Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Anleitung Demontage Heckstossstange für Parkpilot einbau

Diskutiere Anleitung Demontage Heckstossstange für Parkpilot einbau im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi Ich wollte in meinem focus eine Park distance Control einbauen,um die Kabel zu verlegen wollte ich die Stoßstange abbauen. Jetzt habe 7ch zwei...

  1. #1 Andi3107, 19.01.2016
    Andi3107

    Andi3107 Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier
    Hi
    Ich wollte in meinem focus eine Park distance Control einbauen,um die Kabel zu verlegen wollte ich die Stoßstange abbauen. Jetzt habe 7ch zwei Fragen die erste wie bekomme ich die Stoßstange ab und die zweite wie bekomme ich den Kabel in den Innenraum?
     
  2. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
  3. #3 flogni22, 19.01.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    An einer dieser Stellen will ich eine Rückfahrkamera einbauen, wo bekomme ich am besten die Kabel in den Kofferraum ? 9288420321085.jpg
     
  4. #4 FocusFunX, 19.01.2016
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    SSchau mal an den Seiten unter dem Auto oder am Heckblech nach. Wenn du PDC hast muss dieser dort irgendwo hinein gehen.
     
  5. #5 flogni22, 19.01.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    PDC hab ich nicht, hab auch noch nicht darunter gelegen.
     
  6. #6 MaxMax66, 20.01.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.994
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    direkt unter der unteren Schraube vom Rücklicht ist ein Holm, der endet direkt an der Bodengruppe. Dort sind beidseitig 2 ungefähr 4 ... 5 cm große Gummistopfen,
    die lassen sich rausnehmen und mit einem Loch versehen, da kann man prima Kabel durchfädeln. Ich habe von unten einen starren Draht eingeführt und durch einen Gehilfe an dem Holm unter den Rückleuchten hochziehen lassen, Kabel ran und hochgezogen...

    Den Anhang 74849 betrachten
     
  7. #7 flogni22, 20.01.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    Das wollte ich wissen, vielen Dank. :top:
     
  8. #8 Andi3107, 23.01.2016
    Andi3107

    Andi3107 Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier
    Vielen Dank

    - - - Aktualisiert - - -

    Beim Turnier wird es ja in etwa genau so gehen oder ?sorry war mein Fehler
     
  9. #9 Bud Bundy, 23.01.2016
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    Warum baust du die Rückfahrkamera nicht dahin, wo sie hingehört ???
    Neben die Kennzeichenleuchte.

    Wie soll denn das aussehen, wo du sie hin haben willst ???

    - - - Aktualisiert - - -

    Richtig.
     
  10. #10 flogni22, 23.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
     
  11. #11 Bud Bundy, 23.01.2016
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    Kein Ford hat dort unten seine/eine Kamera.

    Kabel in Heckklappe verlegen, sieht schwieriger aus, als es ist.

    Aber gut.
    Ist dein Auto.
     
  12. #12 Wocus2013, 26.01.2016
    Wocus2013

    Wocus2013 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 1.6 mit 182 PS
    Die Kamera ist da unten doch auch total ungeschützt oder nicht? :o nicht nur Spritzwasser sondern auch Schlamm, Dreck etc. Und der bleibt da erstmal drauf solange du (besonders an so einer Stelle) nicht jeden Tag die Linse frei putzt..

    Ich "reg mich ja schon auf" bei meiner originalen wenn es regnet und die voller Tropfen hängt und ich nix sehe :D sind Luxus Probleme aber so 'ne RFK ist schon echt mega praktisch..
     
  13. #13 busch63, 26.01.2016
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0D Titanium, 06/13, PowerShift
    Ich denke auch das es kein sehr sinnvoller Platz ist, da es von dort kein guten Ausblick auf den rückwärtigen Platz geben dürfte. Zum anderen sehe ich keinen Vorteil in der Lösung gegenüber dem Ort der Serienlösung.
    Viellecht teilst Du Deine Gedankengänge mit uns.
     
  14. #14 flogni22, 26.01.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    "Viellecht teilst Du Deine Gedankengänge mit uns" ... Hatte ich doch, "Chinakiste" ist nicht kompatibel mit Fordrückfahrkamera und der Einbau ist so einfacher u. die Kamera billiger.

    "Kein Ford hat dort unten seine/eine Kamera." Dann ist meiner der Erste.

    "kein guten Ausblick auf den rückwärtigen Platz" Warum nicht ? eine Kamera mit einen 170 Grad Winkel und 40 cm tiefer :gruebel:

    "doch auch total ungeschützt" Wenn man sich eine RFK beim rückwärtsfahren abfährt ist schon "blöd gelaufen". :)

    "nicht nur Spritzwasser sondern auch Schlamm, Dreck etc. " Und das war mein Gedankengang, vieleicht wird gerade an dieser Stelle die Kamera weniger durch Verwirbelung/Aufwirbelung verdreckt wie die Originale, wer hat das bis jetzt getestet ?:gruebel:
    Sollte aber der Verdreckung groß/größer sein, bau ich es wieder um, was soll`s. :cool:

    Siehe auch http://www.ford-forum.de/showthread.php/112298-Original-Rückfahrkamera-nachrüsten
     
  15. #15 Andi3107, 28.01.2016
    Andi3107

    Andi3107 Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier
    Habe jetzt die Sensoren verbaut sieht auch top aus nur habe ich ein Problem beim Turnier ist der rückwerksgang in der Klappe und ich finde keine Leitung da sie direkt nach vorne geht. Kann mir da einer weiter helfen oder soll ich ein Kabel legen
     
  16. #16 MaxMax66, 28.01.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.994
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    :verdutzt:
     
  17. #17 McGeiver87, 28.01.2016
    McGeiver87

    McGeiver87 Forum As

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium
    Bj.2013
    1,6l Tdci
    Schätze mal er meint Rückfahrscheinwerfer.
     
  18. #18 MaxMax66, 28.01.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.994
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Rückfahrscheinwerfer, tztztztztz ok, aber welche Klappe?
     
  19. #19 McGeiver87, 28.01.2016
    McGeiver87

    McGeiver87 Forum As

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium
    Bj.2013
    1,6l Tdci
    Kofferaumklappe, die Heckpartie beim tunier sieht ein wenig anders aus als bei unseren "normalen"
     
  20. #20 MaxMax66, 28.01.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.994
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    was musst du denn genau verkabeln? welche Sensoren und welches Modul wurden verbaut?
     
Thema: Anleitung Demontage Heckstossstange für Parkpilot einbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stoßstange demontieren ford focus dyb

    ,
  2. ford focus mk3 turnier heck

    ,
  3. ford B max stoßstange hinten abbauen

    ,
  4. wo wird beim ford focus die kamera eingebaut
Die Seite wird geladen...

Anleitung Demontage Heckstossstange für Parkpilot einbau - Ähnliche Themen

  1. AHK E-Satz bei C-Max EZ 1/18 einbauen

    AHK E-Satz bei C-Max EZ 1/18 einbauen: Hallo Ford-Community, wie bei meinem alten C-Max (EZ 2006) möchte ich bei meinem neuen wieder eine AHK anbauen. Inzwischen hat sich da so offenbar...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 QuantiTEC Rückleuchten einbauen

    QuantiTEC Rückleuchten einbauen: Hallo zusammen, heute sind bei mir die QuantiTEC Rückleuchten eingetroffen. Beim Einbau bin ich mir jedoch bei einem Punkt nicht ganz sicher. An...
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV Einbau GPS / W-Lan Antenne

    Einbau GPS / W-Lan Antenne: Huhu ;) nachdem mein neuer nun morgen um 09.00 angemeldet wird und mein Radio heute schon gekommen ist, fange ich direkt mal das nächste Thema...
  4. SSA Taster mit Parkpilot Taster

    SSA Taster mit Parkpilot Taster: Hallo! Ich habe nun endlich meinen Neuen "Tourneo Custom Titanium" bekommen und möchte ein "SSA Memory Modul" nachrüsten. Mein Problem... Wie...
  5. Radio einbauen

    Radio einbauen: Moin, ich möchte mir ein Radio einbauen. Allerdings passen die originalen stecker vom Ford nicht in das neue Radio. Die Bilder zeigen das neue...