Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Anschluss der Ford A-Säulen Navihalterung

Diskutiere Anschluss der Ford A-Säulen Navihalterung im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Guten Morgen, ich habe eine von Ford eingebaute Navihalterung an der A-Säule und ein Problem: Das Navi bekommt dauerhaft Strom. Ich bin also an...

  1. #1 pascal20997, 15.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    Guten Morgen,

    ich habe eine von Ford eingebaute Navihalterung an der A-Säule und ein Problem: Das Navi bekommt dauerhaft Strom. Ich bin also an den Innenraum Sicherungskasten gegangen und habe mir im Ford Handbuch die Belegung der Sicherungen angeschaut. Am ehsten dachte ich, dass die Halterung mit der 12V Steckdose verbunden ist, leider war nach ziehen der Sicherung nur die 12V Steckdose tot, das Navi jedoch hatte noch Strom. Habt ihr eine Idee, welche Sicherung Ford hier normalerweise nutzt? Vielleicht auch eine im Sicherungskasten Motorraum?

    Grüße,
    Pascal
     
  2. #2 FocusZetec, 15.08.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.391
    Zustimmungen:
    404
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    hast du schon geschaut ob sie eventuell nach ein paar Minuten abschaltet? Oder Ob sie wirklich ständig an ist?

    die Frage ist wer bzw. wo sie eingebaut wurde, im Werk oder nachträglich? Wenn sie nachträglich eingebaut wurde (eventuell vom Vorbesitzer selber) kann sie überall angeschlossen sein ... da hilft dann nur Kabel zurückverfolgen, oder gleich ein Zündpluskabel verlegen und die Halterung neu verkabeln
     
  3. #3 pascal20997, 15.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    Ja, ich habe das Auto einmal mit offenen Fenstern für ca. 1 Std. abgeschlossen und bin danach ohne aufzuschließen (deswegen die Offenen Fenster) ans Navi und es hatte trotzdem noch Strom von der Batterie gezogen.

    Ich bin mir ziemlich sicher, das die Halterung direkt im Werk verbaut wurde. Falls nicht, dann bei einem Ford-Händler.

    Kann ich die A-Säule demontieren ohne die kleinen Kunststoff-Klemmen abzubrechen? Habe gelesen das es damit gerne mal Probleme gibt.
     
  4. #4 Teufelweich, 15.08.2015
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Servus, wenn Du den Dichtgummi im Bereich der A-Säule abziehst, kannst Du drunter kucken und siehst wie´s geklipst ist.
    Braucht etwas Mut und bisserl Kraft, geht aber dann easy ab ohne das was bricht.
     
  5. #5 westerwaelder, 16.08.2015
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Ich habe auch diesen Halter an der A säule direkt ab Werk eingebaut. Es wurde eine Adapterplatte für Garmin auf dem Halter verbaut. Da kommt der Stecker für ins Navi raus.
    Nach ca. 20 Minuten schaltet sich das Navi aus. Wenn ich die Fernbedienung zum aufschliessen drücke, dann ist das Navi auch wieder wach.
    Möglich ist aber auch, daß diese Schaltung im Navi hinterlegt ist.

    Arndt
     
  6. #6 pascal20997, 16.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    Also ausschalten tut es sich bei mir nicht, allerdings einschalten sobald ich aufschließe wie bei dir.

    Ob beim Aufschließen der Strom kurz unterbrochen wird?

    @Teufelweich: ich werde es nachher mal so versuchen und dann berichten


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. #7 pascal20997, 17.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    So die Säule ist offen. Das Kabel führt hoch zur Deckenlampe wie es aussieht.

    Gibt es da eine einfache Möglichkeit das Navi nur bei eingeschalteter Zündung mit Strom zu versorgen?

    [​IMG][​IMG][​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Thema: Anschluss der Ford A-Säulen Navihalterung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adapterplatte navi fiesta

    ,
  2. navi halterung Fiesta 2016

    ,
  3. navihalter fiesta bj. 2016

    ,
  4. fiesta a-säulen halterung
Die Seite wird geladen...

Anschluss der Ford A-Säulen Navihalterung - Ähnliche Themen

  1. Biete 18" Komplettradsatz ST Line Ford Kuga

    18" Komplettradsatz ST Line Ford Kuga: Hallo Gemeinde :-) Wegen wechsel auf ein anderes Design hätte ich meinen originalen Radsatz ST Line 18" abzugeben. Die Räder haben 2600Km...
  2. Werkstatt Empfehlung für Alt-Ford

    Werkstatt Empfehlung für Alt-Ford: Hallo, habt Ihr eine Empfehlung für eine Werkstatt, die sich mit alten Ford (P-7 u.Ä.) auskennt und vernünftig arbeitet? Am liebsten im...
  3. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Geräusche B-Säule

    Geräusche B-Säule: Hallo zusammen, evtl. hilft mir ja da Schwarmwissen weiter.... Fahrzeug: Kuga - neu - akt. 1000 Km gefahren, 1,5 Ecoboost, 6-Gang-Schalter...
  4. Original Ford Antennenfuß 1355682 gesucht

    Original Ford Antennenfuß 1355682 gesucht: Hallo zusammen, ich suche einen original Ford Antennenfuß für Fahrzeuge ohne GPS. Die Ford Art.-Nr. lautet 1355682 Leider finde ich im Internet...
  5. Suche Antennenfuß 1355682 für Ford Mondeo Mk 4

    Suche Antennenfuß 1355682 für Ford Mondeo Mk 4: Hallo zusammen, ich suche einen original Ford Antennenfuß für Fahrzeuge ohne GPS. Die Ford Art.-Nr. lautet 1355682 Leider finde ich im Internet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden