anlage einstellen?jvc-kdr401,mpx2000

Diskutiere anlage einstellen?jvc-kdr401,mpx2000 im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Kann mir wer sagen wie ich am besten meine anlage einstell? will das der bass gut drückt aber ich den gesang noch verstehen kann Anlage JVC...

  1. #1 Pitbull, 31.01.2011
    Pitbull

    Pitbull Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6
    Kann mir wer sagen wie ich am besten meine anlage einstell?
    will das der bass gut drückt aber ich den gesang noch verstehen kann

    Anlage

    JVC KD401R
    MAC audio 30mp tube bassrolle
    MAC audio mpx 2000 endstufe
    (ich weiß da ist nicht viel zu erwarten)

    also bei bass,middle,treble dann "loud" an oder aus? an der endstufe geht auch noch was....is da viel db oder weniger gut?...mehr infos folgen

    andere frage noch?
    könnte ich an die endstufe noch eine magnat streetracer 3000xxl bassrolle anschließen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maze.

    maze. Weiterhin-Super-Tanker

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4 1998 1.25 16v
    ich rate dir zur "badewanne"
    Bass hoch, mitten normal/runter und Höhen (Treble) hoch
    Probiers mal aus, ich bin davon überzeugt

    meine Einstellung ist
    Bass 7
    Mitten 4
    Höhen 6
     
  4. poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    ne gute anlage muss nicht erst bei lautstärke den bass "drücken" ...

    ich hab mehrere modis in meinem jvc gehabt....

    höhen null ....gleichmäßige welle nach unten in mittelton den tiefsten punkt erreichen und den bass wieder auf null ...

    im enteffekt musst du für dich selber entscheiden was dir am sinnigsten erscheint , aber ich finde das diese "loudness" funktion völliger quatsch ist

    ich hoffe ich konnte dir nen bissel helfen


    gruss ...


    Poppi
     
  5. #4 Kalleescort, 31.01.2011
    Kalleescort

    Kalleescort VORSICHT STUFE

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj. 02
    loudness hat auch nix mit LAUT zu tun :)
    Das kennt mann noch von Verstärkern daheim

    Bei Loudness geht es darum bei besonders leiser Lautstärke (ich weiß uninteressant) :lol: noch nen schönen Bass und Mitten zu haben
    sobald mann lauter dreht kriegt manns kotzen :top1:

    so OT off
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

anlage einstellen?jvc-kdr401,mpx2000

Die Seite wird geladen...

anlage einstellen?jvc-kdr401,mpx2000 - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Xenon einstellen

    Xenon einstellen: Hi, beim Vorfacelift wußte ich noch, wo die Einstellschrauben für die Höhenregulierung sind, beim Facelift habe ich die bisher noch nicht...
  2. Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Drosselklappenpoti einstellen

    Drosselklappenpoti einstellen: Unser GFJ hat die Kabelisolierungen des Potis abgeworfen. Alles verkeimt. Ein neues aus der Bucht ist jetzt hier. Üble passgenauigkeit von den...
  3. Standheizung Eberspächer Lüftung einstellen

    Standheizung Eberspächer Lüftung einstellen: Hallo zusammen, ich habe bereits fleißig gesucht aber leider ohne Erfolg. Kann mir jemand die Einstellungen der Klimaautomatik nennen damit der...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync 2 Sony "Premium" Sound einstellen

    Sync 2 Sony "Premium" Sound einstellen: Hey leute. Habe nun seit 3 Wochen meinen neuen focus. Als Sound Ausstattung habe ich das Sony Paket gewählt mit 10ls. Meine Frage. Wer hat das...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ventile einstellen?

    Ventile einstellen?: Kann mir jemand sagen ob es richtig ist, dass die Nockenwellen ausgebaut werden müssen um die Ventile beim fälligen Intervall von 160.000 KM/8...