Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Anschluß Kühler an Kühlwasserschlauch Mondeo MK 3 V6 2,5 l

Diskutiere Anschluß Kühler an Kühlwasserschlauch Mondeo MK 3 V6 2,5 l im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Freunde der Pflaume, habe mit Mondeo, Mk 3, V6, 2,5 l folgendes Problem: am Anschluß des Kühlwasserschlauches am Kühler läuft das Wasser...

  1. J.-R.

    J.-R. Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3 Turnier Ghia 2,5 V6,24 V
    Hallo, Freunde der Pflaume,

    habe mit Mondeo, Mk 3, V6, 2,5 l folgendes Problem:
    am Anschluß des Kühlwasserschlauches am Kühler läuft das Wasser heraus. Den schwarzen Metallbügel am Anschluß habe ich herausbekmmen. Der Ansatz des Kühlwasserschlauches am Kühler selbst läßt sich leicht nach links oder rechts drehen, aber er geht nicht "ab". P1030961.jpg P1030964.jpg P1030963.jpg
    Frage 1: Wie wird der Schlauch vom kühler abgenommen?
    Frage 2. Wie wird diese Stelle abgedichtet?

    Info wäre nett, Danke.

    Gruß,

    J.-R.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 19.04.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.285
    Zustimmungen:
    117
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    einfach vorsichtig abziehen ... eventuell auch vorsichtig runterhebeln, daran denken das es nur Plastik ist!

    in dem Anschluss sitzt ein Dichtring ... den gibt es normalerweise nicht extra, d.h. du brauchst einen neuen Schlauch ... außer du findest einen passenden Dichtring
     
  4. J.-R.

    J.-R. Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3 Turnier Ghia 2,5 V6,24 V
    Hallo,
    Danke erst mal für Antwort. Plastik - klar. Vorsicht. Eben deswegen frage ich nach: das gute Stück bewegt sich so gut wie gar nicht. Die Dichtung scheint "futsch" zu sein, da die "Soße" beim Auffüllen komplett ausläuft - noch nicht mal nur tropft.
    Oder ist da noch mehr "verreckt"?
    Wenn das so fest sitzt - mit was würde der "Profi" das lösen?
    Sollte sich das Aufsatzstück ohne den Metall-Clip nach links und nach rechts drehen lassen? Wie weit in etwa?
    Warum geht es nicht einfach nach hinten weg?

    Vielleicht weiß jemand mehr?
    Info wäre nett,
    Danke.

    Gruß,

    J.-R.
     
  5. #4 FocusZetec, 19.04.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.285
    Zustimmungen:
    117
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    weil das Teil wohl noch nie gelöst wurde, und der Stutzen einfach festsitzt ... daher einfach mutig aber doch vorsichtig runterhebeln! Da gibt es ja genügend Möglichkeiten einen breiten Schraubendreher sauber anzusetzen!


    da gibt es zwei Möglichkeiten, entweder du brauchst den Schlauch oder den Kühler (weil zB. der Stutzen gerissen ist) ... am besten den Schlauch abmachen und nachschauen, und nicht vorher verrückt machen!
     
  6. J.-R.

    J.-R. Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3 Turnier Ghia 2,5 V6,24 V
    Das mit dem Hebeln ist wegen der Platzverhältnisse schwierig, aber evtl. machbar.
    Den Schlauch vom Stutzen ab zu machen ist so gut wie unmöglich, weil der fest mit einem Metallring, der nirgends geschraubt oder geklemmt ist, umgeben wurde. Die Platzverhältnisse lassen auch ein Aufsägen nicht zu. Der Kühler ist natürlich in erster Linie unbeschädigt zu behalten. Ich frage mich bei diesem "Platikgeclipse" warum man bei so einem druck-temperaturbelasteten Teil nicht einfach einen Ansatzstutzen und darüber den Gummischlauch mit einer Schraub- oder Quetschschelle macht, statt derartige "Sollbruchstellen". Selbst bei "Ostblockschleudern" und "Reisschüsseln" wird da mehr aufgepaßt. Ford Europa hat#s wohl nicht mehr nötig und nervt und vergrault lieber seine Kunden......

    Dennoch: Danke für die Mühe und die Erklärung.

    Gruß,

    J.-R.
     
  7. #6 FocusZetec, 19.04.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.285
    Zustimmungen:
    117
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ford baut nicht die Autos damit sie der Kunde selber repariert ;)

    am besten morgen in Ruhe nochmals anschauen/versuchen!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anschluß Kühler an Kühlwasserschlauch Mondeo MK 3 V6 2,5 l

Die Seite wird geladen...

Anschluß Kühler an Kühlwasserschlauch Mondeo MK 3 V6 2,5 l - Ähnliche Themen

  1. Mk III Feder vorne ausbauen

    Mk III Feder vorne ausbauen: Da die Feder von Vatterns 2001er 1.8er Mondi gebrochen ist, muss ich mich jetzt mit dem Teufelswerk beschäftigen- Frontantrieb. Leider habe ich...
  2. Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?

    Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?: Auf der Suche nach Alufelgen (mir wurden meine gerade geklaut) für meinen CMax, Baujahr 2013, bin ich auf scheinbar passende des Mondeos MK 4...
  3. Biete Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009

    Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009: zum Verkauf hier mein Ford Mondeo Titanium Turnier wegen Fahrzeugwechsel Baujahr 2009 KM: ca. 156000 (wird noch täglich genutzt) Motor: 2l...
  4. Ford Western Europe SD Sat Nav V6

    Ford Western Europe SD Sat Nav V6: Das wichtigste zu erst.:xmas: Ein gesundes neues Jahr für euch und eure Familien. Ich suche ein Update für mein Navi. Drin ist jetzt eine V3 für...
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Anschluss Kenwood KDC-X7000 DAB in Ford Ka Bj.2011

    Anschluss Kenwood KDC-X7000 DAB in Ford Ka Bj.2011: Hallo, Ich habe in meinen Ford Ka das Radio Kenwood KDC-X7000 DAB eingebaut. Mein Problem jetzt, das Radio funktioniert aber, wenn ich die...