Anschluß von Marderabwehrgerät (Zündungsplus)?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von Anonymous, 06.05.2005.

  1. #1 Anonymous, 06.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guten Tag,

    Mal eben kurz vorstellen:

    Ich heiße Gerhard, komm aus München und bin Student.

    Ich fahr nen Ford Fiesta Bj 10/03 5-Türer in Bahama-Blau Metallic (schon allein der Name von der Farbe klingt geil ;-) ... finden auch die Marder und spielen unter der Motorhaube...

    Ich bin eigentlich ein friedliebender Mensch, aber wenns ums Geld geht kann ich oft ungemütlich werden (Der blöde Marder hat das Kabel zur Lamdasonde komplett durchgebissen - 160€ Lamdasonde und 65€ Ein-/Ausbau). Und deswegen möcht ich es den Mardern im Motorraum so ungemütlich wie möglich machen. :twisted:

    Nach längeren Suchen im Internet bin ich zu dem Entschluß gekommen, dass in den Motorraum so ein Hochspannungsmarderabwehrgerät rein muss. Jetzt bin ich bei www.mardersicher.de fündig geworden.
    Der angebotene "Mardergrill" ist zwar nicht ganz billig, aber hat ein paar Features die ich ganz nützlich finde.

    Z.B.: Unterspannungsschutz, Kein einbau eines Schalters im Innenraum und (und da liegt mein Problem) Ein- und Ausschalten über die Zündung.



    Man muss also drei Kabel anschließen. Plus und Minus an Batterie und das dritte Kabel an das zündgeschaltete Plus (Klemme 15 heißt das in einer Gebrauchsanleitung - Gibt es sowas bei Ford???).

    Fragen:

    Hat hier schon mal jemand dieses oder ein ähnliches Gerät mit Hochspannung verbaut (evtl. in nem Fiesta)?

    Kennt jemand ne Möglichkeit das Kabel im Motorinnenraum anzuschließen?
    (Ich mag auf keinen Fall ein Loch zum Innenraum bohren um dann das Kabel beim Radio oder beim Zündschloß anschließen)

    Sieht hier irgendjemand Probleme in Bezug auf Bordelektronik, bzw. Betriebserlaubnis...?




    Vielen Dank schon mal im Vorraus für eure Hilfe


    BTW: hier bitte nicht posten was es noch alles so für tolle Mittelchen gegen Marder gibt, hab mich bereits schon informiert.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 burning-love, 06.05.2005
    burning-love

    burning-love Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8i Ghia
    Schau mal zu diesem Thema auch in die aktuellle AutoBild, ehe Du Dir dieses teure Geraät zulegst.

    Da behandeln sie gerade das Thema "Marder".
     
  4. #3 Anonymous, 06.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo burning-love

    Sorry, hilft mir ja nicht grad weiter...

    Auf www.autobild.de kann ich leider nix dazu unter Neuigkeiten finden. Sicher, dass das die aktuelle Ausgabe ist? Was steht denn da so ungefähr drin? Ich lass mich natürlich gern eines besseren belehren...

    Zum Thema teuer: Wenn ich nix in mein Auto reintu und warte bis der Marder wieder zuschlägt, auch das kann teuer werden (s.h. oben)...

    Bau ich irgendein Billiggerät von ebay ein und lass das Auto im Winter mal 2 Wochen stehen (kann bei mir schon mal vorkommen), wird vielleicht die Autobatterie derart tief entladen, dass ich wieder ne neue brauch - hab somit also auch nix gespart.

    Glaubt mir, ich bin jetzt schon über zwei Wochen am suchen und ich glaub die einzigen zwei Mittel, die gegen Marder wirklich helfen sind Kanichengitter (bewiesen durch die Uni Gießen - die Marder mögen wohl das Geräusch beim drüberlaufen nicht) und Hochspannung (ADAC)!!!!

    Sorry, falls dieser Thread etwas forsch geraten ist, aber ich bin echt genervt von diesen "niedlichen" Tierchen.



    Also nochmal zu meinen eigentlichen Fragen:



    Hat hier schon mal jemand dieses oder ein ähnliches Gerät mit Hochspannung verbaut (evtl. in nem Fiesta)?

    Kennt jemand ne Möglichkeit das Kabel (Zündungs gesteuertes Plus) im Motorinnenraum anzuschließen?
    (Ich mag auf keinen Fall ein Loch zum Innenraum bohren um dann das Kabel beim Radio oder beim Zündschloß anschließen)

    Danke schon mal
     
  5. #4 burning-love, 07.05.2005
    burning-love

    burning-love Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8i Ghia
    Wie wär´s denn, wenn Du mal das Haus verlässt und zum nächsten Zeitungsladen gehst? :wink:

    Da bekommst Du auch die aktuelle Autobild mit einem Artikel über Marderabschreckgeräte nebst Einbauanleitung (Heft Nr. 18,06.05.05).

    Sicherlich werden sie nicht aktuelle Themen auf Ihrer Homepage breittreten, sie wollen ja schleißlich Zeitchriften verkaufen. :idea:
     
  6. #5 Anonymous, 07.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @burning-love:

    Habe mal jetzt mal nen Blick in die Auto Bild reingeworfen....

    War sehr nützlich, hätte nie gedacht dass man zum Einbau der Marderanlage einen Schraubenzieher und ne Kneifzange braucht... :roll: :wink:

    Mein wirkliches Problem löst der Artikel aber nicht:

    :!: Wo und wie find ich im Motorraum eines Fiestas ein zündgeschaltetes Plus? :!:

    trotzdem Danke.
     
Thema:

Anschluß von Marderabwehrgerät (Zündungsplus)?

Die Seite wird geladen...

Anschluß von Marderabwehrgerät (Zündungsplus)? - Ähnliche Themen

  1. Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus

    Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus: Hallo zusammen! Bei minem Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 55 kW, quittierte der Originalradio CD 6000 RDS EON seinen Dienst, er fand keine Sender...
  2. Radio USB Anschluss

    Radio USB Anschluss: Hallo Zusammen, in meinem neuen Focus Trend (BEW000136) BJ 2015, Paket Sound + Cool, ist ein relativ schlichtes Radio mit einem USB Anschluss...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum

    Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Ich habe bei meinem Mondeo Bj. 2002 1.8 Benziner die Kupplung gewechselt und...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Denso Navi Radio AUX Anschluss

    Denso Navi Radio AUX Anschluss: Einen schönen guten Abend, ich habe mir letztes Jahr einen Ford Mondeo gekauft, und bin bis jetzt super zufrieden mit dem Auto. Ich suche für den...
  5. Zundungsplus im Motorraum beim neuen Ford Ranger

    Zundungsplus im Motorraum beim neuen Ford Ranger: Hallo, Kann mir einer helfen?? Ich suche im Motorraum beim neuen Ranger eine Leitung oder Sicherung mir Zündungsplus. Mit freundlichen Grüßen Jan