Ansaugkrümmerwechseln beim Puma

Diskutiere Ansaugkrümmerwechseln beim Puma im Ford Puma Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hu hu :winken:, hab so eben mein Ansaugkrümmer am Puma gewechselt. Hat ganz gut geklappt. Hab so ca. 3 Std. allein gebraucht. Auf jeden Fall ging...

  1. #1 puma1.7, 05.02.2007
    puma1.7

    puma1.7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Hu hu :winken:,
    hab so eben mein Ansaugkrümmer am Puma gewechselt. Hat ganz gut geklappt. Hab so ca. 3 Std. allein gebraucht.

    Auf jeden Fall ging alles klar, nur jetzt auf den kurzem Weg von der Garage zu mir nach Hause war das fahren total komisch:

    1. hat er bei der kleinsten berührung am Gaspedal reagiert (sprich schnell beschleunigt und wenn vom Gas gegangen ein Art ruckartiges Gefühl)
    2. scheint er etwas Nebenluft zu ziehen, er stockt etwas beim vollen beschleunigen (tut sich etwas schwer) (neue Dichtungen sind drin, Schrauben sind anscheinend alles fest gezogen und Schläuche und Stecker glaub ih auch net vergessen zu haben)
    3. beim ersten Starten is er ziehmlich lange Hochturig gelaufen, so ein paar Minuten bei ca. 1200 Drehungen (was ja sonst auch ah bissl Normal ist, aber nur kurz und bei ca. 1000)


    So, also was könnt ih vergessen haben???

    Oder was hab ih net beachtet beim zusammen bauen???

    Könnt das was am Gaszug sein (weil ih den aushängen mußte)????

    Dichtung falsch rum ?!?!?!?

    Mh:confused::confused::confused:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hörst du ein zischendes Geräusch, so als währe was undicht?
    Gaszug noch mal aushängen und an der Drosselklappe direkt Gas geben, ist es weg jetzt?
     
  4. #3 puma1.7, 08.02.2007
    puma1.7

    puma1.7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    :) Hatt sich schon alles längst wieder geklärt!!!!

    Trotzdem Danke!!!


    Hab wirklich nur vergesen einen Stecker ran zu machen (:wuetend:). Jetzt wieder alles klar :tanzend:

    Wer ne genaue Anleitung braucht , um beim Puma den kompl. Ansaugkrümmer aus zubauen, einfach mailen. (ist ne enge Angelegenheit)

    Gruß
     
Thema:

Ansaugkrümmerwechseln beim Puma

Die Seite wird geladen...

Ansaugkrümmerwechseln beim Puma - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  2. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht

    Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht: Ölmenge passt nicht! Es wurden 2 Ölwechsel gemacht, doch bereits nach 7,25 Litern ist Maximum am Messstab erreicht. Drauf sollen aber 8,6 Liter....
  4. Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner

    Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner: Moin Jungs, Ich habe ein Problem mit dem Leerlauf meines Ford Fiesta Mk7, der früher traumhaft ruhig war Zu den Technischen Daten: Baujahr:...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Rasseln beim rollen

    Rasseln beim rollen: Hallo, ich fahre begeistert ein MK3 1.8_110 PS mit 157000 km gekauft, bei 170000 LPG eingebaut (fahre bis 3500U/min ,mit Motorkontrollampe an,...