Anlagenerweiterung im Escort Cabrio - eure Hilfe ist gefragt

Diskutiere Anlagenerweiterung im Escort Cabrio - eure Hilfe ist gefragt im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Mahlzeit, Die Essen MotorShow steht ja praktisch vor der Tür und ich möchte die Anlage im Cabrio ein bisschen erweitern. Mit geht es dabei...

  1. #1 Andre1982, 29.08.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Mahlzeit,

    Die Essen MotorShow steht ja praktisch vor der Tür und ich möchte die Anlage im Cabrio ein bisschen erweitern.

    Mit geht es dabei hauptsächlich um Radio und Endstufe.

    Erstmal meine aktuelle Konfiguration.

    Radio: Pioneer DEH 2900MP
    Endstufe: Spectron SP-A4150
    Subwoofer: Spectron SP-O110
    Lautsprecher: 4x MacAudio

    Bei den Lautsprechern weiss ich nicht welche das sind. Die waren beim kauf schon in der Karre drin. Sollen aber über kurz oder lang auch getauscht werden.

    Ist hier aber nicht Teil der Verhandlung. ;)

    Jetzt sieht es so aus: Radio wird wieder ein Pioneer. Entweder das DEH-5200SD oder das DEH-7200SD.

    Das steht fest.

    Nur bin ich mir bei der Endstufe nicht sicher. Ich würde mir jetzt eine 5 Kanal holen, damit die 4 Lautsprecher und der Sub gut angesteuert werden.

    Macht das Sinn? Oder leiber ne 6 Kanal und den Sub dann brücken?

    Hab ich noch was vergessen? Keine Ahnung.

    Preisliche schmerzgrenze für die Endstufe liegt so bei 400€.
     
  2. #2 Andre1982, 31.08.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Thema lautsprecher: Sind Compos besser wie Coax?
     
  3. #3 Mondeo88, 31.08.2010
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 2 Turnier
    Ja Compo is Besser weil das ein Getrenntes Sytem ist :)
     
  4. #4 Andre1982, 31.08.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Ok. Also dann Hochtöner verkabeln. :rolleyes:
     
  5. #5 MArtin.Ford.Focus, 01.09.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    An dieser Stelle kann man sicher den Weg gehen, zwei verschiedene Geräte zu holen : entweder zwei verschieden große Zweikanal oder eine Zwei- und eine Vierkanal !

    Im Ebay bekommst du für dieses Geld jedenfalls eine Soundstream REf480.4 UND eine Soundstream REF.800.2

    http://cgi.ebay.de/Soundstream-REF4.../250689586007?pt=CE_Auto_Hi_Fi_Autoverstärker

    http://cgi.ebay.de/Soundstream-Refe.../250690456098?pt=CE_Auto_Hi_Fi_Autoverstärker

    Soviel Leistung und Klang unter einem Hut wirst du bei Fünf-oder Sechskanal-Varianten neu nur schwer finden, damit stehen dann sozusagen alle Türen offen .

    Aber wenn an deiner Konstellation nur das Frontsystem um ein normales Komposystem verändert wrden soll, reicht auch eine billigere
     
  6. #6 Andre1982, 01.09.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Es sollen wenn schon alle 4 LS an die Endstufe. Und logischerweise der Sub.

    Bei den hinteren LS macht Compo wohl wenig sinn, denke ich.

    Also kommen nur vorn welche rein.
     
  7. #7 MArtin.Ford.Focus, 01.09.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Viele sagen, hinten machen Lautsprecher allgemein wenig Sinn :)

    Wegen der Endstufen hoffe ich ich konnte helfen....
     
  8. #8 MArtin.Ford.Focus, 01.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Rate ich dir nicht so sehr !

    Aber ich habe EXTRA FÜR EUCH BEIDE mal gegoogelt und folgendes gefunden :

    Anhand der Typenbezeichnung Phonocar 3/732 in diesem Prospekt
    http://www.phonocar.de/pdf/02_ZUBEHOER___KATALOG_2004_.PDF

    findet man leicht eine Einbaumöglichkeit für gescheite Lautsprecher

    http://www.toms-car-hifi.de/products/DOORBOARDS-UND-SETS/Doorboards/Ford/3-732.html

    Damit finden auch die Pegelstarken 16er Frontsysteme Platz im Wagen und der komplette Klanganteil kommt von VORN !

    Wenn man 350 € für Endstufen übrighat und dazu noch ein Extra-Budget für ein Compo-System, dann investiert man einfach noch in solche Boards + Türdämmung + SubwooferDann genügt übrigens auch eine einzige groooße Vierkanal-Endstufe, mit der man den Sub UND die Frontlautsprecher laufenlässt.

    Hoffe ich konnte helfen MfG
     
  9. #9 MArtin.Ford.Focus, 02.09.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Wenn du den TMT vorn verbaust, kannst du ihn eben für ein wesentlich breiteres >Frequenzband einsetzen, schwächer wird er davon nicht :

    Daher der Link :)

    Sowas ballert auch nicht weniger als spezielle Kickbässe : http://www.hifi-music.de/shop/Audio-System-Helon-165

    Ja, man KÖNNTE vorn sogar auf Dreiwege gehen.

    Laufzeitkorrektur und Vollaktiv-Betrieb habe ich auch, was magst du denn da wissen ?
     
  10. #10 vstromtreiber, 02.09.2010
    vstromtreiber

    vstromtreiber Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    `93 Ford Escort XR3i Cabrio RQB
    Also ich kann dir nur empfehlen die hinteren rauszuschmeissen und nur vorn ein anständiges Compo-System zu verbauen.
    Im Kofferraum nen anständigen Sub mit ner Fünfkanal-Stufe auf Vollaktiv.
    Ich habs bei mir so gemacht und bin absolut begeistert.

    Thema Nackenmassage:
    Das wird im Cabrio recht schwierig da dir die Druckkammer fehlt.
    Das kannst du vielleicht umgehen mit nem Bassreflex oder Bandpassgehäuse, wobei dann die Kontrolle bei Vollaktiv eher verloren geht.
    Ich wollte halt Klang in der Bude und hab 2 Hertz HX250 (alte Serie) Subs im geschlossenen Gehäuse mit je 22,5 Litern gebaut.
    Die machen nen schön trockenen Bass.
    Ich weiß halt nicht wieviel Kofferraum du hinterher noch haben willst, denn sonst könntest du ja auch mal bei JL-Audio vorbeischauen bei kleinerem Budget die W2 oder W3 Serie.

    Wobei hier wieder das Gesamtbudget gefragt wäre.
    Klang oder Druck oder wenn beides dann aber recht viel Budget.
     
  11. #11 MArtin.Ford.Focus, 02.09.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Warum sollte bei Vollaktiv die Kontrolle verlorengehen ?? :gruebel::gruebel:

    Gerade dann hat man alles unter Kontrolle : Trennfrequenzen, Flankensteilheiten usw meist auch
     
  12. #12 vstromtreiber, 03.09.2010
    vstromtreiber

    vstromtreiber Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    `93 Ford Escort XR3i Cabrio RQB
    Ups, falsch ausgedrückt. Bei Bassreflex oder Bandpass geht die generell kontrolle verloren was du bei Vollaktiv sagen wir mal auffangen kannst.
    Perfekte Abstimmung wird aber dann richtig schwierig.
     
  13. #13 MArtin.Ford.Focus, 03.09.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Das ist doch viel zu sehr verallgemeinernd. Ich habe sogar einen doppelt ventilierten Bandpass, bei dem die Membran nirgens ein bremsendes Luftpolster hat. Trotzdem spielt er mit perfekter Tiefenstaffelung und Präzision und dabei jederzeit heftiger als ein GG gleicher Größe.
     
  14. #14 Mister.G, 05.09.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Ich kämpf da auch grade mit dem Problem, Anlage im Cabrio.
    Hat schonmal jemand einen Sub in den rechten Fußraum gebaut?

    Würde mich mal interessieren auf was geachtet werden muß. Denk mal das da nur ein geschlossenes Gehäuse platz findet?

    Ansonsten würde meine Wahl auf ein Bandpass im Kofferraum fallen.
    Da ich aber in der tiefergehenden Thematik nicht so bewand bin wie die meisten hier, müßte ich mal wissen welcher 20er Sub für ein Bandpassgehäuse geeignet ist. Denn soweit ich weißspielen da bestimmte Frequenzen ne wichtige Rolle? nur weiß ich net welche....:gruebel:
     
  15. #15 MArtin.Ford.Focus, 05.09.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Zumindest habe ich schon welche gesehen, die wurden mit Glasfasermatten laminiert usw. Der Umgang damit ist leichter als man denkt, von der Kanureparatur kenne ich das Material bereits.

    Man baut dann eben ein Kleingehäuse mit ca. 10 Litern da unten rein. Und das ist schon viel, denn Beifahrer können die Füsse nich mehr gescheit strecken, sehr hinderlich wäre das auf Urlaubsreisen wenn man mal länger sitzt
     
  16. #16 Mister.G, 05.09.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Irgendwer macht einschnitte, entweder die Beine des Beifahers oder das Zeug im Kofferraum :lol:
    Aber mal zur Frage wegen dem Bandpass. Weißt du denn welcher 20er sich für ein Bandpass eignet?
     
  17. #17 MArtin.Ford.Focus, 05.09.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    :gruebel:

    Das habe ich dir doch schon mal geschrieben

    http://ford-forum.de/showthread.php?t=72474

    seither ist mir auch nix besseres eingefallen

    :)
     
  18. #18 Mister.G, 05.09.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Ich weiß Martin, hab mich mit dem Du vllt, evtl, wohlmöglich ein bißchen falsch ausgedrückt.... die Frage war/ sollte allgemein ans Wissen und die Erfahrung aller User gewidmet sein... :rotwerden:
     
Thema:

Anlagenerweiterung im Escort Cabrio - eure Hilfe ist gefragt

Die Seite wird geladen...

Anlagenerweiterung im Escort Cabrio - eure Hilfe ist gefragt - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Schloss und Schlüssel Hilfe !

    Schloss und Schlüssel Hilfe !: Nabend zusammen. erstamal zur person , ich bin der Denis , komme aus Wassenberg kreis Heinsberg nähe Aachen .freue mich den ein oder anderen...
  2. Suche Teile für Escort MK4 Cabrio

    Teile für Escort MK4 Cabrio: Hallo suche Teile für mein Cabrio [ATTACH][ATTACH] 1. Fensterschachtleisten hinten und...
  3. Erbitte Hilfe

    Erbitte Hilfe: Hello Leute. Hab ein Problem und bitte euch um Rat und Hilfe. (hab eigentlich Null Ahnung von Autos-kann einfach nur fahren und das seit........
  4. Reduzierung Kfz Steuer Escort XR3 Bj 88

    Reduzierung Kfz Steuer Escort XR3 Bj 88: Wer hat Erfahrung, wie ich die hohe Kfz Steuer von einem Escort XR3 durch den Einbau eines Leerlaufregelventil reduziere und vor allem wo dieses...
  5. Benötige Hilfe bei Hecklicht

    Benötige Hilfe bei Hecklicht: Hallo zusammen, ich habe eine kleine Frage bzgl. meinem B-Max - genauer gesgat bzgl. des Rücklichts am BMAX welches sich am Kofferraumdeckel...