Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Anhängelast für Focus Turnier 1,6

Diskutiere Anhängelast für Focus Turnier 1,6 im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Zusammen! Sind seit gestern Besitzer eines Focus Turnier 1,6 Automatik. Der Verkäufer hat uns versichert das das Auto 1200Kg ziehen dürfte....

  1. #1 kowabutra, 15.09.2012
    kowabutra

    kowabutra Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2010 1,6
    Hallo Zusammen!

    Sind seit gestern Besitzer eines Focus Turnier 1,6 Automatik. Der Verkäufer hat uns versichert das das Auto 1200Kg ziehen dürfte. Nun sind wir uns nicht sicher ob das auch zutrifft.
    Vielleicht könnte uns bei dieser frage jemand helfen?
    Vielen Dank im voraus
    kowabutra
     
  2. #2 Eierkocher, 15.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.09.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Die zulässigen [/FONT]Anhängelasten findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil I ("Fahrzeugschein"):

    gebremste Anhängelast unter O.1
    ungebremste Anhängelast unter O.2

    Auf der rechten Seite, ziemlich in der Mitte.
     
  3. #3 Focus06, 16.09.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.151
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
  4. Jaden

    Jaden Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier
    1.6 TDCI 109 Ps
    Bj:2007
    Genau so ist es habe Ford Focus Turnier bj 2007 1,6tdci 109 ps und darf 1300 kg gebremst fahre. Oder halt 700kg ungebremst.
     
  5. jocker

    jocker Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    also ich hab hier gerade eine kopie einer zulassungsbescheinigung eines 1.8 (benzin) 125ps turnier zu liegen. da steht 1200kg, bzw. 670kg ungebremst.
    ich denke da könnte es noch einen unterschied zwischen diesel und benziner geben, der threadstarter hat das aber nicht erwähnt was er hat :gruebel:

    ...aber steht ja in seiner zulassungsbescheinigung
     
  6. #6 gork1975, 16.09.2012
    gork1975

    gork1975 Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK5, 2016, 2.0 l TDCI Biturbo
    Hallo.
    Ich habe das Modell vor dem Facelift, Baujahr 08.2005. 1.6, 100 PS Benziner.
    Ich darf ungebremst 650 kg ziehen und gebremst "nur" 800 kg. Zulässige maximale Stützlast sind 75 kg. Ich denke das die geringe Zuglast auf eine Mischung aus kleinem Motor UND Automatikgetriebe zurückzuführen ist.

    Gruß,
    Marco
     
  7. #7 Eierkocher, 16.09.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Ohne Automat: 1200/635kg
     
  8. Gustav

    Gustav Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2004 Benzin
    Anhängelasten

    Habe einen Turnier 1,6 mit Automatikgetriebe Bauj. 2004.
    Anhängelast ungebremst 595 kg
    Anhängelast gebremst 1000 kg
    Daten lt. Kfz-Brief
     
  9. #9 Eierkocher, 16.09.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Merkwürdig. Würfeln die das bei jedem Wagen neu aus?
     
  10. #10 caramba, 16.09.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014

    Das ist dann aber ein MK1. !! Hier geht es um einen Mk.2 1.6i Turnier Bj. 2010. Also können alle Angaben, sei es 1.8i oder 1.6TDCi oder was hier sonst noch so an Angaben für nichtgefragte Modelle genannt wurden, gleich wieder vergessen werden.
    Die einzig richtigen Aussagen kamen von Eierkocher und Gork1975. Entweder die Daten des Fahrzeugs aus der eigenen Zulassungsbescheinigung entnehmen oder den von Gork1975 genannten Angaben trauen. Die stehen so nämlich auch im Prospekt des Focus 2
    Ansonsten gehört zum Fahrzeug auch ein Handbuch mit vielen nützlichen Hinweisen.
     
  11. #11 Eierkocher, 16.09.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Gab es den MK2 nicht schon 2004? Immerhin ist das hier der MK2-Bereich. Da muss man sich schon übel vertun. :)

    Bist du sicher, dass es ein Benziner ist? So eindeutig kann ich das oben nicht herauslesen.
     
  12. #12 caramba, 17.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Beim Facelift-Modell ist der einzig mögliche 1600er mit Automatik der 100PS 1.6i Benziner, da für den 1.6TDCI das CVT nicht mehr erhältlich war. Fällt der also weg, ebenso der 2.0i / 2.0TDCi , da im Beitrag vom TE eindeutig 1.6 steht ;) Und das ganze Auto ist von 2010, somit also eindeutig ein FL.

    Der Mk.2 erschien 09.2004, der Turnier eigentlich erst ab 01.2005. Wenn da also jemand einen Mk.2 Turnier mit EZ 2004 besitzen sollte, so wäre das eine echte Rarität. Das ganze noch mit Automatik, seltener als selten. Denn weder bei Mobile noch bei autoscout sind überhaubt 2004er Mk.2 als Turnier zu finden.
     
  13. #13 kowabutra, 25.09.2012
    kowabutra

    kowabutra Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2010 1,6
    Hallo zusammen!

    Vielen Dank für die vielen Antworten.
    Natürlich habe ich im Fahrzeugschein nachgesehen. Nur dachte ich mir es wäre doch etwas wenig für nenn Kombi.

    Habe einen 2010 Benziner mit Automatik.
    Leider schade da wir eigentlich einen Wohnwagen damit ziehen wollten (den wir noch nicht haben).

    Ich hätte gehofft das er mindestens ne Tonne ziehen kann, da es leider nur sehr wenige mit 850kg gibt.
    Aber ich danke Euch für die Rege Diskusion.

    Gruß kowabutra
     
  14. #14 Eierkocher, 25.09.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

  15. #15 Lord Arakhor, 28.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2012
    Lord Arakhor

    Lord Arakhor Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2000, 1.6 Zetec SE
    Grundsätzlich ist ein 1,6 Liter Otto als Zugfahrzeug keine sonderlich gute Wahl. Gerade wenn man die Maximale Anhängelast ansatzweise ausnutzt ist der kleine Benziner überfordert und benötigt Höchstdrehzahlen um überhaupt noch vorwärts zu kommen.

    Dementsprechend geht der Verbrauch meist tief in den zweistelligen Bereich. Und dann noch mit Automatik.... und die 20 Liter sind nicht mehr fern.

    Auch verbaut man heutzutage auch keine sonderlich starken Kupplungen mehr, demenstprechend ist auch dort mit erhöhtem Verschleiß zu rechen.


    Davon ausgehend das du nicht allzuhäufig fährst, kann man das wohl verschmerzen, aber in Zukunft würde ich ganz klar zum Diesel raten.

    Wenn es umbedingt ein Automatik Benziner zum ziehen sein muss, dann solltest du beim nächsten Kauf irgendtwas mit 2 Liter Hubraum aufwärts nehmen.
     
  16. #16 kowabutra, 13.06.2013
    kowabutra

    kowabutra Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2010 1,6
    Hallo nochmal Vielen Dank für die rege Teilnahme an der Disskusion.
    So nun haben wir uns informiert und es ist und bleibt so! Der Ford Focus Kombi 1,6 Liter Benzin Automatik kann nur 800 Kilo gebremst ziehen.
    Leider haben wir uns auf den Händler verlassen und sind verlassen worden. Das wird uns aber eine Lehre sein.
    Ansonsten ist es ein schöner ruhiger Kombi zu dahingleiten. Aber das war es auch. Er braucht ziehmlich viel Sprit wenn man das Gaspedal immer durchdrückt. Deswegen wird mit diesem Gefährt nichtmehr gerast.
    Aber als Familienkombi ausreichend. Im Unterhalt ist er recht günstig.
    Tja Augen auf beim Autokauf!
     
Thema: Anhängelast für Focus Turnier 1,6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anhängelast ford focus

    ,
  2. ford focus anhängelast

    ,
  3. Ford Focus Turn. 1.6 Titanium anhängelast

    ,
  4. Ford Focus kombi Anhängelast,
  5. anhängelast ford focus 1.6,
  6. anhängerlast ford focus bj 2008,
  7. max anhängelast ford focus turnier,
  8. ford focus 1.6i 16v 2006 mk?,
  9. anhängelast ford focus turnier diesel,
  10. anhängelast focus 1.6 vti turnier,
  11. ford fokus mk2 anhangelast,
  12. zuglast ford focus anhänger 100ps,
  13. ford focus 1.6 anhängelast,
  14. anhängelast ford focus turnier 1 6,
  15. anhängelast ford focus turnier 1.6 2012,
  16. ford focus anhängelast gebremst,
  17. ford focus tdi zuggewicht,
  18. focus mk2 boot ziehen,
  19. ford focus turnier 1.6 anhängelast,
  20. anhängerlast ford focus,
  21. ford focus 2007 kombi diesel anhänger,
  22. ford focus anhängelasten,
  23. maximale zuglast ford focus 1.6,
  24. ford focus turnier zuglast,
  25. anhängelast.ford focus
Die Seite wird geladen...

Anhängelast für Focus Turnier 1,6 - Ähnliche Themen

  1. FOCUS RS Rückbank RECARO komplett

    FOCUS RS Rückbank RECARO komplett: Biete eine komplette neue Rückbank für den FoFo Baujahr bis 2011 aus der RS Modellreihe. Die Polster sind neu und waren im Keller eingelagert....
  2. Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an

    Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Ein Bekannter wollte bei meinem Focus st bj2008 den gurtwarner ausprogrammieren hat es auch geschafft,...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Heckscheibenheizung Turnier

    Heckscheibenheizung Turnier: Ich bemerke seit ein paar Tagen dass meine Heckscheibenheizung nicht mehr anspricht. Die Kontrollampe am Armaturenbrett leuchtet, aber es scheint...
  4. Drehschalter Mittelkonsole abziehen - Focus MK2

    Drehschalter Mittelkonsole abziehen - Focus MK2: Hallo zusammen, leider bin ich nicht fündig geworden. Wie bekomme ich die Drehschalter der Mittelkonsole beim Focus ab? Also diese drei Regler...
  5. Biete Ford Focus MK3 RS ST Tachozeiger Tachonadel rot

    Ford Focus MK3 RS ST Tachozeiger Tachonadel rot: Ford Focus MK3 RS ST Tachozeiger/Tachonadeln rot für Kombiinstrument oder Zusatzinstrument Achse: 2,9 mm 3 Stück Preis: macht mir ein Angebot....