Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Anleitung für Fensterheber in blau

Diskutiere Anleitung für Fensterheber in blau im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, da ich noch keine Anleitung gefunden habe wie man den Fensterheber auf der Fahrerseite ausbaut, umlötet usw. hab ich gedacht mach ich doch...

  1. W33D

    W33D ST Stunt Driver

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Hallo,

    da ich noch keine Anleitung gefunden habe wie man den Fensterheber auf der Fahrerseite ausbaut, umlötet usw. hab ich gedacht mach ich doch einfach mal selber ne Anleitung.
    Hoffe sie hilft euch!


    Also fangen wir zuerst einmal an mit dem Ausbau des Fensterhebers.
    Hierzu nehmt ihr einfach einen Schraubenzieher und hebelt das untere Plastikteil heraus so wie auf dem Bild zu sehen:

    [​IMG]


    So als nächstes müsst ihr 3 kleine Schrauben entfernen Torx10 und die 2 Stecker abziehen! Danach kann man den Fensterheber einfach nach unten herausnehmen!


    [​IMG]



    Dann müsst ihr zuerst das Gehäuse öffnen. Es sind 7 Torx5 schrauben. Falls jemand keinen T5-Bit hat kann er auch einen kleinen Schlitzschraubenzieher nehmen so hab ich es gemacht.

    [​IMG]


    Beim öffnen des Gehäuse bitte darauf achten damit ihr nicht die kleinen blättchen verliert die den Kontakt zum öffnen und schließen der Fenster herstellen. Also einfach die Seite mit den Fensterheber und Spiegelverstellung nach unten öffnen.

    [​IMG]


    Dann müsst ihr nur noch die Platine vorsichtig mit einem Schraubenzieher aus den Brücken hebeln.
    So nun geht es ans Löten. Dazu braucht ihr 4 Hyper Mini TOP LED. Da ich einen 3 Türer habe, habe ich auch nur 2 Fensterheberschalter und somit brauch ich auch nur 2 ganz normale 3mm LED´s. Ich nehme dann logischerweise an das es beim 5 Türer 4 Fensterheberschalter sind und somit 4 3mm LED´s verbaut werden müssen. Aber keine zu hellen. So 280mcd sollten reichen. Schaut einfach mal bei Reichelt.de.
    Die Polarität der LED´s hab ich auf den Bildern gekennzeichnet.

    [​IMG]


    [​IMG]



    So wenn ihr damit fertig seit alles wieder sorgfältig zusammenbauen und freuen das es geht ^^....

    Na dann hoffe ich das ich euch helfen konnte und wünsche euch viel Spaß beim basteln.



    MfG
    W33D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MX-800

    MX-800 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2006
    Vielen Dank für die gelungene Anleitung! :top1:
    Werds mal mit weißer Beleuchtung probieren,
    dann paßts auch zum Tacho... :rolleyes:

    Gruß MX
     
Thema:

Anleitung für Fensterheber in blau

Die Seite wird geladen...

Anleitung für Fensterheber in blau - Ähnliche Themen

  1. Suche Hardtop für Ranger Ocean Blau / BJ:2014

    Hardtop für Ranger Ocean Blau / BJ:2014: Hallo, ich suche ein Hard Top für den Ford Ranger DoKa in Ocean Blue. Auführung egal einfach anbieten! Mit freundlichen Grüßen Ryder
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Blaue Punkte Navi Sync3

    Blaue Punkte Navi Sync3: Kann mir jemand verraten, was die blauen Punkte auf der Kartenansicht vom Sync3 zu bedeuten haben? Werden auf fast jeder Strecke angezeigt. Ich...
  3. Keilrippenriemensatz wechsel anleitung

    Keilrippenriemensatz wechsel anleitung: Hallo, Ford Focus TDDI 2004bj 66kw 90Ps hat wer eine anleitung zum Keilrippenriemen wechseln? bzw. ein bild wo man sieht wie der riemen läuft es...
  4. Cosworth HTT Zahnriemen wechsel (Anleitung)

    Cosworth HTT Zahnriemen wechsel (Anleitung): Hi zusammen, habe mir im Dezember 2016 einen Escort Cosworth zugelegt. Der Ford Händler hat beim Cossi noch die Kupplung und Zahnriemen ersetzt....
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Elektr. Fensterheber defekt

    Elektr. Fensterheber defekt: Hallo Leute, hab am Auto meine Juniors (3 türer Fahrerseite) den elektrischen FH ausgebaut und gesehen dass der Zahnkranz (kunststoff!!!!!)...