Anschlussprobleme E-Satz AHK

Diskutiere Anschlussprobleme E-Satz AHK im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Fordfans! Als Neuling hier im Forum habe ich mich natürlich gründlich umgesehen, jedoch keine Lösung für mein Problem gefunden. Ich habe...

  1. Maat

    Maat Guest

    Hallo Fordfans!

    Als Neuling hier im Forum habe ich mich natürlich gründlich umgesehen, jedoch keine Lösung für mein Problem gefunden.

    Ich habe einen Mondo 2.0 TDCi Bj. 10.2006. Für dieses Modell habe ich mir eine AHK mit 13-poligem E-Satz incl. Erweiterung für Dauerplus / Ladeleitung bei www.kupplung.de besorgt.
    Die Montage der AHK und des E-Satzes war kein großes Problem, zumal ich das bei meinem alten Mondeo Bj.03 schonmal gemacht habe.
    Probleme könnte ich allerdings bei der Verkabelung des Erweiterungssatzes bekommen. Das Kabel habe ich bereits bis in den Motorraum verlegt. Allerdings weis ich nicht genau an welche Kabel ich den E-Satz anschießen soll. Laut Insalationsanleitung muß ich im Bereich der Zentralelektrik an die Klemme 15 und die Klemme 50.

    Den Rest der Anleitung verstehe ich zwar, weiß aber nicht wo ich die beschriebenen Klemmen 15 und 50 finde. :verdutzt:

    Hat vielleicht jemand einen Schaldplan vom Hauptsicherungskasten mit Klemmenbezeichnungen? In meiner Bedienungsanleitung habe ich leider nichts gefunden.

    Gruß
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 25.09.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.226
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Steht da wirklich, Du sollst bis in den Motorraum?

    Klemme 15 ist nämlich +12V bei eingeschalteter Zündung, Klemme 50 ist +12V solange der Anlasser betätigt wird. Beide Signale findest Du am Zündschlossschalter an der Lenksäule. Die Kabelfarben weiß ich nicht, weil ich vm 2006er keine Unterlagen hab, aber ich denke das kann man gegen Masse rasch rausmessen.

    Grüße
    Uli
     
  4. Maat

    Maat Guest

    Danke

    Hallo Ulli!
    Erst einmal Danke für deine schnelle Antwort.

    Laut einbauanleitung soll der dreiadrige Kabelstrang in den Motorraum verlegt werden.
    Ich habe die Einbauanleitung mal eingescannt und online gestellt. Schau mal unter http://www.rathert-sail.de/auto/e-satz.htm

    Ich werd mal sehen ob ich die Leitungen nachvollziehen kann. Das Problem ist nur, dass der Motorraum derartig verkleidet ist, dass es ein Akt ist an die Kabel heran zu kommen.

    Danke für alle Hilfe!
    Gruß
    Christian
     
  5. #4 MucCowboy, 26.09.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.226
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok, die Beschreibung hab ich mir angesehen, und jetzt weiß ich auch wie das funktionieren soll. Da muss ja im Motorraum noch eine Sicherung und ein Relais untergebracht werden. Die beiden gesuchten Anschlüsse dort zu finden ist aber ziemlich schwierig, eben weil da alles ziemlich voll ist und die Kabel in ihren Strängen nur schlecht zu erreichen sind. Die Plastikverkleidungen sind aber rasch runter gemacht.

    Klemme 50:
    hier war mein Rat mit dem Zündschalter in Unkenntnis Deines Nachrüstsatzes FALSCH, bitte dort nicht anschließen, sonst läufst Du Gefahr, dass der Anlasser ständig mitläuft und sehr schnell kaputtgeht. Stattdessen musst Du den Anlasser ausfindig machen und schauen, was dort angeschlossen ist. Es sollten mehrere sehr dicke rote Kabel direkt von der Batterie sein und ein andersfarbiges (in meinen neuesten Plänen von 2004 ist es grau/schwarz). Das grau/schwarze Kabel ist Klemme 50. Die Verbindung muss aber gut, sicher und wetterfest sein, damit der Anlasser nicht irgendwann ausfällt, weil die Verbindung brüchig geworden ist. Und das Kabel so verlegen, dass es den heißen Motorblock nicht berühren kann.

    Klemme 15:
    Da hab ich das Problem dass ich nicht weiß wie Dein MK3 aufgebaut ist. Recht gut erreichbar sollte der Luftmassenmesser sein, nahe am Luftfilter im Ansaugbereich. Normalerweise hat der einen 6-poligen Stecker, ein Kabel führt +12V solange die Zündung an ist (= Klemme 15). In meinen Unterlagen ist dieses Kabel grün/rot. Das sollte passen.

    Grüße
    Uli
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Anschlussprobleme E-Satz AHK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo mk4 Kabel AHK in sicherungskasten

Die Seite wird geladen...

Anschlussprobleme E-Satz AHK - Ähnliche Themen

  1. AHK - Stecker Kuga 2017

    AHK - Stecker Kuga 2017: Hallo zusammen, mein Stecker für die AHK - Kupplung ist angebrochen und zwar nur der äußere Ring. Ich wollte den Stecker ersetzen, zu Not auch...
  2. Verkaufe einen Satz 17" Winterkompletträder

    Verkaufe einen Satz 17" Winterkompletträder: Verkaufe einen Satz Winterkompletträder von meinem S-Max MK1. Die Felgen sind original 7J x 17" ET 55 Ford Felgen mit 225/50 Reifen, welche im...
  3. Biete Satz Winterreifen für den MK2

    Satz Winterreifen für den MK2: Leute der Winter ist schneller da als es einem lieb ist: Ein Satz hochwertige Winterreifen Continental “ContiWinterContact“ 195/65 R15 T auf...
  4. Starre AHK fusion

    Starre AHK fusion: eine starre AHK wäre abzugeben, für 50,-€, sie liegt in ingolstadt
  5. Antwort auf E-Mail von Ford

    Antwort auf E-Mail von Ford: Stellte 2 Anfragen an Ford Austria zum Thema Garantie (Defekter Klimakompressor vor Ablauf der Garantie) und Update für Navi. antworten jeweils...