Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ansatz für Rangierwagenheber

Diskutiere Ansatz für Rangierwagenheber im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Da jetzt der Reifenwechsel ansteht, habe ich mich in der Werkstatt erkundigt, ob es neben den markierten Ansatzpunkten am Falz noch weitere...

  1. fofo13

    fofo13 Guest

    Da jetzt der Reifenwechsel ansteht, habe ich mich in der Werkstatt erkundigt, ob es neben den markierten Ansatzpunkten am Falz noch weitere Stellen gibt, an denen man mit dem Rangierwagenheber bedenkenlos ansetzen kann.

    Dort wurde mir gesagt, dass man an der vorderen Strebe ansetzen könne. Die dürfte wohl zur Versteifung sein und ist je nach Ausführung abgedeckt oder eben sichtbar.
    Hat dort (Foto) schon mal jemand angesetzt? Punkt.jpg
     
  2. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Da kannst du problemlos dran.
    Auch daneben geht, am Rahmen selbst.
     
  3. #3 MaxMax66, 20.10.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.608
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich rufe immer meinen Nachbar, der hebt das Fahrzeug zum Reifenwechsel kurz an :rofl:


    [​IMG]
     
  4. #4 Fordbergkamen, 20.10.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    29
  5. fofo13

    fofo13 Guest

    Danke Rathi, da hat er dann wohl recht :)
    Aber bist du sicher, dass man daneben auch ansetzen könnte? Auf dem Bild sieht man ja Löcher neben der Strebe, dort erkennt man wie stark das Blech dort ist. Ich schätze, das dürften nur ca. 1,5mm sein. Reicht das aus, denn die Belastung erfolgt dann ja nur an 1 Punkt, wo ich mit dem Wagenheben druntergehe.

    Interessant ist auch, dass bei den aktuellen Modellen dieser Bereich komplett abegegeckt ist. Wozu eigentlich?
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das ist mehr, und 1,5mm dickes Blech ist in Zeiten wie diesen schon sehr dick.
    Du müßtest mal das Blech Deines Daches sehen, jede Bildzeitung ist stabiler. :D

    Was sich auch bewährt hat ist ein Stück Hartholz mit einer eingefrästen V-Nut.
    In diese kommt die Schwellerkante und ist somit geschützt.
    Kann nicht umknicken und wird nicht beschädigt, allerdings braucht das halt einen gewissen Platz.
     
  7. #7 visionmaster, 21.10.2013
    visionmaster

    visionmaster Bavarian Power

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB, BJ 2011
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das ist noch besser als Holz!
     
  9. #9 charly2, 21.10.2013
    charly2

    charly2 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 250+
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    könnte aber wenn man keinen speziellen heber hat, zu hoch sein um drunter zu schieben......
     
  10. #10 fahranfänger, 21.10.2013
    fahranfänger

    fahranfänger Forum As

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 ecoboost
    Ich habe als ich die Winterreifen aufgezogen habe so eine LKW Antirutschmatte drunter gelegt. Geht einwandfrei und kostet nichts, am besten doppelt legen dann ist noch mehr Polsterung ;)
     
  11. #11 harryer, 22.10.2013
    harryer

    harryer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus - BJ 04.2012 - 1.6 TDCI
    Ich geh einfach zum FFH und lass sie mir für 15 € wechseln, spare mir den Rangierwagenheber und sonstigen Ärger!

    Duck und wech ... :wegrennen:
     
  12. fofo13

    fofo13 Guest

    Naja, bei min. 2x Umstecken im Jahr lohnt sich ein ordentlicher Wagenheber und Drehmoment schon bald.
    @fahranfänger: wo hast du angesetzt? Auch an dieser Strebe?
     
  13. #13 charly2, 22.10.2013
    charly2

    charly2 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 250+
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    drehmoment bekommste ja heute schon nachgeschmissen, lohnt immer. und dazu nen wagenheber für tiefergelegte autos, der allerdings kostet paar euros.
     
  14. #14 eSportler, 22.10.2013
    eSportler

    eSportler Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium
    Ecoboost 125 PS
    09/2012
    Hab mir auch vor kurzem nen hydraulischen Wagenheber und nen Drehmomentschlüssel gekauft.
    Muss nur noch ne Auflage für den Teller des Wagenhebers haben.... reicht da ein weiches Kantholz wo sich die Falz dann durch das Gewicht reindrückt, oder besser vorfräsen?
    Seh es nämlich nicht wirklich ein für sowas noch extra Geld auszugeben^^
     
  15. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Kein Weichholz das zersplittert.
    Nur Hartholz und das quer zur Faser einfräsen!
     
  16. #16 eSportler, 22.10.2013
    eSportler

    eSportler Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium
    Ecoboost 125 PS
    09/2012
    Okay, danke dir :)
    Dann werd ich nachher mal die Fräse auspacken müssen^^
     
  17. #17 fahranfänger, 22.10.2013
    fahranfänger

    fahranfänger Forum As

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 ecoboost
    @ fofo 13 Ich habe einen alten hydraulischen Rangierwagenheber aus Opas alter Werkstatt. Der Wagenheber hat eine riesige Auflage (ca 12mal 11 cm ) da habe ich ein Holzbrett drauf liegen auf das ich die LKW Antirutschmatte mit Autoscheibenkleber drauf geklebt habe.Dieses Gespann habe ich unter die Verstrebung des Unterbodens (neben der Strebe die man abschrauben kann zur Wagenaußenseite hin)geschoben und hochgepumpt. Dann Reifenwechsel vorne und hinten,anschließend den Focus auf seine neuen Winterschuhe herablassen und ab auf die andere Seite .Alles ohne Probleme gemacht :)
     
  18. fofo13

    fofo13 Guest

    Hallo Fahranfänger!
    Ist der Ansatzpunkt auf dem Foto (am Anfang) ersichtlich? Meinst du diese Strebe?
     
  19. #19 fahranfänger, 22.10.2013
    fahranfänger

    fahranfänger Forum As

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 ecoboost
    SO sorry war kurz weg (Focus bisschen gewaschen morgen wasch ich ihn gründlich ;)
    Ich meine die Strebe auf deinem Foto fofo die Verstärkung des Unterbodens von oben rechts bis Mitte (da wo der abschraubbare Stahlträger ist . Hast du das Stylingpacket ? Wenn nicht dann ist doch auf den porösen Seitenschwellern so ein Pfeil drauf wo man den Wagenheber ansetzen darf und ich glaube in der Bedienungsanleitung steht es sogar beschrieben oder ? Muss morgen mal wieder gucken :)
     
  20. #20 dr_moertn, 08.12.2014
    dr_moertn

    dr_moertn Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2005 1.6Ti-VCT
    Ich krame das hier nochmal raus weil es ja wieder Winter wird bzw. in einigen Teilen Deutschlands schon ist. Ich hatte auch immer das Problem wo den Wagenheber ansetzen. Aus Handbuch und "So wirds gemacht" bin ich nicht schlau geworden und die Stellen, die im Handbuch beschrieben sind taugen meiner Meinung nach nicht zum aufbocken. Ich habs da mal probiert und das Blech drück sich beim minimalsten Anheben schon beträchtlich ein....also alles wieder runter und die Idee von Visionmaster aufgenommen. Das ist dabei raus gekommen. Gummi und Kleber haben mich 12€ gekostet. Der 20€ billig Wagenheber ist schon seit 3 Jahren in Betrieb und damit wurden außer Reifen auch schon Bremsscheiben und Beläge + Öl gewechselt. Also billig ist nicht immer schlecht. Der Gummiklotz hält wider erwarten sehr fest. Ich kann den Wagenheber am Gummi hochheben ohne das er abfällt.

    IMG_20141207_114431 (2).jpg IMG_20141207_114439 (2).jpg IMG_20141207_114457 (2).jpg IMG_20141208_123711 (2).jpg
     
Thema: Ansatz für Rangierwagenheber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus mk3 wo hochbocken

    ,
  2. ford fiesta wagenheber ansetzen

    ,
  3. wagenheber focus ecoboost

Die Seite wird geladen...

Ansatz für Rangierwagenheber - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Stoßstangen Ansatz ST

    Stoßstangen Ansatz ST: Hallo Ich möchte mir für den ST vfl. Ein stoßstangen Ansatz für unten holen. Ich kann mich bloß nicht so richtig entscheiden welchen.
  2. Biete stosstangen ansatz hinten focus 2 3/5 turer

    stosstangen ansatz hinten focus 2 3/5 turer: verkaufe hintere stosstange ansatz focus 2 orginaal fordnr 8M5J-17B891 AAW farbe blau silber 157.50 incl versand...
  3. Biete Hat sich erledigt.

    Hat sich erledigt.: Hat sich erledigt.
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Hat sich erledigt.

    Hat sich erledigt.: Hat sich erledigt.
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Transit Ansatz für Heckstoßstange?

    Transit Ansatz für Heckstoßstange?: Hi, es gibt doch für die Heckschürze so einen Ansatz, der gleichzeitig auch als Stufe dient. (Sitzen auch,wenn vorhanden, die PDC Sensoren drin)...