Anlasser für Rechtslenker ?

Diskutiere Anlasser für Rechtslenker ? im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, ich bin dabei einen Ford XLD 1800 T, der in einem Sierra lief, zu marinisieren. D.h. neue Getriebeglocke aus England, an die das...

  1. #1 aquiles, 24.08.2009
    aquiles

    aquiles Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin dabei einen Ford XLD 1800 T, der in einem Sierra lief, zu marinisieren. D.h. neue Getriebeglocke aus England, an die das Wendegetriebe kommt. Der Flansch für den Anlasser ist aber auf der linken Seite in Fahrtrichtung und spiegelbildlich zu dem an der alten Glocke. Wie kann ich fesstellen, um welchen Anlasser es sich handelt, um danach zu suchen.
    Danke in Voraus für Eure Antworden.
    Aquiles
     
  2. #2 Mr.Kleen, 25.08.2009
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin aquiles...

    Stehnen auf dem Anlasser Nummern ??? Normal doch schon. Ne Boschnummer oder ne Delconummer.

    Hab ich das jetzt richtig verstanden... das der Anlasser den Du jetzt hast,dein Motor in der falschen Richtung versuchen würde zu starten `???


    Gruss Mr.Kleen
     
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Das heisst, dass die Befestigungspunkte des Anlassers falsch sitzen. Du kannst nicht den Anlasser einfach um 90 Grad drehen. Das würde nur gehen, wenn sich die Befestigungspunkte in einem Kreis um den Mittelpunkt der Anlasserwelle befinden würden (Was sie ja evtl. noch machen) und den gleiche Abstand zueinander hätten.

    Anlasser ist mit 3 Schrauben fest (Bsp. Schraube 1, 2 und 3). Wenn jetzt der Abstand von Schraube 1 zu 2 anders ist als von 2 zu 3, dann passt es schon nicht mehr. Und wenn 1 und 3 verschieden weit vom Mittelpunkt der Anlasserwelle entfernt sind, passt es auch nicht mehr. 2 ist ja immer richtig weit von der Welle weg, da sie die mittlere Schraube ist.

    Bsp.:

    1.........2

    .....x
    ............3

    1, 2 und 3 sind die Schrauben, x die Welle.
     
  4. #4 aquiles, 25.08.2009
    aquiles

    aquiles Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mr. Kleen,
    Nein, der Anlasser würde den Motor schon richtig herum drehen. Er ist praktisch um 180 ° um seine eigene Achse gedreht und auch (ca.) 180 ° um die Antriebswelle des Motors. Der Anlasser war auf der rechten Seite montiert und muß jetzt auf der linken Seite befestigt werden
    Gruß Aquiles
     
  5. #5 aquiles, 25.08.2009
    aquiles

    aquiles Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, entschuldigt bitte, ich habe mir die Teile noch einmal genauer angesehen und festgestellt, daß die 3 Bohrungen an der Getriebeglocke zur Aufnahme des Anlassers auf einem Kreis mit Radius von 52 mm liegen und einen Winkel zueinander von 78 ° bilden. Ganz anders der vorhandene Anlasser: Zwei Bohrungen haben den gleichen Radius, die Dritte liegt weiter entfert.
    Ich habe versucht, 2 Fotos beizulegen, bekomme das aber nicht hin
    Dann habe ich auch erfahren, daß dieser Motor aus einem Sierra mit Rechtslenkung stammt.
    Grüße
    Aquiles
     
Thema:

Anlasser für Rechtslenker ?

Die Seite wird geladen...

Anlasser für Rechtslenker ? - Ähnliche Themen

  1. Anlasser gibt keinen Ton mehr von sich

    Anlasser gibt keinen Ton mehr von sich: Zunächst zur Vorgeschichte: Batterie ist kein Jahr alt,.zeigt trotzdem nur 11.** Volt. Ladespannung 13,4 V. Ich hatte seit vorgestern schon das...
  2. Masseband am Anlasser brennt durch

    Masseband am Anlasser brennt durch: Hallo, ich habe einen Ford Focus mk1 bj 2000, leider ist letztens der Anlasser ausgefallen ,da drehte sich gar nix mehr. Nach suchen hab ich...
  3. Suche Anlasser für Ford F100, BJ 64

    Suche Anlasser für Ford F100, BJ 64: Moin, für meinen F100, 223CUI, BJ 64, 3-Gang-Schaltung suche ich einen Anlasser samt "Drive" / Ritzel. Gern auch überholte oder alte...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  5. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Anlasser zerissen

    Anlasser zerissen: Hallo, mein Anlasser ist kaputt, ist klar aber es fehlt ein Stück... Meine Vermutung, das es rein gerutscht ist... Einen neuen habe ich noch...