Anlasser rückt manchmal nicht aus

Diskutiere Anlasser rückt manchmal nicht aus im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, nach vielen Tausend km ohne nennenswerte Probleme tut der Anlasser ab und an nicht das was er soll. Er dreht zwar, dreht aber...

  1. #1 Kletterbuxe, 01.07.2014
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Hallo zusammen,

    nach vielen Tausend km ohne nennenswerte Probleme tut der Anlasser ab und an nicht das was er soll.

    Er dreht zwar, dreht aber den Motor nicht, weshalb ich mal vermute, dass es der Ausrücker ist, der Probleme macht.
    Die letzten Jahre trat das Problem selten, und wenn, dann fast nur im Winter auf, und war dann auch nach dem 2. oder 3. Startversuch weg.

    Letzte Woche musste ich es aber ca. 20 Mal probieren, bis er den Motor startete.

    Metallische oder knarzende Geräusche macht er beim Starten nicht. Habe den Anlasser heute ausgebaut und das Ritzel hat auch keine Abnutzungsspuren, oder Späne, die auf einen Verschleiß im Kranz hindeuten.

    Ich habe leider vom Anlasser und dessen Funktion so gut wie keine Ahnung, geschweige denn, wie man ihn überprüf oder repariert.

    Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir da ein paar Tipps geben könntet, was ihr an meiner Stelle jetzt machen oder probieren würdet.

    Grüße aus der Kurpfalz!
    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 01.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Moin,
    bei anlegen von Strom am Magnetschalter wird der Hauptstrom zum Anker durchgeschaltet.
    Dann dreht der Anlasser los und durch die Drehung wird das Ritzel auf der Welle in einer Verzahnung in den Zahnkranz gedrückt.
    Wenn nun die Verzahnung auf der Anlasserwelle verschmaddert ist, klemmt das Ritzel und kann nicht mehr in den Zahnkranz greifen.
    Das sollte man sich mal an einem Übungsstück genauer ansehen um die Funktion zu begreifen.
    [video=youtube;znrN2mgtxoM]https://www.youtube.com/watch?v=znrN2mgtxoM[/video] Bei Minute 1:09 sieht man die Verzahnung
     
Thema: Anlasser rückt manchmal nicht aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anlasser rückt nicht mehr ein

Die Seite wird geladen...

Anlasser rückt manchmal nicht aus - Ähnliche Themen

  1. 1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?

    1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?: Hallo, zunächst einmal freue ich mich, dass es ein solches Forum gibt. Schon früher habe ich hier manchen Tipp zu meinen Fords bekommen. Aktuell...
  2. Suche Anlasser für Ford F100, BJ 64

    Suche Anlasser für Ford F100, BJ 64: Moin, für meinen F100, 223CUI, BJ 64, 3-Gang-Schaltung suche ich einen Anlasser samt "Drive" / Ritzel. Gern auch überholte oder alte...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  4. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Anlasser zerissen

    Anlasser zerissen: Hallo, mein Anlasser ist kaputt, ist klar aber es fehlt ein Stück... Meine Vermutung, das es rein gerutscht ist... Einen neuen habe ich noch...
  5. motor geht manchmal aus Grand C-Max 1,6

    motor geht manchmal aus Grand C-Max 1,6: Hallo zusammen ich bin neu hier im Forum ich habe einen Grand c max bj. 2011 1,6 92kW Ich habe das Problem das mein c max ab und zu mal ausgeht...