Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ansprechverhalten Bremse

Diskutiere Ansprechverhalten Bremse im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, kürzlich hat mich eine Bekannte gefragt, ob ich mal mit ihrem Fiasko eine Testrunde drehen könnte um die Bremse zu prüfen....

  1. #1 jörg990, 06.07.2013
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo zusammen,

    kürzlich hat mich eine Bekannte gefragt, ob ich mal mit ihrem Fiasko eine Testrunde drehen könnte um die Bremse zu prüfen.
    Grund ist, dass ihr Freund meinte, es sei etwas nicht in Ordnung mit dem
    Ansprechverhalten.

    Ich stellte dann fest, dass beim ersten Bremsen der Druckpunktl für meine Begriffe sehr weit unten ist (mit etwas nachdrücken kommt man ans Bodenblech!). Die Wirkung ist dabei aber sehr gut, an der Bremsleistung selbst gibt es nichts auszusetzen.

    Bremst man mehrmals kurz hintereinander, wandert der Druckpunkt deutlich nach oben.

    Die Besitzerin meinte, dass sei schon immer so (Auto neu gekauft) und auch der Fordhändler meint, dass das normal sei.

    Für sie ist es auch kein Problem, sie kennt das Verhalten ja. Wenn aber andere Personen mit dem Auto fahren erschrecken sie gewaltig weil man meinen könnte, die Bremsanlage sei ausgefallen, da der Druckpunkt erst kurz vor dem Bodenblech ist.

    Leider hatte ich keine Gelegenheit, die Bremsanlage selbst in Augenschein zu nehmen.
    Ich habe den Verdacht, dass evtl. die Belagnachstellung der hinteren Trommelbremsbacken nicht korrekt funktioniert und dadurch das Lüftspiel zu groß ist.

    Kennt jemand dieses Problem und wenn ja, konnte es abgestellt werden?


    Grüße

    Jörg
     
  2. #2 Vandice, 06.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2013
    Vandice

    Vandice Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7, 2010, 1.4L Duratec 16V
    Titanium
    Ich hatte das Problem auch allerdings nicht extrem.
    Der KFZ-Meister vom FFH meinte das sei normal da die Bremse keine eigene entlüfung hat und es sei ein schleichender Prozess.
    In 90% der fälle schafft ein Relay abhilfe das eingebaut wird, so wurde es bei mir jedenfalls gemacht und bisher bin ich ziemlich zufrieden, bin mal gespannt wie lange es hält ;)

    Da ich noch Garantie bei meinem gebrauchten habe kann ich Dir leider nicht sagen was es mich gekostet hätte.

    Aus eigener Erfahrung konnte er mir auch erzählen dass er kreidebleich wurde als er mit dem Fiesta seiner Frau fuhr und 2 mal einem beinahe draufgefahren wäre :mellow:
     
  3. schoki

    schoki Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,4 LPG
    Was für ein Baujahr ist denn der Fiesta? Die ersten Modelle hatten Probleme mit dem Bremsmodul. Da gibt es eine TSI drüber, soweit ich weis. Der FFH kann versuchen das Bremsmodul neu zu kalibrieren oder, wenn das nicht geht, ein neues Bremsmodul einbauen.
    Ich hatte auch das Problem, nach der Kalibrierung war es ok.
     
  4. #4 jörg990, 06.07.2013
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo ihr beiden,

    danke schon mal für eure Antworten.

    Das genau Baujahr kenne ich nicht, aber es ist schon ein früher MK7.

    Was genau wird da neu kalibriert? Bremsmodul? meinst du das ABS-Modul?
    Ruhig her mit den technischen Infos, ich verstehe was davon ;)


    Grüße

    Jörg
     
  5. schoki

    schoki Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,4 LPG
    Mir wurde es nur als Bremsmodul genannt. Laut dem Werkstattmeister kann eine bestimmte Modulvariante mit dem IDS elektronisch neu kalibriert werden, sonst hilft nur ein Tausch des Moduls.
    Mehr kann ich dir dazu nichts sagen. Wenn es deine Bekannte stört muss sie zur Werkstatt fahren und sich da erkundigen. Meine Werkstatt wusste mit der Fehlerbeschreibung jedenfalls gleich bescheid worum es geht.
     
  6. #6 jörg990, 08.07.2013
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Ne, das Mädel stört es nicht.
    Die würde zum Bremsen sogar einen Ziegelstein an einem Bindfaden aus dem Fenster werfen, wenn man zu ihr sagt, dass das normal ist...

    Nur andere Fahrer erschrecken sich halt in ihrem Auto immer erst mal.

    Da die Aktion ja auch mit Kosten verbunden sein dürfte, läßt sie es mit Sicherheit nicht machen, schließlich bremst die Kiste ja.


    Trotzdem vielen Dank für die Unterstützung!

    Jörg
     
  7. #7 GeloeschterBenutzer, 08.07.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    allerdings kann es bei der nächsten HU dazuführen , das der fofi keinen neuen segen vom TÜV Onkel bekommt.:gruebel:
     
  8. #8 vanguardboy, 08.07.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.136
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ja leider wird ja eine kurze Testfahrt vor der Prüfung vorgenommen.
     
  9. #9 djdnh, 21.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2013
    djdnh

    djdnh Mechanic

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 Sport
    In diesem Falle sollte wie auch schon in der geführten Diagnose einer jeden Ford Werkstatt angegeben das ESP/ABS Modul erneuert und anschließend mithilfe von IDS entlüftet werden. Sollte das Fahrzeug noch Garantie haben, wird der Austausch zu 100% übernommen. Ansonsten liegt der Kostenpunkt für ein neues Modul bei ca. 100 Euro plus Arbeitslohn. ;)
     
  10. #10 finisher, 08.08.2013
    finisher

    finisher Guest

    Guten Abend Jungs und Mädels.

    Bei dem Fiesta meiner Freundin ist das Ansprechverhalten der Bremse auch " komisch ".

    Man tritt auf die Bremse erstmal ins Leere und anschließend ist Kopfnicken angesagt. Habe nun recht viel über die möglichen Ursachen gelesen, aber komme in Hannover bei den unfähigen Händler nicht weiter.

    Mir fehlt zb die TSI Nummer, damit die im Autohaus mal was nachlesen können, denn auf den Ausdruck der Postings kam nur " im Internet schreiben viele Dumme Leute, dummes Zeug ".... naja...

    Genauso meinten die, das der Fiesta eine besondere Bremsflüssigkeit bekommen muss, keinen Plan, was im Behälter vorhanden ist.

    Also, ihr würdet mir einen Gefallen tun, wenn ich irgendwas hätte, womit die in der Werkstatt endlich arbeiten können oder aber auch gerne Empfehlungen für andere Werkstätten in der Umgebung von Hannover.

    Danke im voraus
     
  11. #11 djdnh, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    djdnh

    djdnh Mechanic

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 Sport
    Die Sache mit der neuen Bremsflüssigkeit im Fiesta (und im Übrigen bei ziemlich allen neuen Ford Modellen) ist richtig, hat aber nicht unbedingt etwas mit deiner Beanstandung zu tun. Ich will mal sehen, dass ich die passende TSI dazu mal raussuche. Normalerweise sollte deine Werkstatt bei dir das IDS anschliessen und über ETIS eine Symptombasierte Diagnose zu deiner Beanstandung durchführen, nämlich Schwammiges Bremspedal. Danach wird dann geprüft, ob bei dir das fehlerhafte ABS Steuermodul ausgetauscht wird oder nicht, welches die Ursache für dein Problem ist ;). Kurzzeitige Abhilfe lässt sich schaffen, indem man das komplette Bremssystem nicht manuell, sondern über den Diagnosetester entlüftet.

    Gruß Daniel
     
  12. #12 finisher, 08.08.2013
    finisher

    finisher Guest

    Hallo Daniel, danke für deine Antwort und auch die Bemühung, die TSI rauszusuchen.

    Das was Du schreibst, habe ich genau dem FFH auch gesagt, auch das man mit den technischen Geräten, die vorhanden sind, das Modul / Bremse / Steuergerät auslesen kann: " NEIN geht nicht " ...

    Daher wäre ich echt froh, wenn dank deiner Hilfe ich in der Sache weiterkomme. Danke
     
  13. djdnh

    djdnh Mechanic

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 Sport
    Kein Problem, helfen ist immerhin unser Job ;). Natürlich eine merkwürdige Sache mit deinem FFH. Es ist sowohl möglich Fehler auszulesen die das ABS/ESP betreffen, als auch Updates zu machen und den Entlüftungsvorgang einzuleiten. Das Tool dafür nennt sich "BleedMaster". Aber wie gesagt ich suche heute Abend sobald ich wieder zu Hause bin die passende TSI raus und dann denke ich, wird das schon funktionieren. ;)
     
  14. #14 finisher, 08.08.2013
    finisher

    finisher Guest

    Frag mich nicht, wieso der Händler, Hentschel, so reagiert, bzw der Service-Bearbeiter.

    Vorallem bei soviel Elektronik in den heutigen Autos unverständlich, so abweisend zu reagieren.
     
  15. #15 Katzenschrauber, 08.08.2013
    Katzenschrauber

    Katzenschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MY 2012 Titanium Turnier, EcoBoost 110 k
    Servus,

    die Bleedmaster-Entlüftung sollte einem grossen Autohaus wie Hentschel doch bekannt sein. Das Problem des langen Pedalwegs ist doch hinlänglich bekannt. Eine Ursache könnte der Hydraulikblock sein, die häufigste ist jedoch eine sich nicht selbst nachstellende hintere Trommelbremse. Deswegen muss man bei der SBD nicht mal mehr entlüften, es werden beim BleedMaster nur noch die ABS-Pumpe und die entsprechenden Magnetventile im ABS-Block aktiviert. Die LV-Bremsflüssigkeit ist mittlerweile Standard und MUSS für den FoFi verwendet werden. Ansonsten kann es passieren dass Quietschgeräusche bei Betätigung des Bremspedals auftreten.
     
  16. #16 finisher, 08.08.2013
    finisher

    finisher Guest

    Katzenschrauber, das denke ich mir heute auch noch, wieso sich solch ein Autohaus ein Armutszeugnis ausstellt.
    Man tanzt dort an, ein paar Webausdrücke dabei, wo steht, was man mit was machen muss/ kann und wird als Kunde mit den Worten " Im Internet gibt es viel dummes Zeug " abgespeist.

    Ich werde ein anderes Autohaus aufsuchen, sobald ich eine TSI Nummer habe. Der Wagen hat noch Gebrauchtwagengarantie und sollte sich ein Defekt am Block bewahrheiten, so sollte es auch repariert werden.
     
  17. #17 Katzenschrauber, 08.08.2013
    Katzenschrauber

    Katzenschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MY 2012 Titanium Turnier, EcoBoost 110 k
    Dazu braucht man keine TSI und auch keine ausgedruckten Seiten aus einem Forum......;-) :P
     
  18. #18 Blade181168, 08.08.2013
    Blade181168

    Blade181168 Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    du musst die Bremse beim Ford Händler mit Bleedmaster entlüften lassen...das bedeutet die Bremse wird mit dem IDS entlüftet
     
  19. #19 finisher, 08.08.2013
    finisher

    finisher Guest

    Oh nein glaub mir, ohne Ausdruck hätte der Typ mir sonstwas erzählen wollen....
     
  20. #20 djdnh, 11.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2013
    djdnh

    djdnh Mechanic

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 Sport
    Sorry für die späte Antwort, aber besser spät als nie...
    Es gibt tatsächlich keine TSI über den Austausch des ABS Moduls.
    Fakt ist auf jeden Fall, dass bei jetzt noch jedem Fiesta der das Problem hatte und bei dem wir über ETIS die Symptombasierte Diagnose gemacht haben, das ABS Steuermodul ausgetauscht werden sollte und wir hatten danach durchweg zufriedene Kunden. Eine TSI gibt es nur über die Änderung auf die neue DOT 4 LV Flüssigkeit. Entlüften mit Bleedmaster und dem alten Modul bewirkt zwar, dass die Bremse einwandfrei funktioniert, wir hatten allerdings Fälle, bei denen die Bremse hinten überempfindlich wurde und überbremst hat, was teilweise zu einem übersteuern führte. Ich denke also, dass Ford nicht umsonst die ABS Module austauschen lässt.
    Im übrigen waren es nie die Hydraulikmodule, sondern die elektrische Steuereinheit. Hydraulikeinheiten haben wir bis jetzt nur beim MK2 Focus tauschen müssen. Ursache für den Tausch des Moduls sind laut Ford, dass bei den alten Modulen kein Softwareupdate möglich ist, welcher die Nachstellung der hinteren Bremse vernünftig bewerkstelligt. Ich an deiner Stelle, würde also eine Werkstatt aufsuchen, die dich ernst nimmt, denn immerhin geht es hier nicht um nicht funktionierende USB Anschlüsse, sondern um sicherheitsrelevante Bauteile wie die Bremsanlage.
    Gruß Daniel
     
Thema: Ansprechverhalten Bremse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsmodul ford

    ,
  2. ford fiesta bremsmodul 09

Die Seite wird geladen...

Ansprechverhalten Bremse - Ähnliche Themen

  1. Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus

    Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus: Hi Leute, meine Bremsen-Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus. Also die Lampe neben dem Tacho, welche auch leuchtet, wenn man...
  2. Ford Ka RU8 bremse vorne Drehmoment

    Ford Ka RU8 bremse vorne Drehmoment: Hallo liebe community, Ich bin neu hier im forum und ich hätte eine frage bezüglich der vorderen bremse eines ford ka ru8 1.2 benziner baujahr...
  3. Bremse vorne Abdeckblech Spritzblech Anker

    Bremse vorne Abdeckblech Spritzblech Anker: Gruss an alle im Maverick Forum Leider werden die Mavericks von Jahr zu Jahr weniger - immer wieder sehe ich Prachtsexemplare am nahen...
  4. C-Max S (DM2) Frage zu den Bremsen

    C-Max S (DM2) Frage zu den Bremsen: Hallo, ich habe mir anfang des Jahres einen gebrauchten C-Max S (DM2) gekauft und bei dem sind die Bremsen nun runter. Bei der online suche nach...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Bremsen(Pedal) quietschen

    Bremsen(Pedal) quietschen: Ist jetzt blöde zu beschreiben das Ganze, aber ich versuche es mal. Vorab zum Auto: 1.4er 97PS, Bj.2009. Wenn das Bremspedal losgelassen wird...