Problem! :mies:
     
  4. #4 MySpeedster, 20.06.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahr mal zu einem anderen Händler, Deiner scheint unfähig zu sein.
    Das ist ein Problem von gestern !
     
  5. #5 michikothe, 21.06.2007
    michikothe

    michikothe Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn die Lösung gewesen, ein einfaches Software-update?

    Wenn ja, dann müsste mein FFH doch dieses Update auch durchführen können!

    Ich habe gleichzeitig (18.06) mit der Eröffnung dieses Thema, auch eine Mail mit diesem Problem an Ford gesendet und bis jetzt noch keinerlei Antwort erhalten, ist eigentlich traurig, oder!? :mies:
     
  6. #6 MySpeedster, 21.06.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber wenn Dein S-Max der einzige ist den Dein Händler jemals verkauft hat, dann erwarte nicht dass er von sich selbst auf die Idee kommt bei Ford mal um ein Update zu betteln.

    Lass Dir einfach die aktuelle Software draufspielen und vor allem such Dir eine zuverlässige Werkstatt. Nix ist schlimmer als eine inkompetente Werkstatt ;-)


    VG
    Axel
     
  7. #7 michikothe, 22.06.2007
    michikothe

    michikothe Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0

    Ich habe keinen S-Max sondern einen Galaxy (aber es haben ja beide Modelle das gleiche Problem) :gruebel: !

    Aber auch mein Galaxy könnte der Erste sein, der bei meinem Händler verkauft wurde!

    Also, ein aktuelles Softwareupdate beseitigt das Problem in jedem Fall, habe ich das richtig verstanden?

    Gibt es denn eine Versionsnummer der Software, so das man die neuste Version erkennen bzw. auslesen kann?

    Ach ja, kurz nach meiner Bemerkung hier im Forum, dass Ford sich gar nicht auf mein Anliegen mit der Anfahrschwäche gemeldet hat, kam plötzlich eine Eingangsbestätigung meiner Mail von Ford :gruebel:

    Leider nur mit dem Hinweis, ihre Anfrage wird bearbeitet und es meldet sich jemand, wann auch immer!

    Wenn die Lösung meines Problems wirklich nur ein Softwareupdate sein sollte, hätte Ford diesen Hinweis doch einfach als Antwort schicken können, oder?
     
  8. tom10

    tom10 Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Egal welcher Fordhändler es ist....die bekommen alle den gleichen Zugang zu den Softwareupdates.
    Ich habe so glaube ich ein ziemlich aktuelles update auf meinem Fahrzeug. Aber es konnte nur verbessert werden, aber nicht behoben. Das Problem besteht weiterhin! :mies:
     
  9. #9 michikothe, 09.07.2007
    michikothe

    michikothe Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Anfahrschwäche

    Hallo, hier ein kurzes Update meines Problems mit der Anfahrschwäche!

    Das Ford Kundenzentrum hat sich bei mir gemeldet und mich darüber aufgeklärt,
    dass es sich bei meinem Anliegen nicht um eine Anfahrschwäche handelt, sondern ich müsse mich erst an das Fahrzeug gewöhnen! :gruebel:

    Die Gedenksekunde die beim schnellen Anfahren und beim starken Beschleunigen aus niedriger Drehzahl auftritt, ist bei Ford Stand der Technik und wird nicht als Fehler oder Problem gesehen!

    Angeblich kann man einen Ford Diesel nicht mit anderen Diesel-PKW´s vergleichen (das stimmt, die anderen Auto´s beschleunigen viel besser und vor allem gleichmäßiger)!

    Wenn es tatsächlich Stand der Technik bei Ford ist, dann müssten doch alle anderen 2.0 Diesel von Ford auch dieses Problem haben, beim S-Max ist es doch aus so, aber wie sieht es mit dem Focus oder dem nagelneuen Mondeo aus!?

    Wenn ich aber mit meinem Auto schnell aus einem Gefahrenbereich herausfahren möchte und der Motor muss noch überlegen, ob er nun endlich Losfahren will und die Gefahr in Form von z. B. heranfahrenden LKW´s kommt immer näher, dann finde ich es schon ein Problem von Ford, wenn dabei die Sicherheit aufs Spiel gesetzt wird!!!!!:mies:

    Traurig, traurig, wieder ein Auto das beim Kunden reifen soll (Bananenauto)!:nene2:
     
  10. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    och doch... z.b. die audi 6zylinder diesel mit mehr als einer sekunde bedenkzeit oder die 2002er BMW 2-3liter maschinen... und da die ford diesel motoren immer noch von PSA (peugeot citroën) stammen müssten, sollte dort das gleiche problem herrschen. (?)
     
  11. #11 MySpeedster, 09.07.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich ja wirklich schlimm ...
    Ich kann Dir da aber auch keinen Tipp mehr geben.
     
  12. mgmbh

    mgmbh Guest

    Das Problem Anfahrschwäche habe ich auch bei dem S-Max, den ich damals Probe gefahren habe, festgestellt.
    Dachte schon, ich könnte nicht mehr autofahren, wie ein Fahrschüler hab ich abgewürgt:verdutzt:
    Aber bei meinem eigenen S-Max (aktuelles Modell) gibts das nicht mehr.
    Denke schon, dass Ford mittlerweile da was gemacht hat.
    Aber die sprichwörtliche Spritzigkeit eines typischen 2-Liter Diesel fehlt mir auch noch, deshalb werde ich morgen mal mit Wolf Kontakt aufnehmen.:rolleyes:
     
  13. #13 bernd1303, 09.07.2007
    bernd1303

    bernd1303 Guest

    Anfahrschwäche

    Hallo,
    mein FFH wörtlich: musste halt beim anfahren mehr Gas geben! (Ha, Ha, Schlauberger) :rasend:
     
  14. Harli

    Harli Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    servus

    hatte die gleichen anfahrschwächen mit meinem c-max probier mal die traktionkontrolle auszuschalten und hämmer dann auf die gleiche weise los wirst sehen geht ganz gut.

    zum thema vw und audi verblasen nehm ich immer gleich den zweiten gang wenn du den dreh raushast werden verdammt viele schlucken glaube mir in dem motor steckt mehr potenzial als du glaubst und mit steigenden KM wird die anfahrschwäche immer geringer

    gruß Dui
     
  15. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    joa die Anfahrschwäche...

    Zum Thema Wolf... joa das dachte ich auch, als ich das Thema sah... wobei weiß ja ned, wie ihr losfahrt...

    wenn ich mit meinen 1000U/min losfahre, ist immernoch die gefahr, das er aus geht.... wenn bei 1500U/min losfährst, machst nen ordentlichen Satz nach Vorne!

    Ich selber hab das Wolf-Tuning ja an meinem Mondeo gemacht... finde, es hat sich auf jedenfall gelohnt...

    Das mit dem ungleichmäßigen ziehen.... das Problem wurde auch eingeschränkt... ist nun nimmer so, das bis 2000U/min nix geht, und dann Räder durchdrehn :D

    Zudem zieht der nun schön bis in roten....

    Aber 1250U/min im 6ten beschleunigen... jetzt gut möglich *g* Mit Standartsoftware hat man ja vor 100 den 6ten gar ned einlegen müssen... nun gehts ab 70 ;)

    Wolf ist cool
     
  16. #16 Spritsparer, 03.08.2007
    Spritsparer

    Spritsparer Guest

    Anfahrschwäche

    Ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines neuen Ford Galaxy und kann von einer Anfahrschwäche weit und breit nichts feststellen, sondern im Gegenteil. Wenn man etwas zu viel Gas gibt, dann macht er einen ordentlichen Hopps nach vorne. Der schiebt von unten raus wie eine Rakete.
    Ein kleines Bisschen Gas muss man immer geben, aber Anfahrschwäche hat der sicher keine.
    In Sachen Multifunktionsanzeige sollte sich Ford aber mal etwas von VW abgucken, denn mein Passat war da um Welten besser und auch die Infoleiste der Klimaanlage gibt da wesentlich mehr her.
    Die beheizbare Frontscheibe stört sehr beim Fahren im Sonnenlicht und die grosse Armaturenablage spiegelt sich in der Frontscheibe.
    Sonst ist der Galaxy aber ein schickes Auto und ich hoffe sehr, dass ich keinen Mangel haben werde. Habe aber sicherheitshalber die Garantie auf 4 Jahre verlängert.

    Gruss spritsparer
     
  17. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    sind denn nicht nur die kleinen diesel maschienen bis 1.6 von PSA

    das mit der anfahrschwäche ist aber echt ziemlich blöd ;) man kann zwar noch ne ganze menge mit der kupplung rausholen. aber wenn es draußen heiß is und die klima auf voller stärke und die karre vollbeladen ist , kann man von glück reden wenn sie überhaupt losfährt ;)
     
  18. #18 Troll46, 03.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.08.2007
    Troll46

    Troll46 Guest

    eine 2 liter diesel maschine,mit 320 N/m....DARF im standgas beim normalem kuppeln nicht ausgehen!!:nene2:
     
  19. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hm, was mir auffällt....

    Die Anfahrschwäche ist nicht immer... deswegen kann ich hier beide Meinungen nachvollziehn...

    wenn es draußen Kalt ist, und der Motor auch noch, dann macht der selbst nen satz nach vorne, wenn kein Gas gibts, und die Kupplung stramm kommen lässt...

    Wenn es allerdings schwül warm ist, und die Klima läuft, dann hast schon ein Problem!

    Beim S-Max, den ich schon gefahren bin, wurde dieses Problem aber verbessert...

    Beim Galaxy weiß ich es ned ;)
     
  20. #20 MÄXCHEN, 05.08.2007
    MÄXCHEN

    MÄXCHEN Guest

    Schau erst mal nach, bei welcher Drehzahl der 320NM hat (1700-2250):wuetend:
    Der erste und Rückwärtsgang sind abgeregelt auf 280NM bei 1500 1/min.
    Das Auto wiegt 1800 KG.
    Wer meint, dass der S-Max oder Galaxy eine Anfahrschwäche hat sollte mal einen 2 l Mondeo Diesel mit 18" Rädern fahren. Den fährst Du am Anfang nicht an ohne ihn abzuwürgen.

    Der Diesel würgt nicht wie ein Benziner sondern geht direkt aus.
    Also ein bisschen Gas und die Führe fährt.
     
Thema: Anfahrschwäche 2,0 Liter Diesel!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo tdci anfahrschwäche

    ,
  2. ford update diesel

    ,
  3. vw diesel anfahrschwäche

    ,
  4. ford s-max anfahrschwäche
Die Seite wird geladen...

Anfahrschwäche 2,0 Liter Diesel!!!! - Ähnliche Themen

  1. Suche dringend Motor Ford Transit 1998 Diesel 2,5 Liter 85 PS

    Suche dringend Motor Ford Transit 1998 Diesel 2,5 Liter 85 PS: Hallo, suche dringend Motor: Ford Transit 1998 2,5 D 85 PS Andere Frage: Kann man auch einen stärkeren Motor einbauen? Grüsse Michael
  2. Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB

    Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB: Hallo. Möchte bei meinem Focus den Zahnriemen wechseln. Was brauche ich für Werkzeug dafür. Bin ein hobbyschrauber. Allerdings muss man soviel ich...
  3. Kaufberatung Mondeo MK4 Diesel ???

    Kaufberatung Mondeo MK4 Diesel ???: Hi Leute ich möchte mir einen Ford Mondeo kaufen. Habe 6000 € notfalls 8000€. Doch Erstmal allgemeine Fragen. 1- Ich Fahre 20 km. einfach auf die...
  4. Stecker Belegung Zündmodul Sierra V6 2,3 Liter

    Stecker Belegung Zündmodul Sierra V6 2,3 Liter: Es passt wohl nicht hier her. Aber ich suche die Steckerbelegung von einem Zündmodul vom Ford SIerra V6 2,3 Liter. Der Motor hat Transistorzündung...
  5. Motorschaden 2,0 TDCI 92 KW 125 PS FIFA

    Motorschaden 2,0 TDCI 92 KW 125 PS FIFA: Ford Transit Euroline/Nugget. Baujahr 05/2006. Laut Auskunft unseres Ford Händlers gibt es weder einen Austauschmotor noch einen neuen Motor aus...