Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Anlasser beim MKII 1,8i funzt nicht

Diskutiere Anlasser beim MKII 1,8i funzt nicht im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hab ein Problem. Der Anlasser von meinem MKII dreht nur wenn er will. Also in 2 von 10 Fällen. Das komische ist, das er nicht einmal klackt wenn...

  1. #1 braunerblitz, 15.07.2008
    braunerblitz

    braunerblitz Guest

    Hab ein Problem.
    Der Anlasser von meinem MKII dreht nur wenn er will. Also in 2 von 10 Fällen. Das komische ist, das er nicht einmal klackt wenn ich den Schlüssel drehe. Entweder er dreht und springt an oder er ist tot. Zündschloß ausgeschlossen, weil die Elektrik reagiert. Jetzt hab ich die Batterie getauscht. Ging ein Tag, dann wieder das gleiche.

    Jetzt die 1. Frage: Magnetschalter oder Kohlen oder Wicklung oder was ganz andreas kaputt??
    Der Bosch Service will alles tauschen und 300,- € für den Spass.

    2. Frage: Wie ausbauen ohne Bühne?
    3. Frage: Reicht vielleicht ausbauen und abschmieren oder so?
     
  2. #2 MucCowboy, 15.07.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.766
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    1. Frage: Was macht die Wegfahrsperre? Beobachte die LED in der Uhr auf hektisches Blinken, wenn Du starten willst. Wenn ja, dann besteht ein Problem der Wegfahrsperre, z.B. des Ringsenders am Zündschloss.

    2. Frage: wenn das immer ok ist, dann prüfe zunächst mal das Anlasserrelais im vorderen Sicherungskasten. Dazu mit einem Finger betasten und vom Helfer Motor starten lassen. Das Relais muss gleichzeitig mit dem Anlasser klicken (spürt man). Wenn nicht, tauschen.

    Erst dann wäre ein Anlassertausch zu überlegen. Das geht nur im Ganzen, mit Magnetschalter ist das ein gekapseltes Bauteil. Aber eine Bühne brauchst Du nicht. Hier die wichtigsten Schritte.

    > Batterie BEIDE Pole ab
    > Luftansaugschlauch raus (vom Luftfilterkasten zum Resonator an der Drosselklappe)
    > Luftfilterkasten raus
    > Wagen vorne links aufbocken und sichern
    > von unten Anlasser abklemmen (2 Muttern)
    > Wagen wieder runterlassen
    > von oben Anlasser vom Motor lösen (3 Schrauben)
    > Wagen wieder hoch
    > Anlasser nach unten rausnehmen

    Beim Einbau Motormassekabel nicht vergessen !! Drehmoment 35 Nm

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 braunerblitz, 15.07.2008
    braunerblitz

    braunerblitz Guest

    Danke Dir, so wies aussieht ist das Kabel von Batterie zu Magnetschalter am Magnetschalter vergammelt. Werd mich mal ans abbauen machen und abschleifen. Oder geht auch Rostlöser oder was aggresiveres? Salzsäure?
     
  4. #4 MucCowboy, 15.07.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.766
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Keine Säure, bitte. Die frisst auch nach der Instandsetzung munter weiter. Nein, nimm Schmirgelpapier oder Drahtbürste, dann Kontaktspray drauf und alles wieder zusammenbauen. Öl- und Schmutzablagerungen bei der Gegenheit auch wegmachen, wenn da was ist.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Anlasser beim MKII 1,8i funzt nicht

Die Seite wird geladen...

Anlasser beim MKII 1,8i funzt nicht - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich

    Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich: Hallo erstmal in die Runde. Ich habe mich hier angemeldet, da ich mit meinem gebraucht gekauften Fiesta Probleme habe und mir von Euch ein paar...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  3. Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand

    Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand: Hi @ all Ich habe einen Grand C-Max TDCI 1.6 Bj. 04/2015, 49500km. Bei mir macht sich seid einiger Zeit immer wieder beim Anfahren ein...
  4. Anlasser

    Anlasser: Hallo. Bitte verzeit, falls es das Thema doch schon gibt, aber ich habe bei google und hier im Forum vergebens gesucht. Mein Mk6 (Bj 2006) springt...
  5. Cougar (Bj. 98–01) BCV Vorstellung + Rucken beim Gas geben - 2,5 V6

    Vorstellung + Rucken beim Gas geben - 2,5 V6: Hallo Ihr Lieben, gerne möchte ich mich einmal vorstellen. Mein Name ist Sören und ich komme aus der Nähe von Köln. Seit ca. einer Woche fahre...