Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Anlasser/starter Standort?

Diskutiere Anlasser/starter Standort? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Liebes Ford Forum, hoffe Ihr könnt mir Helfen. Gestern hat mein Anlasser nach 170.000 Km schlap gemacht, und möchte den jetzt selber...

  1. MKD

    MKD Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2005, 2.0 TDCI
    Hallo Liebes Ford Forum,

    hoffe Ihr könnt mir Helfen. Gestern hat mein Anlasser nach 170.000 Km schlap gemacht, und möchte den jetzt selber austauschen. Kennt jemand villeicht den Standort vom Anlasser und ob das schwierig ist das teil auszubauen. Mein Bruder meinte sollte nicht schwehr sein.

    Mit freundlichen Grüßen
    MKD

    Fahrzeugdaten:
    Ford Focus 2.0 TDCI
    Baujahr: 10/2005
    KW 100 / PS 136
    Schrägheck 3 Türer
    Diesel
    Manuelle Schaltgetriebe
     

    Anhänge:

    • Foto.jpg
      Foto.jpg
      Dateigröße:
      99 KB
      Aufrufe:
      28
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 03.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der anlasser ist direkt vorn am motor in etwa der höhe vom lüftermotor verbaut .
     
  3. MKD

    MKD Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2005, 2.0 TDCI
    Kann mal also den anlasser von oben aus austausche. Habe jetzt nachgeschaut kann mein anlasser nicht finden :o
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 03.09.2014
  5. #5 klaralang, 03.09.2014
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    ich habe zwar noch keinen Anlasser bei diesem Motor gewechselt, aber ich würde den unteren Motorspritzschutz abbauen, Batterie abklemmen ist auch wichtig ( Vorsicht- Radiocode danach nötig )
    url.jpg

    Nachtrag/Edit das Bild ist nur zum Anlasser finden
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 03.09.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dein bild zeigt aber einen 1,8 l diesel ;)

    batterie braucht man nicht abklemmen ,
    nur das in fahrtrichtung rechte kabel am pluspol ,
    dann braucht man auch keinen radiocode ;)
     
  7. MKD

    MKD Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2005, 2.0 TDCI
    Hmm okay ich muss jetzt mal schauen habe heute schon mal meinen neuen Anlasser bekommen. Und denn Deckel von unten abmontiert hoff finde ich es... Falls mache ich dann einen. Bild von Motor ...
     
Thema: Anlasser/starter Standort?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus mk2 wo sitzt der anlasser

    ,
  2. Wo ist der anlasser ford focus 1.6 bj 2013

    ,
  3. ford focus Anlasser

Die Seite wird geladen...

Anlasser/starter Standort? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sporadischer Start

    Sporadischer Start: Hallo. Ford Focus Baujahr 04/2014 2,0 140PS Beim ersten herumdrehen vom Zündschlüssel passiert nix. Dann nochmal drehen und anzeige kommt...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim starten!!

    Probleme beim starten!!: Hallo Leute, bin neu hier und halbe folgendes Problem mit meinem Ford Focus 2 (1,6L , 74kw , Benziner) Wenn ich denn Wagen morgens oder nach...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Brummen vor dem Start im Motorraum

    Brummen vor dem Start im Motorraum: Hallo zusammen. Vielleicht kennt das jemand. Man startet den Motor und will ausparken, aber die Servolenkung etc... ist inaktiv. Lediglich ein...
  4. ABS und Feststellbremse leuchten beim Starten

    ABS und Feststellbremse leuchten beim Starten: Hallo zusammen Bin im Forum für mein Problem leider nicht fündig geworden, deshalb frage ich jetzt mal. Ich habe mal eine Frage, seit etwa 5...
  5. Anlasser gibt keinen Ton mehr von sich

    Anlasser gibt keinen Ton mehr von sich: Zunächst zur Vorgeschichte: Batterie ist kein Jahr alt,.zeigt trotzdem nur 11.** Volt. Ladespannung 13,4 V. Ich hatte seit vorgestern schon das...