Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anhängelast?

Diskutiere Anhängelast? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Grüß Gott, habe ich es richtig im Prospekt gesehen, dass der Focus (Turnier, 1.5 EB 150 PS) nur eine ungebremste Anhängelast von 690 Kg hat?...

  1. #1 Qwertzuiop, 18.05.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Grüß Gott,

    habe ich es richtig im Prospekt gesehen, dass der Focus (Turnier, 1.5 EB 150 PS) nur eine ungebremste Anhängelast von 690 Kg hat? Würde das heissen, dass ich sonen normalen 750 KG Anhänger da nicht hinter fahren darf? Ist die Kupplung also nur für gebremste Anhänger (und da auch nur eingeschränkt, da die meisten 1800 Kilo haben und nicht nur 1500) und wohl wirklich tauglich nur für nen Fahrradträger ist?
    Ich bin quasi entsetzt... Oder hab ich was falsch verstanden? Es wäre toll, wenn mich da mal jemand aufklären könnte...

    Vielen Dank...

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bär

    Bär Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 FL Turnier Titanium, 2015, 1.5 EcoBo
    Die Kupplung ist es wohl weniger, eher die Bremsen beim ungebremsten. Fahren darfst du schon damit, nur nicht voll beladen. Maximal halt bis 690 kg Gesamtgewicht.
    Aber 1800 bei den meisten stimmt ja nun nicht. Schau dir mal den "Klassenprimus" Golf an. Ein Witz, gerade beim neuen 3 Zylinder.
    1500 für eine gebremsten ist eher normal.
     
  4. #3 Qwertzuiop, 18.05.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Ich meinte die meisten Anhänger, nicht die meisten Autos...
    Auf jeden Fall erstmal vielen Dank für Deine Antwort!
    Ich dachte immer, das bezöge sich auf das zul. Gesamtgewicht des Anhängers, nicht auf das tatsächliche Gewicht.
    Bist Du Dir da sicher, bzw. kann das jemand anders bestätigen?

    By the way...Es kommt sowieso kein anderes Auto als der Focus für mich in Frage. Ich überlege halt nur, ob die 700 Euro für die Ahk sich überhaupt lohnen. Sonst würde ich die gar nicht mit bestellen...

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  5. Wuz

    Wuz Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.5 ECOBoost
    Ich kann es nur bestätigen!!
    Und für einen Fahrradträger ist die stützlast interessant.
    Ich habe die schwenkbar ahk und ne stützlast von 90 Kilo.
     
  6. Bär

    Bär Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 FL Turnier Titanium, 2015, 1.5 EcoBo
    Ich habe die schwenkbar und einen gebremsten 1,3 t mit Plane. Funst alles wunderbar und der Hänger ist Gold wert wenn man ein großes Grundstück hat.
    Das Schwenken ist einfach nur genial. Kein lästiges fummeln. Die meisten mit Abnehmbarer lassen die eh immer dran und dann gibt es Ärger wenn es mal kracht. Die musst du nämlich abnehmen wenn kein Hänger dran ist.
    Nur die vielen Lampen und Meldungen wegen deaktiviertem BLIS nerven etwas.
     
  7. #6 JoergFB, 18.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2016
    JoergFB

    JoergFB Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Focus MK III FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW
    Die Anhängelast ist die maximal zulässige Last, die ein Kraftfahrzeug (PKW, LKW, Zugmaschine etc.) mittels eines Anhänger hinter sich her ziehen darf. Die Zulässige Gesamtmasse des einzelnen Anhängers bzw. der einzelnen Anhänger ist hierbei nicht maßgebend, es gilt der maximal zulässige Wert den das Zugfahrzeug laut der Fahrzeugpapiere ziehen darf (Siehe O1 ungebremst und O2 gebremst) laut Fzg.-Schein.
    Entscheidend ist das Gewicht der Beladung und was wiegt der Anhänger Leer und
    ist der Anhänger gebremst oder ungebremst?
    Bei einer zulässigen Anhängelast von 1000 KG darfst du also einen Hänger mit einen Leergewicht von 1000 KG und zul. Gesamtgewicht von 1800 KG ziehen, aber nicht mehr beladen.

    Unbeachtet dessen ist natürlich noch die Stützlast, Gesamtmasse und das jeweilige zulässige Maximum des Führerscheins maßgebend. Gerade bei den jüngeren Führerscheininhabern gibt es dort entsprechende Einschränkungen.
    Ungebremst geht eh nur bis max. 750 KG und die meisten gebremsten liegen zw. 750-1200 KG, darüber eigentlich nur Pferde- oder Fahrzeuganhänger. Da empfiehlt sich dann aber auch schon ein entsprechender SUV oder Geländewagen und vor allen Dingen Hinterradantrieb als Zugmaschine.
     
  8. #7 MucCowboy, 18.05.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.818
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ungebremst (und darum geht es hier wohl) nie mehr als 750 kg Gesamtanhängelast. Überall. Bei seinem Fahrzeug sogar nur 690 kg, wobei diese 60 kg Differenz eher ein rechnerischer Wert sind und in der Praxis kaum eine Rolle spielen dürften.

    Anhänger gibt es in fast allen Gewichtsklassen, von Gartenabfallkübeln für 350 kg bis zu 1-Achsern für 1500 kg, dazu Wohnwagen ab 1000 kg, Doppelachser oder Brücken, Pferdeanhänger usw., über 750 kg immer nur gebremst. Da das tatsächliche und nicht das maximal zulässige Gesamtgewicht des Anhängers plus Ladung ausschlaggebend ist, kauf Dir einen 750 kg-Anhänger und mach ihn halt nicht ganz bis zum Anschlag voll.
     
  9. #8 JoergFB, 18.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2016
    JoergFB

    JoergFB Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Focus MK III FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW
    "Ungebremst geht eh nur bis max. 750 KG" :lustig1:Hab ich doch geschrieben. Dafür brauchst du dann z.B. 'nen Mondi:lol:.

    Mein Motorradhänger hat ein zul. Gesamtgewicht von 850 KG (gebremst) mit 100er Zulassung, der packt unsere zwei BMWs bequem.
     
  10. #9 Qwertzuiop, 18.05.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Vielen Dank an euch alle. Dann kann ich die Kupplung ja in der Planung drin lassen.
    Ich hatte nur Bedenken, dass eben ein 750er nicht gehen würde.
    DANKE!

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  11. #10 samsung, 18.05.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Wieso soll es Ärger geben, wenn es mal kracht, wenn man die abnehmbare AHK nicht abmacht?
    Es gibt kein Gesetz, wo das drinsteht, Ausnahme: Die AHK verdeckt Teile vom Kennzeichen, oder, es steht in der ABE etc..etc..
     
  12. #11 Ford_Power, 19.05.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Ich meine auch, dass man eine abnehmbare Anhängerkupplung bei nicht Benutzung abmachen muss.
     
  13. #12 samsung, 19.05.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Der Meinung war ich auch, bis ich mal beim TÜV nachfragte, wo der Prüfer gerade meinen Focus angeschaut hat. Es kommt darauf an, was in der ABE drinsteht, oder, es werden Teile vom Kennzeichen verdeckt, dann muss man die AHK abnehmen.
     
  14. #13 Qwertzuiop, 19.05.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Auf jeden Fall gammelt die irgendwann fest und sie geht gar nicht mehr ab. Selbst erlebt.
    Würde mühsam aufgebohrt und abgekloppt. Neues Schloss gabs nicht mehr, also neuen Kugelkopf...

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  15. Bär

    Bär Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 FL Turnier Titanium, 2015, 1.5 EcoBo
    Die Versicherungen versuchen teilweise dir im Schadensfall eine Teilschuld an dem Schaden aufzudrücken wenn die noch dran ist (Schwere des Schadens).
    Verboten ist es allerdings nicht das stimmt (bis auf Ausnahmen). Hab ich blöd geschrieben. Man muss nicht, sollte auf alle Fälle.
    Hängt aber von der Versicherung ab ob die so etwas machen.

    Das mit dem festgammeln ist fakt. Außerdem stoße ich mich immer am Haken uns sau mich ein.:( Also weg damit. :top:
     
  16. #15 JoergFB, 19.05.2016
    JoergFB

    JoergFB Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Focus MK III FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW
    Also ich hau mir auch immer die Schienbeine und ich weiß nicht wie oft ich mir schon die Hose versaut habe? Deshalb kommt die Kupplung nur noch solange dran, wie ich sie benötige. Montage/Demontage ist ja auch nur eine Sekundensache.

    Gegen das Festgammeln hilft übringens Alu-Montagepaste (z.B. von OKS), ist auch sehr hilfreich bei den Alufelgen. Kupferpaste ist bei beiden eher kontraproduktiv.
     
  17. Bär

    Bär Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 FL Turnier Titanium, 2015, 1.5 EcoBo
    Na bei der Schwenkbaren habe ich ja das Problem zum Glück nicht. Aber für die Felgen bei meiner Frau wäre das was. Danke für den Tipp.
     
  18. #17 Qwertzuiop, 19.05.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Wenn man nicht, wie bei mir, die Abdeckkappe vom Schloss verliert und dieses dann vergammelt von innen und sich nicht mehr drehen lässt....

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  19. #18 schludde, 22.05.2016
    schludde

    schludde Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus III Turnier Facelift 1,5 Diesel
    Wo haben diejenigen ihre abnehmbare AHK verstaut, wenn sie nicht montiert ist? Gibt es da für den Focus FL einen "besonderen" Platz" für den Haken?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 samsung, 23.05.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Das ist das Problem, wie bei vielen Fahrzeugen, nicht nur bei Ford... Es ist kein Platz dafür vorgesehen. Bei mir bleibt der während des Urlaubes dran. Nach dem Urlaub ab in den Keller.
    Ansonsten unter dem Fahrer oder Beifahrersitz... Weil, bei einem Unfall etc... Gewicht, nach vorne "fliegen"
     
  22. #20 JoergFB, 23.05.2016
    JoergFB

    JoergFB Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Focus MK III FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW
    Garage, bei dem anderen Gedöns.

    Wie sieht es aber mit der Schale in der Reserveradmulde aus? Beim Mondi passt sie dort rein, beim FoFo kann ich es noch nicht sagen.

    Oder Box für die Gurte am Hänger.
     
Thema:

Anhängelast?

Die Seite wird geladen...

Anhängelast? - Ähnliche Themen

  1. Ford mind 2100KG Anhängelast und möglichst mit Fahrerassistenzsystemen & Schiebedach

    Ford mind 2100KG Anhängelast und möglichst mit Fahrerassistenzsystemen & Schiebedach: Hallo, wer kennt aus der aktuellen und jüngeren "Vergangenheit" (max. ca. 10 jahre) passende Ford Modelle, welche meinen "Suchkriterien"...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Anhängelast erhöhen

    Anhängelast erhöhen: Hallo, gibt es irgendeine Möglichkeit bei meinem 2.0TDCI die Anhängelast von 1500kg zu erhöhen? So 2000kg hätte ich gerne...
  3. Anhängelast

    Anhängelast: Hallo. Bin neu hier und würde gerne wiesen, wie hoch die Anhängelast für einen Express 1,8 Diesel 60 PS ist. Weis vielleicht jemand etwas genaues....
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Fahrzeugschein - Anhängelast - Focus Turnier Sport / Sport S / Sport Red o. Black

    Fahrzeugschein - Anhängelast - Focus Turnier Sport / Sport S / Sport Red o. Black: Nabend! Könnte mal jemand unserer Focus Fahrer in seinen Fahrzeugschein schauen ob dort eine zul. Anhängelast vermerkt ist? Das es ab Werk nicht...
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Anhängelast

    Anhängelast: Servus Leute, ich bin nun stolzer Besitzer eines tourneo connect grand 1.6 Benziner ecoboost. 150 PS mit Automatik. BJ 2014.Hab mir eine...