C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Anfahrschwäche beim 1.8 Benziner

Diskutiere Anfahrschwäche beim 1.8 Benziner im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, liegt das an mir? Unter 1800 Umdrehungen kommt der Wagen beim Anfahren kaum vom Fleck, bei weniger geht er auch manchmal aus. Erst wenn...

  1. #1 eddie666, 21.07.2014
    eddie666

    eddie666 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2004er Focus C-MAX Mk 1 1.8 Ghia
    Hallo,

    liegt das an mir? Unter 1800 Umdrehungen kommt der Wagen beim Anfahren kaum vom Fleck, bei weniger geht er auch manchmal aus. Erst wenn man mit über 2000 Touren losfährt, geht es vorwärts. Wie sind eure Erfahrungen? Kann man da etwas einstellen lassen? Oder muss ich mich einfach daran gewöhnen mit mehr Gas loszufahren, wo ich mich doch an die schonendere Fahrweise gewöhnt habe?

    Mein 1.6er Nissan war da viel geschmeidiger, der ging schon bei 1500 los wie ein Kleinwagen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 21.07.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.956
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    bei den heutigen Motoren wird alles elektronisch geregelt, da kann man nichts mehr einstellen

    hast du den Wagen Privat oder beim Händler gekauft? Das man nur mit Gas anfahren kann ist nicht Ok, danach sollte bzw. kann man schon schauen
     
  4. #3 BennieMG, 24.07.2014
    BennieMG

    BennieMG Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1,8 Benzin ,Golf 1 Cabrio
    MGB GT,
    Hallo

    Das ist aber schon fast Normal, bei meinem 1,8 ist das auch.
    Wenn dazu die Klima noch an ist,dann erst recht.

    MfG Bernd
     
  5. #4 eddie666, 24.07.2014
    eddie666

    eddie666 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2004er Focus C-MAX Mk 1 1.8 Ghia
    Ob mit oder ohne Klima, es tritt immer auf, bei kaltem Motor weniger schlimm als warmgefahren. Besonders nervig ist es an der steilen Rampe einer hiesigen Tiefgaragenausfahrt. Da komme ich manchmal kaum rauf wenn nicht der Motor aufheult. Was nützt ein Fahrzeug das zwar über 200 marschiert, aber bei der Anfahrt keinen Hering vom Teller zieht?
    Vielleicht ist irgendein Regler oder Sensor am Motor defekt? Was meint die Fachwelt?
     
  6. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Der Karren zieht untenrum in der Tat eher wenig optimal.

    Sollte dazu die Saugrohrumschaltung dauerhaft geöffnet sein, könnte dieses eventuell Einbuße an Drehmoment bei geringen Drehzahlen bedeuten ?

    Wäre nur ein Ansatz/Idee - ohne Wahrheitsgehalt...
     
  7. #6 bLu3t0oth, 29.07.2014
    bLu3t0oth

    bLu3t0oth Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max(DM2) BJ2004 [1,8l 125PS]
    Also ich habe ja auch den 1.8er, aber dass er gar nicht vom Fleck kommt, kann ich nicht bestätigen.
    Im Gegenteil, wenn ich mit dem an die Ampel ranfahre und im zweiten Gang bremsen lasse, bremst der Motor irgendwann nicht mehr weiter ab, sondern fährt einfach im standgas weiter - sogar bei leichten aufwärts Schrägen.

    Ich habs noch nicht probiert, aber mich würd es nicht wundern, wenn ich mit geschicktem Kuppeln ohne gas zu geben anfahren könnte(wie bei einem Diesel).
     
  8. #7 crusherdc, 25.08.2014
    crusherdc

    crusherdc Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also bei meinem 1.8 er ist es im 1. Gang schon sehr komisch wenn er ohne Gas nur rollt, fühlt sich immer so an als wenn er fast ausgehen will.....
    Zudem fühlt es sich auch an als wenn er immer zwischen 1-2 km/h hin und her wechselt, also rund fühlt sich das nicht an...
     
  9. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Ich "vermute" das was Du da beschreibst ist keine Anwendungsfall.


    Der C-max mit dem dämlichen Duratec 1,8HE Motor ist eine lahme Krücke ohne jeglchens Potential im Vergleich zum 1,8l Zetec im Focus MK1.

    Der Motor ist sehr leistungsschwach. Der Karren kommt nur auf Touren, da das Getriebe sehr kurz untersetzt ist. Dann jauelt das Ding und heuelt ab 160kmh, daß einem Angst und bange wird, man sucht vergebens nach einem 6. oder 7. Gang.

    Von den 120PS merke ich nix.

    Ist ne prima Rentnerkarre zum rumtuckern, mehr nicht.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Frank74, 03.10.2014
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Als ich meinen bekommen hatte konnte ich den Fuß aufs Gas stellen und eine Tasse Kaffee trinken und warten bis der Motor auf 6000 Umdrehungen war. Mittlerweile fahre ich den Wagen 3 Monate und nach einigen tank Füllungen mit Shell v Power entwickelt der Motor ordentlich Schub.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  12. #10 JuggedHareBoy, 27.10.2014
    JuggedHareBoy

    JuggedHareBoy Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    5
    Ein ähnliches Problem hatten Bekannte mit ihrem C-Max 1.8 Ecofuel (nicht unbedingt identisch). Anfahren an Bergen etc wurden mit spontanem Motorabwürgen beschert, Anfahren generell lahm etc.
    Haben dann ein Update bekommen, seitdem ist Ruhe und der Verbrauch ist sogar gesunken :-)
     
Thema:

Anfahrschwäche beim 1.8 Benziner

Die Seite wird geladen...

Anfahrschwäche beim 1.8 Benziner - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost

    Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost: Hallo! Eine Frage,hat einer von euch schon Erfahrungen mit Ladeluftkühlern von Airtec beim 1,0 ecoboost gemacht?Also bezüglich Passform,Usw....
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Drehzahlschwankung beim ausrollen

    Drehzahlschwankung beim ausrollen: Hallo, ich habe mit meinem C-Max ein Problem. Ich hab das Forum durchsucht aber nichts passt genau. Es ist der 1.8 mit 125 PS, EZ 12/2008 und...
  3. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  4. Kombi, Benziner, Bj 2015 surrt nach Abschalten

    Kombi, Benziner, Bj 2015 surrt nach Abschalten: Hallo, ich habe vor einer Woche meinen zwölf Jahre alten Focus-Kombi gegen ein Modell aus dem Jahr 2015 (13.000km gelaufen), Ford Focus Turnier...
  5. Multiple Ausfälle (Benziner)

    Multiple Ausfälle (Benziner): Hallo Forum, bei meinem MK2-Kombi sind gleichzeitig mehrere Fehler aufgetreten. 1) Das Fahrzeug stinkt extrem nach einer Mischung aus...