Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Anlasser kaputt ... wird teuer, oder??

Diskutiere Anlasser kaputt ... wird teuer, oder?? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, mein momentanes Problem ist der Anlasser. Startet wie er will, manchmal sofort, manchmal erst nach zigfachem Versuchen. Morgens zur...

  1. #1 lewiston, 27.01.2011
    lewiston

    lewiston Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001
    Hallo,

    mein momentanes Problem ist der Anlasser.
    Startet wie er will, manchmal sofort, manchmal erst nach zigfachem Versuchen. Morgens zur Arbeit, eigentlich kein Problem, denn ich wohne am Hang. ;)
    Ford-Werkstatt angerufen, die meinen, huiuiui ... das wird höchstwarscheinlich ziemlich teuer!
    Ich meine, wieso .. Anlasser ( max.200 euro + arbeitszeit ) ... kann doch alles nicht so teuer werden.
    Daraufhin meint der Meister, in den meisten Fällen sollte zeitgleich die Schwungscheibe ausgetauscht werden, weil mit höchster Wahrscheinlichkeit ein paar Zähne am Zahnrad o.ä. fehlen, vor allem bei der Laufleistung meines Modells ( Mondeo Kombi / BJ 2001 / Diesel / 115PS / 238.000 km ).
    Summasummarum lägen wir bei mindestens 1.900,00 Euro :verdutzt:
    SCHOCK !!!!!!!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rabe2701, 27.01.2011
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    Hallo,
    was genau für Mucken macht dein Anlasser den?
    Da würde ich mir im Vorfeld keine Angst machen lassen. Erst mal Anlasser raus und ansehen.
     
  4. #3 lewiston, 27.01.2011
    lewiston

    lewiston Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001
    Naja, wie beschrieben
    Wenn er mal nicht will, dann eiert er, ertönt ein ... wie soll man es beschreiben ... lautes krrrsch gepaart mit einem iiiih.
    Der Mann bei Ford meint, man hätte da reichlich Erfahrung gemacht. Wenn nur der Anlasser erneuert wird, dann hält das i.d.R. 2 Tage bis 2 Monate bis dasselbe Problem wieder anfängt. Das läge dann an der Schwungscheibe.

    Außerdem, was hab ich da für eine Möglichkeit der Selbstkontrolle? :gruebel:
    Bin ( zum Glück ) im Angestelltenverhältnis, bin ja nicht dabei, wenn das Ding in der Werkstatt repariert wird. Da lässt sich nun schnell behaupten, dass ein paar Zähnchen gefehlt haben ... und schwupps bin ich dabei.
     
  5. #4 rabe2701, 27.01.2011
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    OK, dann wird es wohl nicht der Magnetschalter sein.
    Trotzdem würde ich mir in einer No Name Werkstatt für Kleines Geld,
    entweder einen Gebrauchten vom Autoverwerter, oder auch einen Neuen,
    je nach Möglichkeit, einbauen lassen.
     
  6. #5 lewiston, 27.01.2011
    lewiston

    lewiston Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001
    hmm ...
    @rabe2701
    Meinst du hiermit NUR den Anlasser?


    Weiterhin frage ich mich als Laie:

    Wie kann man feststellen, oder erkennen ob die Schwungscheibe / Zweimassenrad defekt ist? Müsste sich das irgendwie im Fahrverhalten bemerkbar machen?

    und

    Wie kann man feststellen, ob die Kupplung defekt ist? Meine funktioniert eigentlich einwandfrei, also wieso reparieren?
     
  7. #6 rabe2701, 27.01.2011
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    Ja, ich meinte erstmal nur den Anlasser.
    Wenn dieser raus ist müßte mann eigentlich durch die Öfnung in der
    der Anlasser steckt erkennen ob auch die Schwungscheibe defekt ist.
    Die Kupplung kann mann natürlich nicht sehen.
     
  8. m23

    m23 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 2012 2.0 tdci, 163Ps, Power Shift
    Hallo habe vor 3wochen neuen anlaser eingebaut, habe beim FH nachgefragt 560euro, freie werkstatt 450€, habe im internet gefunden fur130euro neu mit 2jahre garantie.
    wenn du interesse hast schreib mir nachricht dann gebe ich dir die adresse.
     
  9. #8 lewiston, 28.01.2011
    lewiston

    lewiston Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001
    @m23
    klar, danke, gerne ... aber wer baut es mir ein ????
     
  10. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Wenn du den Motor ausmachst gibt es meist nur 2 Positionen in denen er stehen bleibt, genau an den beiden Stellen (liegen meistens gegenüber) könnte ein Zahn der Schwungscheibe fehlen oder runtergeschliffen sein.
    Vielleicht kann man die Schwungscheibe demontieren und versetzt wieder einbauen?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 rabe2701, 28.01.2011
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    Wenn das so ist, könnte man das überprüfen indem man mit eingelegtem Gang das Auto etwas vorschiebt dann währe die Schwungscheibe an einer anderen Stelle und der Anlasser würde den Motor sauber starten.
     
  13. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Ich glaube nicht das das geht, wenn du ein Auto anschiebst merkst du immer so ein gleichmäßiges Rucken, genau das sind die 2 Stellungen in der die Kurbelwelle übe den Kolben, durch die Kompression, Gegendruck erzeugt. Du müsstest das Auto also praktisch genau dann anhalten wenn einer der 4 Kolben am Oberen Totpunkt ist und das is ziemlich schwierig denke ich. Du kannst es aber trotzdem versuchen denn eigentlich reichen ja schon ein paa Grad Kurbelwellendrehung aus um in einen anderen Zahn zu greifen.
    Wenn du den Motor normal ausmachst und denn den Anlasser ausbaust kuggst du aber genau auf einen der beiden Zähne die für so ein Symptom verantwortlich sein können.
     
Thema:

Anlasser kaputt ... wird teuer, oder??

Die Seite wird geladen...

Anlasser kaputt ... wird teuer, oder?? - Ähnliche Themen

  1. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL ford ZEB oder kraftstoffpumpe kaputt?

    ford ZEB oder kraftstoffpumpe kaputt?: Hallo Profis, ich habe gestern nach motoreinbau und befüllung des tankes den motor gestartet und er lief ganze 10 Minuten ohne probleme, beim...
  2. Suche Anlasser für Ford F100, BJ 64

    Suche Anlasser für Ford F100, BJ 64: Moin, für meinen F100, 223CUI, BJ 64, 3-Gang-Schaltung suche ich einen Anlasser samt "Drive" / Ritzel. Gern auch überholte oder alte...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 DPF muss neu und guter Rat teuer...

    DPF muss neu und guter Rat teuer...: Hallo in die Runde. Ich bin neu und weiß derzeit nicht weiter. Wir haben einen Ford Focus II 1.6 TDCI und beim starken beschleunigen geht die...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  5. Wasserpumpe kaputt - Wie teuer?

    Wasserpumpe kaputt - Wie teuer?: Hallo, nach meinem Post von gestern "Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!" rief heute die Werkstatt an, dass die Wasserpumpe im Eimer ist...