C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Anhängelast

Diskutiere Anhängelast im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hi, Ich bekomme demnächst den C-Max meines Opas vermacht. Mir fehlt aber dringend noch eine Anhängerkupplung. Bis jetzt ist noch keine verbaut,...

  1. wannee

    wannee Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max
    Bj. 2006
    1.6l
    Hi,
    Ich bekomme demnächst den C-Max meines Opas vermacht. Mir fehlt aber dringend noch eine Anhängerkupplung.
    Bis jetzt ist noch keine verbaut, die bei Freundlichen konnte mir keine Daten bezüglich Anhängelast zu ihrer Kupplung geben.
    Bei *** haben mir sie eine Angeboten mit Anhängelast 1800kg.

    Nun meine Frage, im Schein steht obwohl noch keine verbaut ist, gebremste Anhängelast 1200kg und ungebremst 660kg. Was darf ist anhängen, wenn die mir die Kupplung verbauen lasse, weil erstens sind 1200kg schon ein witz und ungebremst darf ich nicht mal 750kg, oder wie muss ich das verstehen.
    Ich kauf mir jetzt keine 2 neue Anhänger:nene2:

    Danke für euer Hilfe.

    Grüßle Frank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Pepper, 17.08.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    entweder neue hänger oder nen anderer autowagen ;)
     

    Anhänge:

  4. wannee

    wannee Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max
    Bj. 2006
    1.6l
    Lässt sich da mit Tüv nicht irgendwas machen? Ich kann das Auto fast nicht ausschlagen, gerade mal 9000km hat der drauf. Warum ist dann die Anhängerkupplung für 1800kg ausgelgt? Gruss
     
  5. #4 86teufel, 18.08.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    das ist das letzte, zu Bismark zeiten konnte man noch auf lasten lassen . nur angeblich geht es nicht mehr. leider. aber im schnitt sind 1500kg sicher.mfg:top1:
    ps, mit der 1800 kg würde mich auch mal intressieren. nur diese AHK ist auch für andere PKW geeignet, von Ford/Mazda usw . und die dürfen mehr ziehen
     
  6. #5 Loki_GER, 18.08.2012
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Jau, einfach ein Pferd mehr vor die Kutsche und gut war. :cooool:
     
  7. #6 Der Pepper, 18.08.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    auflasten geht sicherlich......nen 2.0tdci rein gebaut und schon haste 300kg mehr, die du ziehen darfst......du kannst natürlich auch nen 2t hänger anhängen, aber das hat den gleich effekt, als würdeste die bude an der hauswand festmachen.......10sec. später ist die kupplung heeme...... ;-)
     
  8. #7 86teufel, 19.08.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    geht nicht mehr :gruebel:das Auflasten wie Früher ! dum gelaufen. mfg:mies:
     
  9. #8 Der Pepper, 19.08.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    erst lesen, was ich wie geschrieben habe ;)
     
  10. #9 Meikel_K, 19.08.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.231
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Weil es eben auch Versionen gibt, die mehr ziehen dürfen als die 1.200 kg dieses Modells und die gleiche Anhängerkupplung für alle geeignet sein muss. Man darf ja auch Y-Reifen auf Autos montieren, die nur 150 laufen.

    Die Begrenzung auf 1.200 kg für diese Fahrzeugausführung liegt am maximalen Drehmoment des Motors (bzw. der Drehzahl, bei der es erreicht wird und damit dem Drehzahlunterschied, den die Kupplung beim Anfahren an der 12% Steigung im 1. und R-Gang überbrücken muss), an der effektiven Endübersetzung (einschl. des größten erlaubten Reifens) und schließlich an der maximalen Energiemenge, die die Kupplung beim Anfahren an der Steigung noch aufnehmen kann.

    Dass die Anhängerkupplung selbst für 1.800 kg gut ist, spielt keine Rolle. Es geht um das schwächste Glied in der Kette.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. wannee

    wannee Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max
    Bj. 2006
    1.6l
    Danke, hab mal in meinen jetztigen wagen im Schein nach der anhängelast geschaut. Ich kann nur sagen upps :rotwerden:. Bin immer vom typenschild der kupplung ausgegangen. Aber gut was soll, werd den Wagen trotzdem nehmen und muss mir dann halt was überlegen. Grüßle
     
  13. #11 caramba, 20.08.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Bei einem ungebremsten 750kg Anhänger bekommt man mit der max. Zuladung imho ohnehin nur Probleme wenn man den mit Sand oder Steinen/ Bauschutt belädt. Ein vernünfttiger Anhänger von Koch oder Humbaur wiegt leer 130-150kg. Bleiben also mehr als 500kg Nutzlast und reicht in 90% aller Fälle für den normalen Krempel ( Baumarkteinkauf, Teppiche, Gartenabfälle etc. ) den man damit so fährt eigentlich aus.
    Es gibt zwar reichlich Fahrzeuge die auch die vollen 750kg anpicken dürfen, aber bei Ford ist das tradioniell etwas dürftig.
    Der 1800er C-Max darf ungebremst auch nur 685kg ziehen, reicht mir persönlich wie gesagt völlig aus.

    Und wer mit einem 100PS Motörchen einen gebremsten Anhänger mit mehr als 1200kg ziehen will, am besten einen Wohnwagen schön über die Alpenpässe, der hat bei der Wahl des Fahrzeuges etwas grundlegend falsch gemacht.
     
Thema:

Anhängelast

Die Seite wird geladen...

Anhängelast - Ähnliche Themen

  1. Ford mind 2100KG Anhängelast und möglichst mit Fahrerassistenzsystemen & Schiebedach

    Ford mind 2100KG Anhängelast und möglichst mit Fahrerassistenzsystemen & Schiebedach: Hallo, wer kennt aus der aktuellen und jüngeren "Vergangenheit" (max. ca. 10 jahre) passende Ford Modelle, welche meinen "Suchkriterien"...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Anhängelast erhöhen

    Anhängelast erhöhen: Hallo, gibt es irgendeine Möglichkeit bei meinem 2.0TDCI die Anhängelast von 1500kg zu erhöhen? So 2000kg hätte ich gerne...
  3. Anhängelast

    Anhängelast: Hallo. Bin neu hier und würde gerne wiesen, wie hoch die Anhängelast für einen Express 1,8 Diesel 60 PS ist. Weis vielleicht jemand etwas genaues....
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Fahrzeugschein - Anhängelast - Focus Turnier Sport / Sport S / Sport Red o. Black

    Fahrzeugschein - Anhängelast - Focus Turnier Sport / Sport S / Sport Red o. Black: Nabend! Könnte mal jemand unserer Focus Fahrer in seinen Fahrzeugschein schauen ob dort eine zul. Anhängelast vermerkt ist? Das es ab Werk nicht...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anhängelast?

    Anhängelast?: Grüß Gott, habe ich es richtig im Prospekt gesehen, dass der Focus (Turnier, 1.5 EB 150 PS) nur eine ungebremste Anhängelast von 690 Kg hat?...