Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Anlasser dreht nicht mehr, Auto tot.

Diskutiere Anlasser dreht nicht mehr, Auto tot. im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo zusammen, heute mittag Zündschlüssel gedreht, nichts geht. Mir nichts dabei gedacht und nochmal probiert. Ging dann auch wieder. Abends...

  1. #1 toasty, 27.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2014
    toasty

    toasty Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy III Bj. 9/2006
    2,0 TDCI
    Hallo zusammen,
    heute mittag Zündschlüssel gedreht, nichts geht. Mir nichts dabei gedacht und nochmal probiert. Ging dann auch wieder. Abends wollte ich fahren, Zündschlüssel rum und seit dem geht nichts mehr. Radio, Lichter geht alles. Relai klacken im Auto hinter dem Beifahrersitz ist hörbar. Hat sich mein Anlasser verabschiedet? Kann man das testen?
    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar tips geben.
    War gerade nochmal am Auto. Anlasser klackt beim ersten mal wenn ich den Zündschlüssel rumdrehe. Bei 2ten mal ist nichts mehr zu hören. Kann die Batterie einen Schuß weg haben?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 27.10.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn die batterriespannung zu niedrig ist , sollte eigentlich eine fehlermeldung im display erscheinen .

    gut möglich das der anlasser defekt ist , wieviel km hat er den schon auf der uhr ?
     
  4. toasty

    toasty Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy III Bj. 9/2006
    2,0 TDCI
    Also Fehlermeldung kommt im Display keine. Er hat jetzt 148000 drauf.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 28.10.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    da kanns schon mal vorkommen das der anlasser nicht mehr will .

    würde erstmal mit starthilfe versuchen und dann die spannungsversorgung am anlasser prüfen
    und vorallem auch mal das massekabel von der batterie zum motor/getriebe auf festen sitz prüfen.
     
  6. toasty

    toasty Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy III Bj. 9/2006
    2,0 TDCI
    Es kommt dann mal ein bekannter, der überbrückt mich. Mal schauen ob sich was tut. Batterie geht beim starten auf 11,4 V runter, ist das ein normaler Wert? Massekabel hab ich geprüft. Wie kann ich denn den Anlasser prüfen?
     
  7. #6 Didiford, 28.10.2014
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    ich würde erst mal versuchen anzuschieben , wenn er dann anspringt die Kabel am Anlasser kontrollieren , wenn da alles i.O. ist dann den Anlasser
    wenn es nur am Anlasser liegt muss er beim anschieben problemlos anspringen
    du kannst auch mal vorsichtig am Anlasser klopfen ,da klemmt manchmal was
     
  8. toasty

    toasty Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy III Bj. 9/2006
    2,0 TDCI
    Also er war da mit einem Batteriepack. Da tut sich nix. Beim Anschließen kommt nicht mal ein funke. Sollte doch zumindest ein kleiner funke kommen oder. Klopfen hab ich schon versucht tut sich nichts.
     
  9. #8 toasty, 28.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2014
    toasty

    toasty Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy III Bj. 9/2006
    2,0 TDCI
    Der Freundliche hat das Auto jetzt abgeholt, mal schaun was raus kommt.

    Vorhin mal nachgefragt; Anlasser ist defekt. Kostet 225,- plus Einbau. Soll morgen fertig sein.
     
  10. toasty

    toasty Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy III Bj. 9/2006
    2,0 TDCI
    Auto ist wieder Fit. Kosten für Anlasser mit Einbau 285,- Euro. Dies zur Info
     
  11. #10 hirsetier, 15.05.2016
    hirsetier

    hirsetier Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6 Giha, BJ 2009
    2,0 TDCi
    Hi Zusammen,

    so schaut es bei meinem nun auch aus. Freitags noch ohne Probleme unterwegs gewesen. Gestern wollte ich weg und dann ging nix mehr.
    Ablauf wie oben:
    Zündung an, alles geht (Radio Fensterheber etc.). Es deutet nix auf eine platte Batterie hin (auch beim Service Anfang April wurde in diese Richtung nix festgestellt).

    Dreht man den Schlüssel weiter zum Starten passiert einfach nix. Kein Klackern oder klickern, einfach nix. Radio spielt auch ohne Unterbrechung weiter.

    Mein Gal hat eine KM-Leistung, wie toasty seiner. Meiner hat jetzt 149.000 km drauf.

    Mal schauen, obs auch der Anlasser ist. Übermorgen weiß ich dann mehr...
     
  12. #11 hirsetier, 26.05.2016
    hirsetier

    hirsetier Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6 Giha, BJ 2009
    2,0 TDCi
    Es war nicht der Anlasser, sondern die Kabel. Die waren unter der Isolierung oxidiert.
    Das hatte ich am Hauptkabelbaum vor 2 Jahren auch schon mal. Da war das Auto gänzlich ohne Strom...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Joshi Badford, 26.05.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    ja das ist leider auch ein bekanntes problem , das sich beim mondi mk4 s-max/galaxy die kabelisolierungen im hauptkabelstrang unterhalb vom kühler durch
    auslaufende scheibenwaschflüssigkeit auflösen und dann durchoxidieren .
     
  15. pisili

    pisili Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy WA6 2006 2.0 TDCI Vorfacelift (mit
    Das die Kabeln oxidieren ist mir auch vor 2 Wochen passiert, aber nur wegen Motorwäsche. Seitdem zur ich es auch nicht mehr


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Thema:

Anlasser dreht nicht mehr, Auto tot.

Die Seite wird geladen...

Anlasser dreht nicht mehr, Auto tot. - Ähnliche Themen

  1. Handy mit dem Auto via Bluetooth verbinden

    Handy mit dem Auto via Bluetooth verbinden: Hallo zusammen, wir haben uns vergangene Woche einen Ka Bj. 2013 in der Ausstattungslinie "Cool and Sound" gegönnt. Laut Inserat ist eine...
  2. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern

    Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern: Hallo an alle :) Ich habe zwei Fragen deshalb das verwirrende Thema. Erstmal wollte ich von euch wissen wie oft ihr mit eurem Auto in die...
  4. KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.

    KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.: Ich habe ab und zu das Problem, das der Wagen einfach kein Gas mehr annimmt. Zündung aus - Neustart alles wieder ok. Ohne Fehlermeldung. Vor 6...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Auto läuft weiter obwohl der Schlüssel abgezogen ist!!

    Auto läuft weiter obwohl der Schlüssel abgezogen ist!!: Hallo, folgendes Problem. Bei meinem Bruder seinem Auto (MK3 FL, 1.0l EB, 125PS) hatten wir gestern morgen folgendes Problem. Er stieg daheim...