Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Anfahrschwäche Kuga 2,0 Diesel 140 PS

Diskutiere Anfahrschwäche Kuga 2,0 Diesel 140 PS im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo Leute, habe mir im März diesen Jahres ein Kuga 140PS 2x4 Diesel mit Schaltgetriebe zugelegt. :freuen2: Bin mit dem Wagen mehr als...

  1. #1 DeejaySebi, 14.10.2012
    DeejaySebi

    DeejaySebi Neuling

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe mir im März diesen Jahres ein Kuga 140PS 2x4 Diesel mit Schaltgetriebe zugelegt. :freuen2:
    Bin mit dem Wagen mehr als zufrieden, allerdings gibt es eine Sache die mich erheblich stört: Aus dem Stand heraus kann man nicht ordentlich beschleunigen, der Motor / die Steuerung / oder das Getriebe hindert einen daran. :gruebel:

    Ich bin deswegen auch schon beim FordHändler gewesen und die haben die Software upgedated - hat leider nichts gebracht außer 0,2l Mehrverbrauch... :rasend:

    Habt ihr das auch ? Und an diese Verzögerung beim Gas geben kann ich mich nicht gewöhnen - bringt hier ein Chipftuning etwas ?

    Meiner Leihenhaftenmeinung nach ist wohl der Motor schlecht auf das Getriebe eingestellt.....

    Mfg Sebi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
  4. #3 DeejaySebi, 18.10.2012
    DeejaySebi

    DeejaySebi Neuling

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke, aber das bringt mich nicht wirklich weiter.......:top1:

    Dieses Dieselloch nervt nur .....:rasend:

    Hat jemand schonma den Euro 5 Kuga chippen lassen ? Wenn ja wo und wie ist die Erfahrung damit ?:gruebel:
     
  5. #4 tine-josi, 18.10.2012
    tine-josi

    tine-josi Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4*4 2011 163PS
    Ja, ich habe meinen 163PS Kuga mit dieser nervigen Anfahrschwäche gechipt.

    Diese System habe ich eingesetzt http://www.mybluefin.co.uk/ und hier gekauft http://www.fritz-motorsport.de/product_info.php?cPath=40_144&products_id=1326

    Ich habe die geänderte Software seit ca 2 Monaten eingespielt und bin sehr zufrieden damit. Der Wagen hat von unten heraus mehr Druck und ist wesentlich agiler insbesondere mit Anhänger. Der Verbraucht scheint bei meiner Fahrweise auch etwas zu sinken.

    Einiger Versuche mit Chipboxen habe ich wegen Problemen mit Motorfehlermeldungen und Störungen aufgegeben.

    mfg Lothar
     
  6. #5 DeejaySebi, 18.10.2012
    DeejaySebi

    DeejaySebi Neuling

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke :) Das sieht interessant aus.

    Allerdings hab ich von dem Teil noch nie was gehört.... auch google spuckt dafür nichts sehr sinnvolles aus. Will halt vermeiden, das die neue Software mir irgendwas zerlegt :D Bin noch in der Garantiephase :P

    Haste ne ahnung, ob der Tüv einem das so abnimmt ? Ändert sich an der KFZ Steuer was ? Was kostet die TÜV Abnahme ?


    Danke schonmal für deine Mühe.
     
  7. #6 tine-josi, 18.10.2012
    tine-josi

    tine-josi Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4*4 2011 163PS
    Ich bin auch noch in der Garantiephase.

    Mit dem Bluefin Gerät wird die Seriensoftware vor dem einspielen der geänderten Software ausgelesen und gespeichert. Man kann diese Seriensoftware jederzeit wieder einspielen, z.B. vor einem Werkstatt- oder Tüv Besuch und danach wieder die geänderten Software einspielen.

    Eine Tüv-Abnahme etc. kannste damit vergessen.

    Dann musst Du zu einem richtigen Tuner gehen wie z.B. http://www.skn-tuning.de . Das kosten aber mehr als das doppelte.

    Es gibt dann noch die Möglichkeit mit eine Chiptuningbox wie z.B. http://www.chiptuning.com/ zu arbeiten. Hier gibt es auch ein Gutachten um die Leistungssteigerung mit Tüv-Abnahme einzutragen.

    Wobei ich der Meinung bin, dass das ändern der Software im Steuergerät der bessere Weg gegenüber dem verfälschen von Sensorwerten durch eine Tuningbox ist.

    Zum ausprobieren einfach bestellen, man hat ja ein 14tägiges Rückgaberecht.

    Die Entscheidung ob Tuning im Steuergerät oder Tuningbox, ob mit oder ohne Tüv muss jeder selbst treffen.

    mfg Lothar
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anfahrschwäche Kuga 2,0 Diesel 140 PS

Die Seite wird geladen...

Anfahrschwäche Kuga 2,0 Diesel 140 PS - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motoröl für Fiesta 1.4 Benziner 80 PS

    Motoröl für Fiesta 1.4 Benziner 80 PS: Hallo zusammen, habe einen Fiesta 1.4 Benziner mit 80 PS (Baujahr 2007) gekauft. Nun meine Frage: Welches Motoröl empfiehlt Ford für diesen...
  2. Biete Mazda 3 MPS - Scheckheft, 8 Fach bereift, 260 PS

    Mazda 3 MPS - Scheckheft, 8 Fach bereift, 260 PS: Vielleicht hat hier im Ford Forum ja jemand Interesse an einem halben Ford Focus ST mit teilen vom RS (MK2) im Mazdakleid. :) Fahrzeug wurde fast...
  3. Dachträger für Kuga mit Dachrehling

    Dachträger für Kuga mit Dachrehling: Hi .., suche für meinen Kuga DM2 mit Dachrehling einen günstigen Alu Dachträger ?!? VG Roman
  4. Beratung Ford Focus oder Mondeo Diesel

    Beratung Ford Focus oder Mondeo Diesel: Hallo, ich habe derzeit einen Ford Mondeo 1,8 Turnier MK3 vom Baujahr 2002. Ich verwende den als Baustellenfahrzeug und der fährt einige tausend...
  5. Ford E 350 / Womo / V8 Diesel

    Ford E 350 / Womo / V8 Diesel: Hallo, suche Hilfe zu meinem neuen Womo, habe diesen nun 3 Monate und bin recht unsicher was er für ein Problem hat. Sobald es in leicht...