Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Angezeigte Geschwindigkeit ist nicht zutreffend!

Diskutiere Angezeigte Geschwindigkeit ist nicht zutreffend! im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Benutzt man wärend einer Fahrt ein externes Navi mit intrigierter Geschwindigkeitsanzeige so sieht man sehr schnell einen Unterschied zwischen den...

  1. #1 moppel63, 20.02.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Benutzt man wärend einer Fahrt ein externes Navi mit intrigierter Geschwindigkeitsanzeige so sieht man sehr schnell einen Unterschied zwischen den eigenen Tacho und den GPS gesteuerten Navi . Dies soll auf der Grundlage der Berechnung des Steuergerätes mit den vorgegebenen Parameter wie die Felgengröße , in diesen Fall wohl mit auf die 18 Zoll Felgen beruhen. Nun komme ich zu meiner Fage. Man kann so einige Anzeigen ,wie Durchschnittsverbrauch nachträglich selbstständig verändern oder an die Realität angleichen. Ist dies mit der angezeigten Geschwindigkeit auch möglich. Wäre interessant es mal zu wissen. Gruß moppel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 20.02.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wie hoch ist denn die Abweichung? Wenn du 50km/h fährst und wenn du 100km/h fährst?


    man kann die Reifengröße ändern, entweder beim Ford Händler oder so klick, aber das darf nicht viel ausmachen, bei einer zu großen Abweichung wären die Räder auch gar nicht mehr zulässig


    auch die GPS-Geräte haben eine gewisse Toleranz, daher mal nach Möglichkeit verschiedene testen ...
     
  4. #3 moppel63, 20.02.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Standart, 16 Zoll Alu. Wenn mein Tacho zum Beispiel 100 kmh anzeigt so zeigt mein Navi 92 bis 93 kmh. Traue ehrlich gesagt den GPs mehr Genauigkeit zu.
     
  5. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Wenn man mit einem Differenzial GPS oder mit einem GPS mit aufgespielten Korrelations Schlüssel gemessen hat darf man gern behaupten das das GPS sehr genau ist.
    Ansonsten ist das GP-System immernoch ein militärisches System was in der zivielen Nutzung Abweichungen hat. Diese können die Eigner des Systems sogar steuern, also nicht so sehr darauf vertrauen das GPS super genau ist.
     
  6. #5 Fordbergkamen, 21.02.2016
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
  7. #6 Trinity, 21.02.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    der artikel ist zwar schon alt , aber trifft den nagel auf den kopf ,
    nur das beim FoFo Mk3 die geschwindigkeit durch die ABS Radsensoren ermittelt und in einem modul berechnet wird und dann via Can-Bus ans IC gelangt
    und wo es sonst noch benötigt wird .

    auch hier gibt es toleranzen die das voreilen der tachos hervorrufen und daher wird es auch keine 100% genau geschwindigkeitsanzeige geben .
    steigt die geschwindigkeit an wird auch die abweichung grösser , also völlig normal .

    daher wäre gut zu wissen wie hoch die abweichung ist und ob diese sich im toleranzbereich bewegt !
     
  8. #7 caramba, 21.02.2016
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.818
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Im ersten Beitrag schreibst Du was von 18 Zoll, jetzt sind es plötzlich 16 Zoll?!

    Mitentscheidend für die Tachogenauigkeit ist der Berechnungsstandard im Steuergerät. Sind dort die 235/40R18 hinterlegt, so wird der angezeigte Tachometerwert recht nahe am GPS-Wert liegen, wenn man mit der Größe unterwegs ist.
    Rechnerisch sind die Abrollumfänge der alternativen Größen 215/55R16 und 215/50R17 nahezu identisch mit denen der 18Zöller und die Abweichung müsste daher gleichbleiben. In der Praxis habe ich jedoch noch keine dieser Größen gefahren, bei denen das der Fall war. Die Abweichung steigt.

    Bei meinen WR-Reifen 215/50R17 beträgt die Abweichung 5km/h, mit den 18 Zoll SR sind es lediglich 2km/h. Rechnerisch ist der 17 Zöller sogar größer, effektiv ist der Umfang aber kleiner.

    Montiert man gar den 205/55R16, so wird aufgrund des deutlich geringeren Umfangs die Tachoabweichung nochmals erhöht. Die genannten 8km/h sind ein Indiz, dass mit Standard 16 Zoll eben der 205er gemeint ist.
     
  9. #8 MaxMax66, 21.02.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.173
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    16er und 18er sind lange nicht identisch, vorallem der 16er ist vieeeeel kleiner!

    Den Anhang 75691 betrachten

    "Abrollumfang statisch" in mm
    205/55 R16 91 H auf 6.5x16 ET47,5 1985
    205/55 R16 91 H auf 7Jx16 ET50 1985
    205/55 R16 91 QM+S auf 6.5x16 ET50 1985
    215/50 R17 91 H auf 7Jx17 ET50 2032
    215/55 R16 93 H auf 6.5Jx16 ET47,5 2020
    215/55 R16 93 H auf 6.5Jx16 ET50 2020
    215/55 R16 93 H auf 7Jx16 ET50 2020
    225/35 R19 auf 8Jx19 ET55 2011
    225/35 R19 auf 8Jx19 ET55 + DRM 20 mm 2011
    225/40 R18 auf … 2002
    235/35 R19 91 H auf 8Jx19 ET55 2033
    235/40 R18 91 H auf 8Jx18 ET55 2027
    235/40 R18 91 H auf 8Jx18 ET55 + DRM 20 mm 2027
    245/30 R20 auf 8,5Jx19 ET45 2058
    255/35 R19 auf 8Jx19 ET55 2077

    logisch dass der 16er schneller dreht und der Tacho mehr anzeigt
     
  10. #9 moppel63, 21.02.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Danke für die zahlreichen Erläuterungen. Habe wieder was dazu gelernt. Wer mit 205 /R16 fährt, und sich dann an die Geschwindigkeitsbegenzungen hällt den sollte eigendlich nichts passieren.Gruß moppel
     
  11. #10 caramba, 21.02.2016
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.818
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Es ist völlig egal welche zulässige Reifengröße montiert oder programiert ist, man fährt nie schneller als es der Tachometer anzeigt. Und das Wissen, dass man eben nur 92 fährt und keine 100, könnte man bei der Wahl der eigenen Geschwindigkeit einfließen lassen ;)

    So mancher der mit Tacho 70/80/100 unterwegs ist, fährt also nur um und bei echten 60/70/90km/h....und da fahre ich dann vorbei. Geblitzt wird hier in der Gegend ab 14 km/h über dem Limit. Und ja, das kalkuliere ich in solchen Fällen ein.
     
  12. #11 busch63, 21.02.2016
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Ich fahre die serienmäßigen 215/55R16 = 2020mm und habe zwischen Tachowert und (Garmin) Navi lediglich +3km/h Differenz gemessen. Hier würde ich den Serienstandard (aus 06/13) für 2.0TDCI sehen. Nur die kleinsten Motorisierungen waren damals auf 205/55 R16 ausgerüstet.
    Inzwischen wurde aber wohl generell auf 205/55 R16 im Basissetting umgestellt.

    Wie man an MaxMax66 Liste erkennen kann ist einzig der 205/55 R16 der wirklich nennenswerte Abweichung hat. Insofern dürften hier immer die größten Abweichungen zu messen sein.
     
  13. #12 Trinity, 21.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    normalerweise sollte die abweichung der angezeigen geschwindigkeit gegenüber der tatsächlichen immer in etwa gleich sein , egal welche reifengrösse ab werk drauf ist ,
    denn diese grösse ist ja im steuergerät als bezugsgrösse für die berechnung hinterlegt .
    verändern wird sich sich in die eine oder andere richtung dann, wenn eine andere reifengrösse gefahren wird, als im STG hinterlegt ist
     
  14. #13 Marcel-Huppi, 21.02.2016
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Ich weiß nicht ob bei euch auch diese Tafeln rum hängen, die die Geschwindigkeit von euch anzeigen.
    Ich hab das bei der Tafel mal abgeglichen.
    Da in dem Bereich 70 erlaubt sind hab ich meinen Tempomat auf 80 gestellt.
    Angezeigt hat die Tafel 74kmh.
    Ich hab bei mir die 205/16 drauf.

    - - - Aktualisiert - - -

    @Caramba, wo bist du denn unterwegs?
    Dass man erst ab 14kmh drüber geblitzt wird ist mir neu?

    Hatte auch schon so nen schönen Brief mit 56kmh bei erlaubten 50 aufm Tisch liegen :D
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Trinity, 21.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    die tafel kann man auch in der pfeife rauchen , die gehen nie genau , da zeigt jede etwas anderes an , aber immer zuviel ;)
     
  17. #15 MaxMax66, 21.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.173
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    genau so ist es ist

    205/55 R16 1985
    215/55 R16 2020

    ich habe den 235/40 R18 2027
    und bei 100 km/h ne Abweichung von 2 km/h zum Navi
    allerdings auch im BCM die Reifengröße angepasst.

    wenn man den 205/55 R16 als Bezugspunkt nimmt, kommen folgende
    Abweichungen bei 100 km/h zu stande:

    205/55 R16 0,0
    215/50 R17 -2,3
    215/55 R16 -1,7
    225/35 R19 -1,3
    225/40 R18 -0,8
    235/35 R19 -2,3
    235/40 R18 -2,1
    245/30 R20 -3,5
    255/35 R19 -4,4

    am besten mal den Temomat rein und auf der Autobahn vom km-Stein zu km-Stein

    Formel f. 1000 m 3600 s = Km/h
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,Meßwert (s)
     
Thema:

Angezeigte Geschwindigkeit ist nicht zutreffend!

Die Seite wird geladen...

Angezeigte Geschwindigkeit ist nicht zutreffend! - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drehzahl bei verschiedenen Geschwindigkeiten

    Drehzahl bei verschiedenen Geschwindigkeiten: Hallo ihr lieben, momentan habe ich die Vermutung dass mein Auto nach vielen Kurzstrecken Probleme mit dem Motor/Motorsteuerung hat. Eine kleine...
  2. Ford Fiesta Bj 2006 zeigt beim Tacho keine Geschwindigkeit an, Ölkanne und Handbremsesymbol leuchten

    Ford Fiesta Bj 2006 zeigt beim Tacho keine Geschwindigkeit an, Ölkanne und Handbremsesymbol leuchten: Hallo, mein Ford Fiesta BJ 2006 zeigt nach dem die Batterie wieder aufgeladen wurde, da diese leer wahr keine Geschwindigkeit mehr an wenn ich...
  3. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Ruckeln beim Halten der Geschwindigkeit

    Ruckeln beim Halten der Geschwindigkeit: Hallo, folgendes Problem tritt bei mir auf: Sobald ich die Geschwindigkeit halte fängt er an zu Ruckeln ohne dabei verlust an der Drehzahl zu...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anzeige GPS-Geschwindigkeit

    Anzeige GPS-Geschwindigkeit: Hallo allerseits, ich habe meinen Focus nun ja erst ein paar Tage.:) Ist es im Sync II - Navi eigentlich möglich, sich die GPS-Geschwindigkeit...
  5. Zeilenumbruch wird entfernt, Smiley werden nicht angezeigt

    Zeilenumbruch wird entfernt, Smiley werden nicht angezeigt: Hallo Leute! Ich habe mein Problem schon im Testforum geschildert, bin mir aber nicht sicher, ob es dort hin gehört, deshalb poste ich hier...