Anhängelast / Rapsöl

Dieses Thema im Forum "Ford Ranger Forum" wurde erstellt von Ranger 2004, 13.05.2011.

  1. #1 Ranger 2004, 13.05.2011
    Ranger 2004

    Ranger 2004 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger XLT 2004 2,5 D
    Hallo !
    eine Frage an die Allgemeinheit.


    Habe gestern meinen Ranger XLT Bauj. 04 bekommen.
    Kann mir jemand sagen ob ich eine Anhängelast von 3500 kg bekommen kann ?
    Und weis jemand ob er für Rapsöl tauglich ist ?

    Gruß Paul
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 max84, 13.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2011
    max84

    max84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1.6L 74kw Bj. 2000
  4. Ami

    Ami Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 2004
    Habe auch einen '04er Ranger. Anhängelast ist 3.000 kg gebremst. Eine höhere Anhängelast dürfte wohl schwierig werden (TÜV- Eintragung).
    Der einzige Pick-up, der 3.500 Kg aufweist, ist der Isuzu D-Max.
    Wenn Du einen Anhänger mit 3.500 kg zGG hast, versuche doch, diesen ablasten zu lassen, dann kannst Du ihn auch hinter den Ranger hängen. Bei einem Wohnwagen dürfte aber auch das nicht so einfach sein (falls es sich um einen solchen handelt).

    Das mit dem Raps- Gedönse würde ich sein lassen! Verklebt nur alles! Die Motoren sind für Diesel gebaut und nicht für Salatöl. Schließlich ist es kein ausgewiesener Vielstoff- Motor (wie etwa die Dieselmotoren in den Bundeswehr- Lastwagen). Die kann man mit allem fahren, was irgendwie zündet; einen normalen Auto- Diesel nicht - auch keinen normalen LKW- Diesel. Schon das Betanken mit Heizöl kann den Motor ruinieren.
    Ein Bekannter von mir war ganz intelligent (meinte er jedenfalls), baute seinen Diesel für altes Frittenfett um; mit Kraftstoffvorwärmer, Zusatzfiltern etc. und hat sich binnen Wochen den Motor kaputtgefahren.
     
  5. #4 Ranger 2004, 14.05.2011
    Ranger 2004

    Ranger 2004 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger XLT 2004 2,5 D
    Danke für die schnelle Antwort
    Wo bekomme ich denn eine komplette Teileliste
     
  6. #5 Ranger 2004, 14.05.2011
    Ranger 2004

    Ranger 2004 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger XLT 2004 2,5 D
    Hallo
    Danke für die schnelle Hilfe.
    habe dort sofort angerufen. Leider ist die Seite veraltet und diese Gutachten gibt es nicht mehr für Deutschland.
     
  7. max84

    max84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1.6L 74kw Bj. 2000
    hab ich mir fast gedacht schade...also ich konnte sonst über auflastung nichts finden...ruf doch mal bei ford direkt an ob die dir was sagen können.
     
  8. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye

    und der Land Rover Defender, den gibts ja auch als Pick-Up
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Tossy-Wilfried, 27.05.2011
    Tossy-Wilfried

    Tossy-Wilfried Neuling

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 2004
    Hallo
    Eine Anhängelasterhöhung auf 3500kg gebremst ist kein problem.
    Ich habe an meinem Ranger die Anhängelast auf 3500kg eintragen lassen.
    Vorgang:
    1 Schritt: Deine Anhängelast auf 2800kg erhöhen lassen.
    2 Schritt: Zuggesamtgewicht = Zulessigesgesamtgewicht Ranger 2930kg
    + Erhöte Anhängelast 2800kg
    Gleich Zuggesamtgewicht 5730kg
    Die Nutzlast von 1200kg kann verteilt werden.
    Hanhängelast von 2800kg + 700kg Nutzlast vom Fzg. = 3500kg Anhängelast aber nurnoch eine Nutzlast bei Fzg. mit 500kg danit das Zuggesamtgewicht von 5730kg nicht überschitten wird.
    Eintragung im Fzg.schein = Zulässiges Zuggesamtgewicht 5730kg, Anhängelast gebremst 3500kg, ungebremst 750kg.
    Bescheinigung vom TÜV und Eintragung beim Landratsamt. Kosten ca. 100 Euro.
    Ein Umbau am Fzg. ist nicht notwendig, da der Ranger als Lkw zugelassen ist.
     
  11. Ami

    Ami Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 2004
    @ hadef: Defender auch? Wußte ich nicht. Habe zwar lange einen gehabt (uraltes Teil), aber nicht als Pick up und in allereinfachster Ausführung. Der hatte nur 500 kg Anhängelast.

    @ Tossy-Wilfried: Geht aber wirklich nur, wenn der Ranger bereits als LKW zugelassen ist. Bei einer PKW-Zulassung klappt das nicht.
     
Thema:

Anhängelast / Rapsöl

Die Seite wird geladen...

Anhängelast / Rapsöl - Ähnliche Themen

  1. Anhängelast

    Anhängelast: Hallo. Bin neu hier und würde gerne wiesen, wie hoch die Anhängelast für einen Express 1,8 Diesel 60 PS ist. Weis vielleicht jemand etwas genaues....
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Fahrzeugschein - Anhängelast - Focus Turnier Sport / Sport S / Sport Red o. Black

    Fahrzeugschein - Anhängelast - Focus Turnier Sport / Sport S / Sport Red o. Black: Nabend! Könnte mal jemand unserer Focus Fahrer in seinen Fahrzeugschein schauen ob dort eine zul. Anhängelast vermerkt ist? Das es ab Werk nicht...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anhängelast?

    Anhängelast?: Grüß Gott, habe ich es richtig im Prospekt gesehen, dass der Focus (Turnier, 1.5 EB 150 PS) nur eine ungebremste Anhängelast von 690 Kg hat?...
  4. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Anhängelast

    Anhängelast: Servus Leute, ich bin nun stolzer Besitzer eines tourneo connect grand 1.6 Benziner ecoboost. 150 PS mit Automatik. BJ 2014.Hab mir eine...
  5. F-150 & Größer (Bj. 1996–2004) Anhängelast

    Anhängelast: Hi jungs....und mädels. Hab bei mir aus amerika von rockauto nen anhängerkupplungsbock dran.leider hab ich keine anhängelast eingetragen. tüv sagt...