Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Angeblich Leuchtweitenregulierung kaputt (sagt TÜV)

Diskutiere Angeblich Leuchtweitenregulierung kaputt (sagt TÜV) im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebe Leser des Ford-Forums, seit einiger Zeit verfolge Ich als passiver User diese Seite mit reger Interesse. Jetzt hat mich ein Problem...

  1. #1 Hookerio, 17.05.2010
    Hookerio

    Hookerio Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2005 1,4 Tdci
    Hallo liebe Leser des Ford-Forums,

    seit einiger Zeit verfolge Ich als passiver User diese Seite mit reger Interesse.
    Jetzt hat mich ein Problem dazu gebracht mich bei euch zu registrieren.

    Folgendes ist passiert:
    Heute war ich beim TÜV (bzw bei dem Geschäft mit den drei großen Buchstaben die aussehen wie ein Auto :) und habe dort die HU machen lassen) mit meinem Fiesta Tdci 1,4 Baujahr 5/2005.
    Soweit so gut, dachte ich. Hast alles gecheckt, sollte doch klappen.
    Leider meinte der Mechaniker (den TÜV-Prüfer habe ich leider verpasst weil ich zu diesem Termin anderweitig beschäftigt war) dass die "Leuchtweitenregulierung für Abblendlicht teilweise ohne Funktion " sein soll (nur das rechte).
    Das hat mich nachdenklich gemacht. Ok, ersteinmal so hingenommen. :weinen2:
    Dann als es dunkel wurde habe ich mich in einem gewissen Abstand in die Garage gestellt und die Leuchtweitenregulierung getestet.
    Was dabei rauskam: Nach meinem Ermessen verläuft die rechte wie auch Linke Lichtschwelle absolut parallel und im gleichen Tempo, bis ganz oben wie unten (Außer einer leichten Verzögerung von vielleicht 0,5 bis einer Sekunde nach dem betätigen der Verstellung bis die Motoren reagiert haben, was mir aber bisher bei jedem Auto untergekommen ist). Dies habe ich mehrmals wiederholt. Auto ein und ausgeschaltet, wieder versucht etc. Immer das selbe Ergebnis.

    Jetzt bin ich etwas stutzig geworden ob der Prüfer nicht Mist gebaut hat oder ob tatsächlich so kleine Unterschiede, die man nicht sieht, die Prüfung nicht bestehen lassen. :gruebel:
    Wie würdet ihr vorgehen? Kann ich eine Beschwerde oder Ähnliches einreichen?
    Das kommt mir alles ein wenig "spanisch" vor. Habe auch an einen Wackelkontakt gedacht, vll hatte Ich einfach Pech. Leider kann ich aber erst morgen die Sache näher betrachten.

    Gruß Hookerio

    P.S.:

    Was genau bedeutet das NK bei " Bremszylinder HA/li bei NK auf Dichtigkeit kontrollieren"
     
  2. #2 jörg990, 17.05.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    NK = Nachkontrolle.

    Gehe ich richtig in der Annahme, dass du die HU nicht bestanden hast?

    Was genau wurde alles beanstandet?


    Gruß

    Jörg
     
  3. #3 Hookerio, 17.05.2010
    Hookerio

    Hookerio Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2005 1,4 Tdci
    Beanstandet wurde die Sache mit der LWR. Der Satz mit dem Bremszylinder wurde nach den Messwerten für Bremsen weiter unten aufgeführt.
     
  4. #4 Fröschi, 18.05.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Hallo


    Das Geschäft mit den 3 großen Buchstaben (Hausfarbe rot, gell? ;-) ) ist aber auch dafür bekannt, ganz gerne mal Umsatz machen zu wollen - ich denke, du wärst bei einem der zahlreichen FFH landauf, landab besser beraten *lächel*


    Gruß Torsten
     
  5. #5 Hookerio, 18.05.2010
    Hookerio

    Hookerio Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2005 1,4 Tdci
    Ja das alles scheint mir darauf hinaus zu laufen. Hatte das dort nur gemacht weil ich noch einen Gutschein über hatte. Vor allem die Sache mit dem Bremszylinder und der Nachkontrolle, auf einmal heisst es dann wieder "Huch der ist ja undicht ...".
    Werde mir Gedanken machen müssen wie ich jetzt vorgehe. Über Vor- bzw. Ratschläge würde ich mich freuen.
     
Thema: Angeblich Leuchtweitenregulierung kaputt (sagt TÜV)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta bj 2008 leuchtweitenregelung

    ,
  2. fiesta leuchtweitenregulierung

    ,
  3. lichtweitenregelung Fiesta jd3

    ,
  4. ford fiesta 2003 Lichthöhenverstellung
Die Seite wird geladen...

Angeblich Leuchtweitenregulierung kaputt (sagt TÜV) - Ähnliche Themen

  1. Batterie falsch angeschlossen - Auto Kaputt

    Batterie falsch angeschlossen - Auto Kaputt: Hallo, Mein erster und vielleicht auch letzter Beitrag. Ich fahre schon lange Zeit einen 2005 Mondeo TDCI. Diese Woche wollte ich meine Batterie...
  2. Biete Ford Cougar 2,5L V6 / 24V unverbaut m. TÜV

    Ford Cougar 2,5L V6 / 24V unverbaut m. TÜV: Hallo Fans von guten Autos, aus Nachlass leider abzugeben. Mein Vater hat den dicken geliebt und würde ihn nicht zum ausschlachten hergeben...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Angeblicher Motorschaden? Händler weiss nicht weiter, Hilfe!

    Angeblicher Motorschaden? Händler weiss nicht weiter, Hilfe!: Hallo Leute, ich habe ein mega Problem mit meinem MK3 1.0 Ecoboost 125 PS. Wenn ich Gasstöße gebe klopft mein Motor extrem laut und man weiss...
  4. Hallo sagt die kleine Ka2 Fahrerin

    Hallo sagt die kleine Ka2 Fahrerin: :sieg:
  5. Angeblicher Motorschaden bei 1,0l EcoBoost (125 PS)

    Angeblicher Motorschaden bei 1,0l EcoBoost (125 PS): Hallo zusammen, ich bin (Erst-)Besitzer eines Focus, Erstzulassung 05/2014 und war bislang bis auf Kleinigkeiten (z.B. Wasser im linken...