Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Antenne abnehmen...?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von Megantic, 06.02.2013.

  1. #1 Megantic, 06.02.2013
    Megantic

    Megantic Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.3 Ambiente, 2007
    Hallo zusammen.

    Auf die Gefahr hin, daß ich mich lächerlich mache, und nach der erfolglosen Suche in der Datenbank muß ich nun doch diese Frage stellen: Wie bekomme ich die Antenne meines Ford Fiesta Bj. 2007 ab ? Einfach abschrauben ? Ich habe es versucht, wollte aber nicht zuviel Gewalt anwenden.

    Ich danke im Voraus für Eure Tips !

    Megantic
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 06.02.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Drehen , aber auch richtig rum :D nach links. Spruh mal rostloser auf die antenne und in den schlitz wo das gewinde ist. Und dann paar stunden einwirken lassen. Zu not mit einer wasserpumpenzange halten und drehen. Wenn du die abhast beide teile mit wd 40 etc einspruhen
     
  4. #3 Megantic, 09.02.2013
    Megantic

    Megantic Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.3 Ambiente, 2007
    Ich hab`s probiert. Leider ohne Erfolg und wahrscheinlich mit zu wenig Energie, weil ich das gute Stück nicht abbrechen wollte, nur um in die Waschstraße fahren zu können.
    Wasche ich eben weiter manuell ;-)

    Danke trotzdem für die Hilfe !
     
  5. #4 Vollblechtrecker, 09.02.2013
    Vollblechtrecker

    Vollblechtrecker Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS II 1.6 TDCi
    Fiesta Mk 6 TDCi 1.4
    Hatte das Problem auch vor ein paar Tagen, hab dann das Verbindungsteil der Antenne mit Panzertape umwickelt und mit der Rohrzange abgedreht. Hörte sich gefährlich an, hat gequietscht und geknarrt, ist aber alles heil geblieben. Nach der Waschanlage das Gewinde mit Kupferpaste behandelt, sollte nächstes Mal leichter gehen.

    Viel Glück!
     
  6. #5 Megantic, 09.02.2013
    Megantic

    Megantic Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.3 Ambiente, 2007
    Danke, aber nur um mal durch die Waschstraße zu fahren, ist mir das Risiko ohne Not nicht wert ;-)
     
  7. #6 FiestaMaddin, 04.03.2013
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    moin.. die sollte das eigentlich aushalten.. bei meinem Fiesta gabs keine Probleme.. ich haab se einmal vergessen aber es ist nichts passiert ;)
     
  8. #7 naja08, 04.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2013
    naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Trau mich auch nicht meine feste Antenne da rauszudrehen, da die sich echt keinen mm bewegt bzw. drehen lässt.

    Aber wenn mich der nette Herr bei meiner Stammwaschanlage sieht , hält er schon das Panzer tape bereit. Ein schöner Streifen und die Antenne klebt am Auto. Und schwubs zum waschen...
     
  9. #8 ThorOdinson, 07.04.2013
    ThorOdinson

    ThorOdinson Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Bj 2005
    Einfach dranlassen beim Waschanlagen befahren :lol:
    Hatte diese ausversehen vergessen und gehofft das diese nicht abbricht... Musste durchs Glas beobachten wie sie gebogen wird... Aaaaber sie hats überlebt :)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Heizungskoerper, 08.04.2013
    Heizungskoerper

    Heizungskoerper Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, Bauhjahr 2004, 1.3 69 PS
    ...meine Antenne ist mir bereits abgebrochen beim Versuch sie aufzudrehen :lol:
     
  12. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Darfst gern berichten was da eine neue Kostet ;)
     
Thema:

Antenne abnehmen...?

Die Seite wird geladen...

Antenne abnehmen...? - Ähnliche Themen

  1. Stecker Railsensor abnehmen.

    Stecker Railsensor abnehmen.: Hallo Ford Freunde. Ich habe einen Galaxy WA6 bj 2008 2.0 tdci mit 140 PS. Ich muss den Stecker vom Railsensor anhaben,nur bekomme ich diesen...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bremstrommel abnehmen

    Bremstrommel abnehmen: Hallo, wollte gestern die Bremstrommeln hinten abnehmen, ist mir leider nicht gelungen. Muß man dafür auch die Achsmutter in der Mitte lösen....
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Antennenfuß mit GPS ersetzen

    Antennenfuß mit GPS ersetzen: Hallo zusammen! Bei meinem MK3 BJ 2007 ist die Dachantenne verrottet. Ich suche im Netz nach Ersatz, bin leider aber noch nicht fündig geworden....
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Antennensockel demontieren

    Antennensockel demontieren: Hallo Zusammen, hat evtl. schonmal jemand den Antennensockel der Dachantenne beim MK3 demontiert ? Ich möchte am Wochenende mein Dach folieren...
  5. Biete MK2 C-Max Grand C-Max DAB Ford Werksradio mit Antenne

    MK2 C-Max Grand C-Max DAB Ford Werksradio mit Antenne: Hallo, verkaufe original Ford Werksradio "Radio AHU DAB AM5T-18C815-HN" von 11.2014. Dazu der passende Antennenfuß mit Stab (war nur sechs Monate...