Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Anlasser TDDI wechseln

Diskutiere Anlasser TDDI wechseln im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ist es ein großer Aufwand den Anlasser beim Mondeo TDDI zu wechseln? Ungefährer Zeitaufwand? Danke!

  1. #1 steko26, 11.02.2010
    steko26

    steko26 Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ist es ein großer Aufwand den Anlasser beim Mondeo TDDI zu wechseln? Ungefährer Zeitaufwand?

    Danke!
     
  2. #2 FocusZetec, 11.02.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.387
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das geht nur von unten, man muss zwei Schrauben rausdrehen und zwei Kabel wegmachen, ist nur etwas eng/fummelig.

    Rechen mal mit ca. 45min
     
Thema:

Anlasser TDDI wechseln

Die Seite wird geladen...

Anlasser TDDI wechseln - Ähnliche Themen

  1. Anlasser reagiert trotz neuer Batterie nur bei Starthilfe

    Anlasser reagiert trotz neuer Batterie nur bei Starthilfe: Hallo Experten, Nachdem der Ford Focus MK1 nur noch nach Starthilfe durch andres Fahrzeug ansprang, kaufte ich eine neue Batterie. Heute Morgen, 4...
  2. Transit Custom Anlasser oder Massenschwungrad

    Transit Custom Anlasser oder Massenschwungrad: Erstmal: Danke für die Aufnahme. Mein Firmen Kastenwagen Erstzulassung Nov 2015, 50000 km hat seit 4 Tagen Probleme beim Starten. 1.Start am...
  3. Kohlebürsten wechseln oder gleich neue Lima?

    Kohlebürsten wechseln oder gleich neue Lima?: Hallo Gemeinde hab nen problem mit meiner Lima hab nen cougar V6 mit reichlich Kilometer wollte nun die Kohlen Wechsel und seh nicht wirklich wo...
  4. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Kolbenringe wechseln

    Kolbenringe wechseln: Hallo, ich möchte die Kolbenringe bei meinem Fiesta wechseln. Kann mir jemand sagen, ob man einfach die Ölwanne abschrauben kann und die Kolben...
  5. Reifen von 216/55/16 auf 205/55/16 wechseln

    Reifen von 216/55/16 auf 205/55/16 wechseln: Ich habe auf den Serienalufelden 215/55/16 und auf den Winter-Stahlfelgen 205/55/16. Wenn man mal davon absieht, dass ich die 205er aufgrund des...