Anlasser klackt, nur Motor springt nicht an...

Diskutiere Anlasser klackt, nur Motor springt nicht an... im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo erstmal... Ich hab ein Ford Excort Kombi... Vor 3 Tagen wollte ich früh losfahren, beim Starten ging er nach 2 min aus "kenn das nicht...

  1. #1 bienie112, 06.12.2010
    bienie112

    bienie112 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal...

    Ich hab ein Ford Excort Kombi...

    Vor 3 Tagen wollte ich früh losfahren, beim Starten ging er nach 2 min aus "kenn das nicht anders von ihm"...beim 2 Starten stand ich ca. 2 min auf de Gaspedal "nicht dolle, nur 1/4 gas gegeben", dann ließ ich los und naja kurze Zeit später ging er wieder aus.

    Also startete ich ihn nochmal und nix passierte, eher kam da aus dem Motorraum so ein krächtzen/knarren...hab das zweimal versucht und immer wieder..dann passierte garnichts mehr...Der ADAC sagte es sei der Anlasser, also holte ich einen Anlasser und gleich eine neue Batterie...hab alles eingebaut und nun passiert nur das der Anlasser ein klacken gibt, wie als ob er es versucht und so aber der Motor springt einfach nicht an...

    Was kann es noch sein????
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkAngel85, 06.12.2010
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Anlasser klackt,nur Motor springt nicht an

    Hallo Bienie112,
    Überprüfe mal alle Sromanschlüße zum Anlasser besziehungsweise alle Masse Verbindungen?
     
  4. #3 Carcasse, 06.12.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.702
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Verschoben...geht doch um Deinen Escort. Oder?

    Prüfe auch die Kabelverbindungen an der Batterie. Die Batterie ist voll geladen?
     
  5. #4 turboessi, 06.12.2010
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    ich schätz mal wenn er klackert bekommt er auch strom.
    hast mal versucht anzuschieben?
     
  6. #5 Andre1982, 06.12.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Klackt er nur einmal?

    Dann würde ich auf den Kurbelwellensensor tippen. Hatte meiner auch mal.

    Ist aber nichts tragisches. Musste mal kontrollieren oder sauber machen.

    Wenn er es ist.
     
  7. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    wenn der motor schon nicht am leben bleibt würde ich die suche bisschen ausdehnen:

    daten zum fahrzeug und motor?

    erzähle mal bisschen mehr zu dem ausgehen. seit wann passiert das? kommt das erst bei kälte vor?

    was sagt der ölstand?
     
  8. #7 bienie112, 06.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.12.2010
    bienie112

    bienie112 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0

    Die Batterie ist ganz neu und den Anlasser "Gebraucht" habe ich auch den selben Tag gewechselt...;)...aber das gleiche wie vorher...:traurig:

    Ja soweit ich die Zündung starten will, klackt es im bereich des Anlassers...;)...nur der Motor springt halt nicht an....:traurig:
     
  9. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    du brauchst nicht auf jeden beitrag einzeln antworten. du kannst auch in einem die antwort schreiben.
     
  10. #9 bienie112, 06.12.2010
    bienie112

    bienie112 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    OK..;)..aber muss ehrlich sagen, ich habe keine Ahnung von Autos, das was ich suche, erlerne ich mir hier aus dem Netz oder von Kameraden...;)

    Ford Escort Kombi
    BJ 97
    1,6 Maschine

    Mehr da muss ich selber erma schauen, wie gesagt, ich bin in der hinsicht etwas schwach und unwissend...;):lol:

    Ja es kommt häufiger vor bei kälte, also ich fahre ca. 500 m und er geht soweit ich die Kupplung trete einfach aus...dann nach 2 bis 3 Startversuchen springt er wieder an und ab gehts..;)

    Nur diesmal nicht, ich wollte früh los also starte ich ihn normal wie immer, er sprang an und ging nach einigen Minuten aus also starte ich ihn nochmal, er kommt und ich blieb auf dem Gas etwas stehen für ca. 2 min...dann bin ich vom Gas weg und er lief erst...nach einer weile ging er dann wieder aus und ich startete ihn wieder aber diesmal war ein komisches Geräusch aus dem Motorraum zu hören eine Art wie ein Rasseln und er sprang nicht an...:traurig:....also nochmal den Spaß und es kam schon beim Start das selbe Geräusch nur der Motor sprang nicht an....also rief ich den ADAC und er sagte das es der Anlasser sei...;)..also kaufte ich mir ein gebrauchten Anlasser und gleichzeitig eine neue Batterie...;)...baute alles ein und es passiert immer noch das gleiche...:traurig:...hab ein Kameraden gefragt wegen anschleppen und so...;)..ging leider nicht, da wir hier in Gräfenhainichen kein vernünftigen Räumdienst hatten...:wuetend:...wir probierten es tzrotzdem auf rutschigem Schnee und ich hatte echt probleme das Auto auf der Straße zu halten...also ich saß im Ford mit Fuß auf der Kupplung, mein Vorderer Fahrer fuhr und ich hab dann 2 bis 3 mal die Kupplung kommen lassen...das einzige was war, ich rutschte nach Rechts und Links..also sagen wir so, ich hatte zu kämpfen....:traurig::traurig::traurig:...gemessen wurde die Batterie ebenfalls, also ob sie Strom bringt und so...;)

    Nu weiß ich nicht weiter...zumindest was es noch sein kann, ich gehe ja vom schlimmsten aus...Motoschaden..:traurig::traurig::traurig:
     
  11. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    den schlimmsten falle, der mir spontan einfiel war kolbenfresser. wenn der motor fest sitzt ist klar, dass der anlasser ihn nicht drehen kann.

    daher die frage nach dem ölstand.

    aber da dein ausgehen ein gängiges problem ist und alle paar wochen mal diskutiert wird, kann man denke ich zunächst ausschließen, dass beide probleme zusammenhängen.

    für das start-problem kontrolliere mal wie von den anderen beschrieben die kontakte an der batterie (sind alle kabel dran? auch das braune dünne kabel am massepol? das ist vom motorsteuergerät).

    und natürlich alle kontakte am anlasser.

    für das problem mit dem ausgehen kannste dir diese anleitung angucken.
    lege das augenmerk auf geschwindigkeitsgeber, unterdrucksystem, kurbelgehäuseentlüftugnsventil und leerlaufregelventil. steht alles da drin.
     
  12. #11 turboessi, 06.12.2010
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    hätte auch fast gesagt, kolbenfresser.
    will zwar den teufel nich an de wand malen aber das ist ja nur meine meinung.
     
    bienie112 gefällt das.
  13. #12 bienie112, 06.12.2010
    bienie112

    bienie112 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für die wirklich schnelle Antwort und immerhin hast du mich auch grad sehr beruhigt...Danke dir...:top1:

    Also der Ölstand ist IO...was mir da noch so einfiel, wären die Zündkerzen die sind ja nun schon Jahre lang drinn und so..;);)

    Ich werde morgen gleich alles mal durchschauen ... Danke dir...:)
     
  14. #13 turboessi, 06.12.2010
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    @ mtc
    meinst nich das der motor da trotzdem drehen würde!?

    @biene
    wann wurde denn der zahnriemen das letzte mal gewechselt?
    schau mal nach ob der io ist!
     
  15. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    wie gesagt, ich denke es sind hier zwei unabhängige probleme.

    dem motor tust du eh mal gutes mit neuen motorcraft zündkerzen (keine bosch-dinger!), ein 5W40-motoröl und einen neuen luftfilter.

    ich vermute irgendwie, dass ihr das kleine massekabel vom motorsteuergerät vergessen habt, was am massepol angeschlossen ist oder das halt die verkabelung nicht stimmt.

    ein kolbenfresser hätte sich zudem auch noch anders angekündigt, wie z.b. überhitzter motor. und deiner beschreibung nach, wie sich der motor so verhalten hat kann man das ausschließen.

    @ turbo:

    was meinste genau? meinste im bezug auf den kolbenfresser oder das massekabel?
     
  16. #15 bienie112, 06.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2010
    bienie112

    bienie112 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ist glaub schon lang her...:weinen2:..Aber so wie ich es mir angeschaut habe ist alles IO..zumindest oberhalb..nur der Riemen ist ziemlich locker......wie gesagt, ich will gern das mein Jorschy einfach nur fährt und ich tu dafür alles mögliche...;)...putz ihn sogar mit der Hand und so...;)
     
  17. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    von wo kommste denn?
     
  18. #17 bienie112, 06.12.2010
    bienie112

    bienie112 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir...echt tausend dank...;)
     
  19. #18 bienie112, 06.12.2010
    bienie112

    bienie112 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Aus Gräfenhainichen...;)...bei Dessau...;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 turboessi, 06.12.2010
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    ich mein zwecks verkabelung.
    wenn der anlasser klackt beim starten dann haut die verkabelung doch soweit hin, denn er bekommt ja den impuls von der batterie beim umdrehen des schlüssels.
    und dann würde der motor drehen, auch wenns mit dem stg nicht hinhauen würde.
    ich gehe ja mal davon aus das der anlasser so angeschlossen wurde wie er abgemacht wurde!?
    deshalb sollte sie ja mal nach dem zahnriemen schauen.
    gerade weil er auch beim anziehen nich dreht.
    wenn alle ventile geschlossen sind (im besten fall) dann kann der motor auch nicht drehen.
    es kann aber so vieles sein, deshalb schlag ich mal vor das problem nach und nach anzugehen.
    erst kabel, wenn die ok dann zahnriemen, wenn der ok, mal den anlasser kontrollieren(durchmessen)
    denn sie hat ne gebrauchten verwendet. nicht das es nur an dem teil liegt!?
    an den kerzen (da sind wir uns ja alle einig) kann es nicht liegen, da würde er wenigstens drehen und stottern.
     
  22. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    bei den problemen den er oder sie (weiß man ja nicht, wer hier das problem hat :) ), beim anschleppen hatte, hat da wohl genug schnee gelegen um den motor nicht starten zu können. hatten ja wohl richtig zu kämpfen den in der spur zu halten.

    ich hab mal ralfcdc angeschrieben, wie das bei ihm mit dem massekabel war. warte da noch auf eine antwort.
    denn wenn das MSG keine masse hat passiert was: die Wegfahrsperre setzt ein und der motor dreht nicht.

    Na klar! da hätte ich ja auch gleich drauf kommen können!

    das hat meiner ja auch mal gemacht! anlasser klickte und das wars.

    @ bienie: blinkt eine lampe unter der uhr, wenn er sich nicht starten lässt?
     
    bienie112 gefällt das.
Thema: Anlasser klackt, nur Motor springt nicht an...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus Starter klackert

    ,
  2. auto springt nicht an und klickt

    ,
  3. mk 7 startet nicht

    ,
  4. Ford beim Starten kommt ein klacken vom Luftfilter
Die Seite wird geladen...

Anlasser klackt, nur Motor springt nicht an... - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Springt nicht an - kein Sprit !

    Springt nicht an - kein Sprit !: Erstmal ein dickes HALLO in die Runde ..... Ich bin der Neue und hab nun auch Probleme. Also, ich habe meinen Focus Freitag Abends vor der...
  2. SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...

    SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...: Hallo. Suche dringend einen kompl. Motor für den Maverick 2,4; Bauj 1994 SchlüsselNr. 7503 300; 91kw; Sollte natürlich OK sein und ohne Probleme...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor ausgetauscht, was noch wechseln?

    Motor ausgetauscht, was noch wechseln?: Ich muss bei meinem ST150 den Motor wechseln. Da stellt sich die Frage, wenn er schon mal draußen ist, was sollte ich gleich mit machen?...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?

    Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?: Meine Automatik stottert beim bremsen wie wenn der motor gleich abgewürgt wird und fängt sich dann wieder... passiert auch nur manchmal meistens...