Anlage, aber welche?

Diskutiere Anlage, aber welche? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, hab mein erstes eigenes Auto(Ford Fiesta 08/03). Daher hab ich viel vor.:) Das Erste was ich machen möchte, das kack radio...

  1. iKo

    iKo Guest

    Hallo,

    hab mein erstes eigenes Auto(Ford Fiesta 08/03). Daher hab ich viel vor.:)

    Das Erste was ich machen möchte, das kack radio ausbauen(kopiere vom pc musik auf kassette damit ich mucke hab) , da ich billigste fordradio habe:mies: (wobei der sound und bass eigentlich bombe ist für die standart boxen)

    Da die Hutablage auch hauchdünn ist, und ich der keine boxen zumute :nene2: , denke ich an ein Frontsystem, weil diese sehr gut sein sollen (wie ich hier gelesen hab).

    Da zu dem DIN schacht/din player einbauen blabla in anderen beiträgen genug steht, frag ich erst gar nicht.

    Würd mich aber über Rat-/Vorschläge freuen, welches Frontsystem gut ist. Jemand irgendwelche erfahrungen gemacht.

    Klingt zwar scheisse, aber man soll damit schon im sommer fenster runterfahren und seine musik mit anderen teilen können :rolleyes:
    Also der Bass soll nicht fehlen :D




    Kann mir jemand tipps geben???



    Gruß
    iKo
     
  2. #2 Christian, 29.11.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Also in erster Hinsicht eine Spass und keine Klanganlage.
    Wie hoch ist das Budget?
    Welche Musik?
     
  3. iKo

    iKo Guest

    ich dachte musik gehört zur kategorie unterhaltung?!?! :gruebel:

    Klar soll das n guten sound haben, aber der bass soll nicht fehlen. also ein schöner bass....

    Die musik, die gespielt wird, ist soul, rnb, hiphop.

    Jaaa... budget.... :skeptisch:.. da ich student bin, sollte es n gutes Preis leistungs verhältnis haben.:boesegrinsen:
     
  4. #4 Christian, 29.11.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Öhm... Bei der Mukke brauchste für ordentlichen Pegel aber nen Woofer... Kein Frontsystem kann so weit runter um das wiederzugeben... ;)
    Jetz is halt die Frage mit was fängst du an? Woofer oder FS *G*
     
  5. iKo

    iKo Guest

    was heisst "ordentlicher pegel" ? :was:

    so weit runter????
     
  6. #6 bastitheone, 30.11.2007
    bastitheone

    bastitheone Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mercedes C-Klasse

    ordentlich Pegel = ordentlich Lautstärke ;)

    so weit runter: von den Frequenzen, Bass ist Tiefton und Tief, wie der Name schon sagt ne tiefe Frequenz ;)

    Ich kann dir raten, nimm nen neues Radio und lass darüber die Standart Lautsprecher spielen, dann holste dir ne ordentliche Endstufe für nen Sub und nen Sub.
    Pegel dir das dann so ein, dass es einigermaßen OK ist (also bestmöglich). Dann holste dir sobald du wieder Liquide bist nen FS und ne Amp fürs FS. Oder vorher ne 4 Kanälerin dann sparste dir den 2. Amp.
    So hab ich das gemacht und ich bin immernoch bestens zufrieden.

    Guck dir mal die Helix Esprit FS an, fahre selber eins durch die Gegend und ist echt ne schöne sache. Wenns günstiger sein soll, die Helix Dark Blue Reihe ist auch nicht schlecht, meine Freundin hat die verpasst bekommen und auch nicht zu verachten. Als Amp vllt ne Eton EC 300 oder 500er?
    Aber da kann Christian dir bestimmt besser helfen ;)
    MfG
     
  7. #7 iKo, 30.11.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.11.2007
    iKo

    iKo Guest

    das er mit pegel die lautstärke meinte war mir klar. Nur was heisst für ihn "ordentlich"??? das wollte ich genauer wissen.. :gruebel:



    ok, also new Mp3-player. danach nen subwoofer und ne endstufe dazu. ok...
    Kenn mich mit HiFi überrrhaauuupt nicht aus, aber gibt immer ein anfang :lol:
    gibt es irgendwelche nennenswerte subs und endstufen im günstigen bereich die gut sind?

    Zum mp3-player:
    will dafür höchstens 100euro ausgeben. was ratet ihr mir?
    eher einer von den Pioneer-playern in der Preisliga, wie z.b. DEH-P40MP oder DEH-3900MP oder einer der wenigen Alpine wie z.b. das CDE-9870RM?
     
  8. #8 KodiWan, 02.12.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.12.2007
    KodiWan

    KodiWan Guest

    So servus,

    also ich reihe dir mal auf was man so krieg für das geld.

    FS:

    - Audio System MX 130 o. 165(nur die größe) - für 100€ - !!!DAS WÄR MEIN FAVORIT!!! klanglich druckvoll und klar, hat 70WRMS Leistung sprich du kannst es gut später dann noch an ne Endstufe hängen

    - Helix Blue 52 bzw. 62 - für ca. 60€ - Klanglich Top bringt auch saubere Bässe aber nicht so satt wie das Audio System. Was der negativ Punkt is, ist dass sie nur 40WRMS haben und schlecht an ne AMP zu verbauen sind (wegen der gerningen leistung)

    das wären die FS 2 Wege Systeme die ich wärmstens empfehlen kann natürlich gibt es noch weit aus mehr aber ich mach Car Hifi jetzt schon seit 5 Jahren und habe mit den beiden Firmen bisher die beste Erfahrung.

    Bei Radios gibt es in meinen Augen nur 3 Hersteller die man kaufen kann!!!

    Platz 1. PIONEER
    Platz 2. Alpine
    Platz 3. Clarion


    Natürlich gibt es noch weitaus mehr aber wenn du wert auf Qualität legst und sehr guten klang dann nur eines der Firmen.

    Worauf du beim Radio Kauf unbedingt achten solltest, weil du ja später noch Sub und AMP drüber laufen lassen willst ist: 4 Kanal Chinch out (FS/SUB) sprich mit 2 Vorverstäkrerausgängen mit Subwooferpegelsteuerung.


    Bei Sub im günstigen bereich gibt es für mich auch nur nahezu einen: HELIX DEEP BLUE 12 (ca. 100€) hat sehr guten klang und druck fürn Gehäuse subwoofer. Aber sobald du sagst ok, 150€ hätte ich auch, gäbs gleich mal mehr auswahl: Audio System, Helix, Hertz usw. usw..


    Bei Amps hast freie Auswahl. Wichtig nur dass die Sinus/WRMS etwas über den Sinus/WRMS leistungen des FS und Sub. liegen sollten. Ich würde dir eine 4 Kanal Empfehlen wo du die ersten 2 kanäle fürs FS und die anderen beiden gebrückt fürn Sub nimmst. Also an Firmen von AMPS sind zu Empfehlen:

    - Helix
    - Carpower
    - Audiobank
    - Audio System
    - Axton
    - CAP
    - ESX
    - Ground Zero
    - Hifonics
    - Lightning Audio
    - Rockford
    - Rodek
    - Steg
    - Xetec

    Ich würde dir Raten: Kauf dir das Audio System MX 130/165 (FS), dann einen Carpower HPB 604 (Endstufe), Helix Deep Blue 12 (Sub)

    kommst von den dreien Komponenten auf ca. 300€

    Dann musst noch Kabel dazu da bist auch gleich mal 100€ los, dazu brauchst du noch Dämmung wenn du es richtig machen willst mit ca. 50€ (reichen meistens nur die Türen).

    Und als letztes halt HU. Aber da gehen die Geschmäcker auseinander. Ich würde die ganz klar die drei oben genannten Firmen Empfehlen.



    Bei Fragen oder so einfach PN.


    mfg KodiWan
     
  9. #9 Christian, 02.12.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    @KodiWan
    Öhm... Was hat die RMS-Belastung eines Frontsystems mit Leistung zu tun?... Nichts? Die Helix packen auch 150 Watt RMS ohne Probleme solang die Leistung sauber ist.
    Die Carpowerstufe an Audio System Lautsprechern ist wohl ne ziemlich bösartige Kombination was den Hochton angeht... Besonders weil die HPB wohl gar nicht für Lautsprechersysteme geeignet ist. Klingt einfach grausam.. :kotz:
     
  10. #10 KodiWan, 02.12.2007
    KodiWan

    KodiWan Guest

    @ Christian: Also du kannst mir nich sagen dass du die Helix (mit 40WRMS) an ne AMP mit 75WRMS hängen kannst.

    Wegen der AMP: Klar klanglich bringt das nich viel, aber Preislich ist mir die Carpower spontan eingefallen weil man die Preisgünstig bekommt. Am besten wäre sowieso eine AMP von Audio System aber das scheint ja das Budget nicht zuzulassen. Bezüglich Sub. war ebenfalls Preislich das günstigste was mir eingefallen ist mit Qualität. Ok du könntest auch nen anderen nehmen.




    Das war ja nur ein Vorschlag wie man es machen könnte. Aber kritik ist immer erwünscht:lol:(ist mein ernst).


    mfg KodiWan
     
  11. #11 Rainman2k, 03.12.2007
    Rainman2k

    Rainman2k Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    huhu,
    frontsys geht auch etwas leckerer:

    Next Q24

    (4 kanal, 2 für FS 2 für Sub in Brücke)

    100 €

    Raveland AXX 1010 (aber BITTE NUR DEN EINEN VON RAVELAND!!!!!!! ALLES ANDERE IS SCHROTT ) kost dich bei ebay so um die 35 €, braucht extrem wenig volumen und spielt echt leckerst!

    als FS entweder gebraucht nen Rainbow SLX 265 / deluxe, oder die genannten oberen. Ca 50 €

    Verkabelung:

    2 mal Chinch, 5 Meter 25 mm² brauchste schon für die Next, als Satz.. eventuell 40 € bei MM oder sowas.

    Dämmung macht einiges aus in den Türen!

    dafür ca 50 € einplanen


    sind wer bei 275 €


    Fürs Frontsystem wär noch eine Ama Stereo 50, Protovision 264 Sehr interessant.,
    Mini Endstufe, 2 mal 50 RMS, für rein an die Hochtöner.

    Sowas von leckeres an Sound wirst du nie finden in der Preisklasse! (um 60 € gebr. ebay )


    Als Radio.. maximal 100€---
    vielleicht ein gebrauchtes JVC kd sh 1000, oder 909 rb oder sowas, ansonsten pioneer 3900

    ansonsten kann ich dir für 190 € noch ein super Top gerät anbieten

    Alpoine 9812 RB in fast neuem Zustand
    hat noch 5 Monate garantie, lief ein halbes jahr (wegen autounfall ausgebaut) für 190 € inclusive, und, da werden dir hier die experten sicher sagen das das ein super preis ist.

    Das gerät hat alles an board, was man braucht:
    3 wege Weichen, Laufzeitkorrektur (4 kanal) und Leistung satt auch auf den normalen ausgängen.
    Ausserdem getrennte Chinchausgänge (die ja direkt getrennt werden)


    Gruss
    Marc
     
  12. #12 Christian, 03.12.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    @Kodiwan
    :)
    Es packt wie gesagt auch 150... Spielt keine Rolle. Eine Rolle spielt aber wie und wo getrennt wird :)
    @Rainman
    Wenn du dein Radio verkaufen willst häng es bitte in den Suche/Biete Bereich... Aber nicht in jeden Beitrag hier.
    Der AXX ist DEFINTIV nicht klanglich lecker. Er ist laut. Nicht mehr und nicht weniger...
     
  13. #13 Rainman2k, 03.12.2007
    Rainman2k

    Rainman2k Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    hi chris,
    an was misst du das bitte?

    In der Preisklasse ist der AXX unschlagbar, und dahingehend gegenüber einem 60 € Stealth oder aehnlichem Woofer ist der AXX klanglich lecker... das ist ne auslegungssache.
    klar n Xion 12, Manhatten 12, CV oder Stalker spielen den sowas an die wand.
    aber net für 35 €!

    Gruss
    Marc
     
  14. #14 Christian, 03.12.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Klanglich ist da wohl auch ein Magnat für 35 € im geschlossenen Gehäuse besser *gg*
    Aber wie schon gesagt. Subjektiv.
    Ne Pegelsau isser :)
     
  15. #15 Rainman2k, 03.12.2007
    Rainman2k

    Rainman2k Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    naa,
    halt Stop!
    beides mit beidme vergleichen.
    ich hab noch kein magnat Chassis gehört für 35 €, was weder BR noch GG besser klang - ich lobe den AXX nicht in den Himmel aber für Low budget anlagen sind die teile (gerade der keline 10er, der böse laut geht für seine grösse) allererste wahl.
    aber wie auch hier:
    lass ich mich gern eines besseren belehren.

    Ich weis nur das der AXX im GG ein problem wird - zu realisieren, so mini gehäuse..
     
  16. #16 Christian, 04.12.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Na okay. Dann schieben wir das auf subjektives Empfinden ;)
     
Thema:

Anlage, aber welche?

Die Seite wird geladen...

Anlage, aber welche? - Ähnliche Themen

  1. Tuning -Allgemein May Turbo Anlage

    May Turbo Anlage: Hallo, Bin auf der Suche nach einer vollständigen Turbo May Anlage. Wenn wer eine verkauft bitte melden. Mfg Tom
  2. Anlage für Fiesta MK4

    Anlage für Fiesta MK4: Moin zusammen Bei uns gibt ein Teilehöker aus Altersgründen auf und verramscht seinen Lagerbestand. Ich könnte für 400€ folgende Teile bekommen...
  3. Klima Anlage funktioniert nicht mehr

    Klima Anlage funktioniert nicht mehr: Hallo ihr Lieben.. Schon mal vorab, ich habe nicht viel Ahnung :) aber vielleicht hat ja der eine oder andere eine Tipp der helfen kann bevor...
  4. Beratung HiFi Anlage Ford Focus 1.6 Bj. 2009

    Beratung HiFi Anlage Ford Focus 1.6 Bj. 2009: Hallo, Bin neu hier und habe erst seit kurzem meinen Ford Focus 1.6 Ti-VCT Bj. 2009. Verbaut ist das Standart Radio 6000CD. Das würde ich auch...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Unterschied ESD und Auspuffanlage

    Unterschied ESD und Auspuffanlage: Hallo! Ich habe eine Frage zu Auspuffanlagen. Wie groß sind die Unterschiede in Sound und Lautstärke zwischen einem Endschalldämpfer alleine und...