Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Anhängelast

Diskutiere Anhängelast im Ford Transit/Tourneo Connect Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Servus Leute, ich bin nun stolzer Besitzer eines tourneo connect grand 1.6 Benziner ecoboost. 150 PS mit Automatik. BJ 2014.Hab mir eine...

  1. #1 Boni26.11, 25.10.2015
    Boni26.11

    Boni26.11 Neuling

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Servus Leute, ich bin nun stolzer Besitzer eines tourneo connect grand 1.6 Benziner ecoboost. 150 PS mit Automatik. BJ 2014.Hab mir eine Abnehmbare AHK nachrüsten lassen. Nun zu meiner Frage: Im Schein steht ich darf nur 742 kg gebremst und 750 kg ungebremst ziehen. Gesamtgewicht sind 2920 kg. Kann das sein, oder ist da ein Fehler versteckt. Ein Galaxy mit gleicher Motorrisierung darf auch bis zu 1700 kg ziehen. Warum sollte das mit meinen connect auch nicht funktionieren. Versteh das nicht. Kann mir da einer weiter helfen? Bin über jeden Rat dankbar.

    Gruß Daniel
     
  2. #2 Meikel_K, 25.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.528
    Zustimmungen:
    1.190
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es könnte ein Fehler sein. In der Broschüre war seinerzeit ein zulässiges Gesamt-Zuggewicht von 2920 kg mit einer gebremsten Anhängelast von max. 929 kg (ungebremst 750 kg) angegeben, jeweils bis 12% Steigung. Es kann sein, dass es noch höhere homologierte zulässige Anhängelasten bis 8% Steigung gibt.
     
  3. #3 Der_Mindener, 26.10.2015
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Moin!

    Hab hier noch ne alte Liste (ohne das der Automatik drauf steht), da war was von 750kg zu lesen und zwar egal ob gebremst oder ungebremst! Die Diesel waren mit 1000kg gebremst angegeben.

    FORD ist ansich nicht dafür bekannt mega hohe Anhängelasten zu geben (im Vergleich zu anderen Herstellern).

    Ein Galaxy ist halt kein NFZ sondern ein Großraum PKW...
     
  4. #4 Connect2014, 27.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2015
    Connect2014

    Connect2014 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand Tourneo Connect 2014 1,6TDCI Titanium
    Hallo Connect Gemeinde,

    leider habe Ich mich mit dem Thema schon mehrfach befasst und auch mit dem technischen Dienst bei Ford telefoniert. Die angegebenen Werte sind so "richtig". Laut Homologation sind im Connect die Anhängelasten leider sehr niedrig. Des Weiteren gibt es keine Möglichkeit diese zu erhöhen. Dies kann leider nur hier im "Osten" die Dekra, diese verweist aber immer wieder auf den Hersteller und der gibt nix raus! Der Connect ist auch nicht bei 8% Steigung getestet, so dass hiermit auch keine Erhöhung möglich ist.

    Bei mir im Schein ist eine gebremste Anhängelast von 964kg (12%) eingetragen. Das maximale Zuggewicht insgesamt ist auf 3140kg begrenzt.
    Diese ist laut Ford so niedrig da Ich einen Grand Tourneo Connect 1,6 TDCi Titanium mit 7 Sitzplätzen habe.
    Das selbe Fahrzeug als 5 Sitzer hat ca. 110kg mehr.

    Die Karosserie ist hier denke nicht das Problem, ein vergleichbarer Transit Connect als reiner Transporter hat 1200kg Anhängelast und ist aber auch auf ein Zuggewicht von 3140kg begrenzt.

    Als Grund geben Sie mir bei Ford die Abgaswerte an, es wird immer davon ausgegangen das der Wagen mit voller Beladung (alle 7 Sitze besetzt) und einem Anhänger betrieben wird, somit können die Werte mit mehr Anhängelast nicht mehr erreicht werden.

    Hoffe Licht ins Dunkle gebracht zu haben.

    Hat es hier jemand geschafft was von Ford zu bekommen? Oder mehr eingetragen zu bekommen?

    MFG Connect2014
     
  5. #5 Der_Mindener, 28.10.2015
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Moin!

    Nein und nein...

    Wer hohe Anhängelasten will und braucht, muss sich eben bei anderen Konzernen umschauen! War schon immer ein Ford "Problem".

    Ein Focus MK3 darf (oder durfte) mit dem 1.6er TDCi 1200kg ziehen, dann schaue mal beim Astra oder Golf nach... :mies:

    Gruß, René
     
  6. #6 KaiiHawaii, 18.05.2017
    KaiiHawaii

    KaiiHawaii Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier, da ich überlege, mir einen Grand Tourneo Connect zu kaufen.
    Da ich das Fahrzeug auch als Zugfahrzeug nutzen möchte, habe ich diesen alten Thread nochmal rausgeholt.
    Gibt es hier mittlerweile neue Erkenntnisse?
    Kann man den Connect irgendwie auflasten?
    Von der SK Handels GmbH bzw. ATB Tuning gibt es ja Gutachten für eine Auflastung. Was haltet ihr davon?

    Vielen Dank und Gruß, Kai
     
  7. #7 Norman Stamm, 07.06.2017
    Norman Stamm

    Norman Stamm Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand Tourneo 10/2014 1.6 Ecoboost Automatik T
    Hallo zusammen,

    auch wir haben einen 1.6 Ecoboost mit 150 PS und Automatikgetriebe von 2014. In Verbindung mit einem Unfallschaden möchte ich ebenfalls eine AHK nachrüsten.

    Ich habe eine starre Version mit 1500 kg Zuglast gefunden, die konkret für unser Fahrzeug gilt. Was meint ihr dazu ? Gibt es hier einen Hacken ;-)

    Verstärkte Anhängerkupplung für Ford Tourneo Connect kombi 1.6 EcoBoost | Onlineshop | KBA 8566BHE

    Kennt noch jemand eine Version mit 1200 kg ? Die günstiger als 750 € ist ?

    Gruß Norman

    PS werde die Tage dort mal anrufen und Details abfragen.
     
  8. #8 Der_Mindener, 08.06.2017
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Hi!

    Die AHK Versionen sind immer identisch, weil die BIS 1,5T können. Wenn dein Connect aber beispielsweise nur 1,2T DARF, ist es egal wie viel die AHK KANN. Es zählt immer das, was in deinen Fahrzeugpapieren steht.

    Gruß, René
     
  9. #9 Connect2014, 20.06.2017
    Connect2014

    Connect2014 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand Tourneo Connect 2014 1,6TDCI Titanium
    Hallo,

    genau so sieht es aus... Kupplung hin oder her, nur das was in den Fzg. Papieren drin steht kann angehängt werden.

    Diese angebotenen Kupplungen haben ein Gutachten damit man die Anhängelast erhöhen kann. Dieses Gutachten ist die Basis für eine Eintragung nach §21 (Einzelabnahme) oder eventuell §19, Kommt auf den Hersteller drauf an.

    Die angegebene Anhängelasten in diesen Gutachten sind auch meist bei 8% Steigung angegeben.
    Aufpassen!!!! Die Eingetragenen in den Papieren im Feld Q.1 sind bei 12%!!

    Außerdem gibt es immer noch eine Gesamt-Zugbegrenzung (Fzg.+ Anhänger Max.)

    Bei SK Handel & ATP bekommt man genau so etwas, wie beschrieben.

    Lieferumfang: Kupplung mit Bescheinigung z.B. 1700kg + Gutachten.

    Wobei das Gutachten den Preis aus macht, bei ATP kann man sogar das Gutachten für seine montierte Kupplung anfordern.

    Beispiel:

    Original montierte von Ford (ab Werk). Diese kann auch mehr als die angegebenen Werte im Fzg. Schein.
    z.B. angegeben 964kg, 1,6TDCI Titanium.

    Gleiche Kupplung bei allen Modellen!!! Egal ob Bus oder Transporter.

    ATP Angebot:

    1329kg bei 8% mit der Originalen Ford AHZV, Kosten 510€ + Eintragung beim Tüv + Eintragung in die Fzg. Papiere.
    Allerdings bleibt das maximale Gesamt- Zuggewicht gleich bei 3140kg.

    Eine Anhängerkupplung ohne E Satz aber mit einem Teilegutachten, was der Kupplung bescheinigt das sie 1700kg kann, gibt es bei Ebay für nicht mal 90€, aber das entscheidende Gutachten für die Auflastung oder Erhöhung fehlt!!!

    Also ganz Einfach ist es nicht!!

    Connect2014
     
  10. #10 FORDIFORT, 18.10.2017
    FORDIFORT

    FORDIFORT Neuling

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo, Conect MJ 2017 1,6 lDiesel
    Hallo. das Thema ist bei meinem Fahrzeug müssig. Das Fahrzeug Grand Tourneo Connect 1,6tdci ist mit seinen 120 PS im ersten Gang so lang übersetzt, daß es am Berg schon mit 5 Personen richtig Probleme mit der Kupplung gibt. Ein Anhänger mit 1000 kg ist das frühe Aus der Kupplung. Das Fahrzeug ist dafür völlig ungeeignet
     
  11. #11 leuchtturm86, 22.03.2018
    leuchtturm86

    leuchtturm86 Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2017
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TDCI C MAX 2010 140 PS
    auch wenn es Ältere bei träge hier sind , für 480€ plus 60 € Tüv Gebühren bekommste eine Auflastung auf 1500 kg ! nur am rande

    Über SK Shop . mfg fritz
     
  12. #12 Dr.Spooner, 27.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2019
    Dr.Spooner

    Dr.Spooner Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand Tourneo Connect 1.5D
    C-Max 1.8 Benz.
    Hallo liebe Freunde des schönen Fahrzeugs.
    Ich bin Besitzer eines Ford Grand Tourneos mit 1,5 l Diesel mit Handschaltung . die Freigabe des Scheins beläuft sich auf 1037 Kilo Maximale Anhängelast . Wenn man sich da noch ein bisschen weiter rein liest heißt es dass die Gesamtmasse des Zuges, d.h. Fahrzeug voll beladen mit Anhänger maximal 3200 kg betragen darf.
    D.h. eine Anhängelast Erhöhung ändert nichts an der Tatsache dass der Zug maximal 3200 Kilo haben darf. Also dass ein Wohnwagen eben nur bis zu 1037 Kilo Beladen werden darf .
    Auch wenn beim Wohnwagen Schein 1300 Kilo als maximales Betriebsgewicht eingetragen ist , darf Er faktisch aber nur 1037 Kilo wiegen um gezogen werden zu dürfen.
    Die Leermasse des Ford Grand tourneo Beläuft sich auf 1628 kg Fahrfertig .... Also ohne Familie und Gepäck.
    Nach Adam Riese also 535 Kilo Zuladung im Fahrzeug möglich ....
    Jungs ich weiß ja nicht mit wie viel ihr in den Urlaub fahren wollte aber Nach Abzug der ganzen Familie bleiben immer noch 335 Kilo
    Jegliche Art von Anhängelast Erhöhung Zieht zwangsläufig zum überschreiten der Gesamtmasse des Zuges .... am besten noch die dritte Sitzreihe raus ...
    Also ab mit dem Hänger ins Kieswerk das Leergewicht aus Mitteln, zu laden bis zur erlaubten Grenze Und dann den Rest im über aus große Kofferraum verstauen.
    Vor der Abfahrt noch mal auf die Waage zwei Euro in die Kaffeekasse Der netten Hilfskräfte im Kieswerk, Im Notfall den schmink koffer raus schmeißen , Und dann ab in den Urlaub .
    Für alle die die einen Wohnwagen mit 1300 Kilo Gesamtmasse haben Besteht eine reale Chance das gute Anhänge Stück zugfähig zu machen. Für alle die die einen Wohnwagen mit über 1300 Kilo Gesamtmasse haben .... Raus mit dem Zeug was man nicht braucht Oder schweren Herzens eine andere Zugmaschine oder Wohnwagen kaufen.
    Es muss ja nicht das gute Meißner Porzellan von Oma mitgenommen werden

    liebe Grüße Mitch
     
  13. #13 Dr.Spooner, 27.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2019
    Dr.Spooner

    Dr.Spooner Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand Tourneo Connect 1.5D
    C-Max 1.8 Benz.
    Also ich hoffe ich bin jetzt nicht in Ungnade gefallen und ich bin mir wohl bewusst dass es ziemlich unfair ist bei einem vergleichbaren VW Caddy 1800 kg Anhängen zu dürfen, Aber wir haben uns nun Mal für ein tolles Fahrzeug entschieden was (wie wir von Ford gewohnt sind) leider fast nichts ziehen darf.
    Dafür schaut im Vergleich zum Caddy unser Auto wenigstens gut aus .
    Lg Mitch
     
  14. Jurgis

    Jurgis Forum As

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Da wird es spannend, was die Zukunft bringt.
    Ab der nächsten Generation wird es den Caddy mit Ford-Emblem geben und den Tourneo Connect ersetzen (siehe Bericht bei Auto-Motor-und-Sport)
    Die einstige Kooperation, die den Galaxy hervorgebracht hat, erbrachte auch zwei Autos mit geringfügigen Unterschieden.
    Es bleibt dann abzuwarten, ob die Anhängelast dann identisch ist oder ob Ford diesem Fahrzeug eine andere Kupplung verpasst.
     
  15. #15 leuchtturm86, 28.07.2019
    leuchtturm86

    leuchtturm86 Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2017
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TDCI C MAX 2010 140 PS
    hallo, haben den Ford Tourneo Courier , da gibt es das gleiche Problem .

    mfg fritz
     
  16. #16 Plotterwelt, 28.07.2019
    Plotterwelt

    Plotterwelt Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford transit Tourneo connect bj 2004 1,8l
    Ich darf 1200 ziehen.
    Habe aber kein wohnwagen mehr .
    Habe jetzt ein Ford Camper mit 3,500 kg
     
  17. #17 Dr.Spooner, 28.07.2019
    Dr.Spooner

    Dr.Spooner Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand Tourneo Connect 1.5D
    C-Max 1.8 Benz.
    Ich grüße euch liebe Leidensgenossen ,
    Ich wollte nur zu meinem Beitrag noch kurz ergänzen dass es sich bei der Anhängelastbegrenzung nicht um eine Einschränkung aufgrund von Leistungsfähigkeit oder Kraft der Kupplung handelt sondern viel mehr um einen steuerlichen Vorteil den die Ford AG beim Release auf dem europäischen Markt dankend angenommen hat. Somit geht es nur um den Ausstoß von Schadstoffen und somit kann man an der COC Bescheinigung auch nichts machen ...
    Achtung jetzt kommt ein Auszug aus dem Antwortschreiben von Ford bezüglich meiner Anfrage auf Anhängelast ...
    Sehr geehrter Herr Mixxxx,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Für die genannte Fahrzeugausführung wurde keine Anhängelasterhöhung homologiert oder freigegeben. Eine entsprechende Bescheinigung können wir daher leider nicht zur Verfügung stellen.

    Wir bedauern, Ihnen keine andere Nachricht zukommen lassen zu können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Team der Ford Kundenbetreuung
    Technische Informationen u. Sonderanfragen

    soviel also dazu ...
     
  18. Jurgis

    Jurgis Forum As

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Hallo Herr Mixxxx, oder auch Dr,Spooner ;)
    danke für die Übertragung der Ford-Stellungnahme.

    Mein Verstand kann dem nicht ganz folgen.
    Wenn ich aerodynamische 500kg am Haken habe (Steine im flachen Kasten), steigt mein Spritverbrauch bei sparsamer Fahrweise um ca. 3 Liter/100km. Ab 70km/h im 5. Gang besteht die Gefahr, dass meine Kupplung bei durchgetretenem Gaspedal anfängt, durchzurutschen.
    Habe ich statt eines Hängers eine unaerodynamische Box auf dem Dachgepäckträger mit gerade mal 10kg Gewicht und 0,5m² Frontfläche steigt der Verbrauch sogar um 5 Liter bei max 100km/h. Das Kupplungsproblem besteht auch hier.
    Da der Spritverbrauch proportional zum CO2-Ausstoß ist, ist für mich nicht nachvollziehbar, warum das Gewicht, dass ich hinter mir herziehe, eingeschränkt sein soll. Dann müsste alles reglementiert bzw. eingeschränkt werden, was den Verbrauch in die Höhe treibt. Das betrifft auch den Kavaliersstart oder Höchstgeschwindigkeiten auf Autobahnen. Letzterer Punkt war ja schon in der Politik in Diskussion für SUVs, wäre aber unabhängig vom Hersteller.

    Bei meinem Wagen ist die Kupplung das Problem bei großen Kräften, sei es durch den Hänger oder die Dachbox.
    Der Hänger hat bei vernünftiger Fahrweise nicht so einen großen Einfluss auf den Spritverbrauch und somit den CO2-Ausstoß wie ungünstige Aerodynamik oder ein unruhiger Fuß auf Gas- und Bremspedal.
     
Thema: Anhängelast
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford tourneo connect anhängelast

    ,
  2. anhängelast ford tourneo connect

    ,
  3. tourneo connect anhängelast

    ,
  4. ford grand tourneo connect anhängelast,
  5. ford connect anhängelast,
  6. ford tourneo connect anhängelast erhöhen,
  7. anhängelast ford tourneo,
  8. ford tourneo anhängelast,
  9. ford tourneo custom anhängelast,
  10. ford tourneo connect auflasten,
  11. ford transit connect anhängelast,
  12. anhängelast tourneo connect,
  13. anhängelast ford connect,
  14. grand tourneo maximale Anhängelast,
  15. ford tourneo anhängerlast,
  16. anhängelasten ford tourneo,
  17. anhängelast ford transit,
  18. ford grand tourneo anhängelast,
  19. transit connect anhängelast,
  20. Anhängelast Ford Connect BJ 2014,
  21. anhängelast gebremst ford turneo connect,
  22. ford tourneo connect anhängelast gebremst,
  23. anhängelast grand tourneo connect,
  24. ford tourneo connect 2018 automatik anhängelast,
  25. max. anhängelast bei ford tourneo connect so gering
Die Seite wird geladen...

Anhängelast - Ähnliche Themen

  1. Anhängelast erhöhen

    Anhängelast erhöhen: Hallo, hat schon jemand von euch versucht die Anhängelast vom Mk4 zu erhöhen? Ich fahre einen 150ps Diesel Turnier. Die zulässige Anhängelast...
  2. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Scorpio Anhängelast

    Scorpio Anhängelast: Hallo zusammen, bin neu im Scorpio 1 Bereich, ich fahre Scorpio 2, 2,3l Schaltung Ghia , im Prinzip ein tolles Auto, werde aber wegen der...
  3. Focus Kombi Bj 2014 - Anhängelast??

    Focus Kombi Bj 2014 - Anhängelast??: Hallo, ich fahre einen Focus Kombi Diesel Bj 2014, 77KW. Im Schein steht eine Anhängelast von nur 300 kg. Ist das richtig, das kommt mir sehr...
  4. max. Anhängelast Kuga Benziner

    max. Anhängelast Kuga Benziner: Moin Gemeinde. Ich hatte ja einen 2016er Kuga 2.0TDCi mit 179PS der hatte 2100kg Anhängelast. Stand auch so im Schein. Da ich keinen Wohnwagen...
  5. Anhängelast getestet Ecoboost?

    Anhängelast getestet Ecoboost?: Hallo. Jemand schon beim Ecoboost 1.5 mal was schweres gezogen und hat Erfahrungen? Wie verhält er sich bzw. wie schlägt er sich? Welcher Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden