Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ansaugbrücke Klacken

Diskutiere Ansaugbrücke Klacken im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo an Alle, mein Mondeo (1,8er Benziner, BJ2002) lässt seit gut 3 Wochen ein "Klackern" von sich. Zunächst dachte ich an Ventilklappern,...

  1. #1 munkmill, 21.10.2008
    munkmill

    munkmill Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Turnier, 2013, 1.6l EcoBoost
    Hallo an Alle,

    mein Mondeo (1,8er Benziner, BJ2002) lässt seit gut 3 Wochen ein "Klackern" von sich. Zunächst dachte ich an Ventilklappern, mein Freundlicher meinte jedoch, dass es von der Ansaugbrücke kommt, in der irgendwelche Klappen ausgeschlagen sein sollen und die im schlimmsten Fall in die Brennräume gelangen können.

    Da ich keine große Lust habe, die komplette Ansaugbrücke auf Verdacht tauschen zu lassen, wollte ich mal fragen, ob vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat?

    Angeblich soll es auch ein Reparatur-Kit dafür geben, er (der FfH) war sich aber unsicher, ob selbiges bei diesem Motor passt.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 Scorpio-Nici, 21.10.2008
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    also von deinen erklärungen her möchte ich meinen das sich hier um die drosselklappe an der brücke handelt.
    die klappe ist ein einzelbauteil welches an die ansaugbrücke montiert ist und von der anderen seite kommt der luftfilteransaugschlauch, sprich die drosselklappe gibts aufjedenfall einzeln, frag mal im forum rum ob jemand ersatzteile anbietet ist auf jedenfall günstiger
     
  3. #3 munkmill, 21.10.2008
    munkmill

    munkmill Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Turnier, 2013, 1.6l EcoBoost
    Hallo Scorpio-Nico,

    Grüße nach Cottbus. Ich war bei Ford-Oder in Leuthen ;-)

    Er war sich recht sicher, dass dort innerhalb der Brücke mindestens eine Klappe ausgeschlagen sein soll. Hat auch mal genauer hingehört (mit Hilfe eines Schraubendrehers).
    Das Geräusch ist auch schön entsprechend der Drehzahl zu hören - bei etwa 3500 Umdrehungen aber dann kaum noch, sonst immer "tack-tack-tack..."

    Gibt es eine Möglichkeit, die Drosselklappe außerhalb der Brücke irgendwie "fest zu setzen", so dass man diese als Verursacher ausmachen kann?

    Grüße die paar KM weiter.
     
  4. #4 Scorpio-Nici, 21.10.2008
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    naja kommt drauf an wie bei dir der gasregler aussieht
    hast du gaszug oder nen elektrischen gasregler, wenns erstens ist, dann würde ich mal den ansaugschlauch abmachen und da müsstest du eigentlich auch die klappe sehen, und wenn da mal mit nemfinger geben tipps und es wackelt odr klappert weiste das die klappe ist
    hast du 2. dann stecker ab ziehen und sehen ob es noch ist allerdings wird es nichts mehr mit von hand hoch touren( glaub ich).

    was mich auch stutzig macht meinsts was vom mehreren klappen, was für einen motor hast du, denn eigentlich hast du doch bloß eine drosselklappe und mehr ist nicht in der brücke
     
  5. #5 munkmill, 21.10.2008
    munkmill

    munkmill Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Turnier, 2013, 1.6l EcoBoost
    Ist ein 1,8er Benziner mit Gaszug. Also nicht elektronisch.

    In der Ansaugbrücke sind wohl 4 kleinere Klappen, die leider nur im Plastik gelagert sind und deswegen gerne mal kaputt gehen.

    Ich schaue aber trotzdem morgen mal nach, ob es noch eine andere Möglichkeit gibt.

    Vielen Dank zunächst trotzdem.
     
  6. #6 Schwally, 21.10.2008
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    möglich das ihr drallklappen meint?

    hab davon nur mal gehört.. (im Bezug auf die Opel CDTI's).. weiß aber nich wozu die gut sind und ob das nur für dieselmotoren gut is..

    aber die sollen auch aus plastik sein oder so und verabschieden sich wohl gerne und sollen in die brennräume gelangen.. also genau die beschreibung wie dein meister da gesagt hat..
     
  7. #7 munkmill, 22.10.2008
    munkmill

    munkmill Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Turnier, 2013, 1.6l EcoBoost
    Stauklappen heißen die Dinger wohl und sitzen direkt im Ansaugkrümmer. Wie gesagt, hat damit jemand Erfahrungen?
     
Thema:

Ansaugbrücke Klacken

Die Seite wird geladen...

Ansaugbrücke Klacken - Ähnliche Themen

  1. Klackern beim Starten

    Klackern beim Starten: Hallo Gemeinde, wenn ich mein Mondeo wenn der Kalt ist Starte Klackert der zimlich laut, sobald der Warm ist , ist das auch weg auch wenn ich den...
  2. Klackern beim Lenkrad Bewegung

    Klackern beim Lenkrad Bewegung: Habe den Fofi gestern zugelassen und bei dem ersten Fahrt feststellen müssen, das es bei den leichten Lenkradbewegungen im Stand etwas Klackert....
  3. Zahnriemen wummern klackern.

    Zahnriemen wummern klackern.: Hallo ich habe vor paar Tagen hier mal nachgefragt was für eine spannrolle mein fiesta hat. Jetzt wollte ich neben dem Wechsel m gefragt haben,...
  4. Klackern, Klappern im Motorraum (mit Video-Audio-Beispiel))

    Klackern, Klappern im Motorraum (mit Video-Audio-Beispiel)): Mein Focus Mk2 (BJ 2007, 1.6, 101PS, 120TKM) klackert in der Motorgegend mittlerweile wie ein Traktor. Da meine Werkstatt sich das natürlich gerne...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Klackern mit mal

    Klackern mit mal: Hallo zusammen, ich wollte eigentlich nur mal nachfragen ob jemand eine Ahnung hat oder jemand weiß worauf ich mich einstellen kann. Ich habe...