Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Antenne sitzt fest

Diskutiere Antenne sitzt fest im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Zusammen Ich wollte mal wieder durch die Waschstraße. Nur dummerweise ließ sich die Antenne nicht abschrauben. Auch mit WD 40 ging es...

  1. Silent

    Silent Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 2006 1,6 TDCI
    Hallo Zusammen

    Ich wollte mal wieder durch die Waschstraße. Nur dummerweise ließ sich die Antenne nicht abschrauben. Auch mit WD 40 ging es nicht. Beim Versuch die Antenne mittels Zange abzuschrauben habe ich lediglich einen kleinen Kratzer in den Lack geschafft und die Gummierung etwas beschädigt.
    Ja. die Wagenwäsche ist somit erstmal ausgefallen.

    Hat jemand von euch eine Idee, wie ich meine Antenne abbekomme, ohne die Halterung bzw. das Dach zu beschädigen?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Lg
    Silent
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ff-fahrerin, 03.10.2011
    ff-fahrerin

    ff-fahrerin Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus 1,6 tdci, 06.2007,diesel
    Hallo ich habe das gleiche Problem . Meistens wasche ich den Wagen selber aber wenn es die Zeit nicht zu läst fahre ich auch in die Waschanlage . Im Kofferraum von mir liegt immer ein breites Klebeband damit ich die Antenne auf das Dachfester kleben kann . Hat bis jetzt immer gut geklappt , denn nicht mal der Ford Händler hat sie runter bekommen.:gruebel:
     
  4. #3 vanguardboy, 03.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.847
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Musst es mit WD 40 schön vollsprühen und mal einwirken lassen (hin und her biegen das das Rostlösende zeug ins gewinde kommt) - und dann nächsten tag mit kraft abdrehen. Wenn du ihn anhast, nicht vergessen alles mit WD40 am besten fett (Balistol etc) richtig einsprühen und wieder einwirken lassen.

    p.s deine antenne wird adurch wohl ziemlich leiden.
     
  5. Silent

    Silent Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 2006 1,6 TDCI
    Hallo Zusammen

    Vielen Dank für die Antworten.

    Mithilfe einer Rohrzange hat es dann doch noch geklappt. Allerdings sieht die Gummiummantelung nich mehr so schön aus. Habe den Tipp bekommen, das Gewinde, was übrigens auch nich mehr so toll aussieht mal mit Kupferpaste einzufetten.


    Lg
    Silent
     
  6. #5 HeRo11k3, 05.10.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Erstmal Glückwunsch, dass du die Antenne doch noch losbekommen hast :)

    Mit Kupferpaste an elektrischen Anlagen wäre ich sehr vorsichtig, die leitet nämlich den Strom :) An der Antenne wird zwar wahrscheinlich nichts dauerhaft kaputt gehen, aber Radioempfang wirst du nicht mehr haben, wenn du Gewinde und Innenleiter mit Kupferpaste verbindest.

    Ich würde dafür irgendein "normales" weißes Fett nehmen, denn soweit ich weiß leitet das nicht. Wenn du es 100% korrekt machen willst, nimm Kontaktfett oder Polfett, das ist genau dafür gedacht, elektrische Kontakte vor Korrosion zu schützen.

    MfG, HeRo
     
  7. #6 SirHenry, 05.10.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Meine war auch mal absolut nicht mehr vom Dach zu bekommen, selbst mit aller Gewalt nicht. Die Lösung war dann einfach rechts (!) rum zu drehen, so dass sich zwar nicht das Gewinde direkt am Dach löste aber die andere Gewindeseite in der Antenne selber.
    Die Antenne war also runter und es war nur noch das kleine Metallgewindestück auf dem Antennenfuß. So mach ich das seitdem immer, sicher nicht im Sinne des Erfinders, aber die Funktion der Antenne hat absolut nicht gelitten darunter :)
     
  8. #7 Bully2591, 05.10.2011
    Bully2591

    Bully2591 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus S Turnier 2.0TDCI
    als rechtshänder von der rechten seite einfach feste drehen ;) sonst nen mechaniker fragen, hatte ich bei papas altem mondeo (mk3) und meinem focus (mk1) und dem nissan note miener sis auch in den letzen 2 wochen. mit viel kraft gings wieder. passiert wenn es am gewinde oxidiert.
     
  9. #8 Rolli 3, 08.10.2011
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Äääähhhh- versteh ich jetzt nicht so richtig!
    Zwischen Antennenfuß und Antennenstab ist doch eh eine leitende Verbindung vorhanden. Wieso soll da jetzt Kupferpaste den Empfang schmälern?
     
  10. #9 HeRo11k3, 09.10.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ich meine - allerdings bin ich mir nicht 100% sicher - dass da eine zweipolige Verbindung ist - ein Pol am Gewinde, einer an einem Stift in der Mitte. Quasi ein Koaxialstecker, sowas in der Art hier: https://secure.wikimedia.org/wikipe...a_and_rp-sma.jpg&filetimestamp=20090304215822

    Wenn man da Innenleiter und Außenleiter=Gewinde verbindet, ists Essig mit Empfang.

    MfG, HeRo
     
  11. #10 Rolli 3, 09.10.2011
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Aber bei der Antenne ist doch bloß ein Leiter da, und zwar das Gewinde.
    Woanders ist doch kein Kontakt, oder irre ich da?
     
  12. #11 Paddyst170, 09.10.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Klar ist an der Antenne nur ein Kontakt da. Nix koaxial. Und auch am Anschluss im Innenraum ist nur ein einpoliges Kabel dran. Das sieht zwar nach Koaxial aus, weil unter der äußeren Isolierung noch Metall ist, das dient aber der Abschirmung und nix anderem.
     
  13. #12 HeRo11k3, 09.10.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ich bin mir gerade nicht 100% sicher - werde heut Abend mal nachschauen, wenn ich daran denke.

    MfG, HeRo
     
  14. #13 SirHenry, 09.10.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Die Antennen sind grundsätzlich nur einzelne Leiter, mehrere Leiter würden bei einer Antenne (elektrotechnisch gesehen) überhaupt keinen Sinn machen...
     
  15. #14 HeRo11k3, 10.10.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ihr habt Recht - ich hatte wohl WLAN-Antennen oder sowas im Kopf, bei die Radioantenne bei Ford ist nur einpolig aufgeschraubt.

    Dann kann man dafür auch Kupferpaste nehmen, bis zum Dach kurzschließen wird wohl keiner schaffen :D

    MfG, HeRo
     
  16. #15 Plastevieh, 13.08.2012
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    habe gerade das Antennenproblem wie folgt gelöst:

    ein ca 1,5cm langes stück von einem ganz banalen Wasserschlauch abgeschnitten und als Griffverbesserung und -schutz über die Antenne geschoben (ganz hinunter)

    Rohrzange angesetzt und lose war das Ding

    Gewinde vorerst mit WD40 beandelt und Antenne nur leicht festgedreht
    demnächst kommt eine Messerspitze Kupferpaste dran, ausserdem werde ich die Antenne regelmäßig mal drehen
     
    Paddyst170 gefällt das.
  17. Silent

    Silent Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 2006 1,6 TDCI
    Hallo Zusammen


    Bitte nicht lachen...:skeptisch:

    Die sch.... Antenne sitzt schon wieder fest. Beim Versuch sie runter zu bekommen, hat sich der Antennenfuss etwas hin und her bewegt.

    Meine Überlegung ist nun, wie bekommt man den Antennenfuss denn ab? In der Bucht bekommt man einen neuen für 17€ plus nochmal 17 € für ne neue Antenne.

    Achja, kab mich mit der Nr. vertan... mein FOFO ist von 2006 (MK2)....

    Danke

    Gruß
    Silent
     
  18. xva4

    xva4 Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2002, 1,4
    Innenleuchte runter, dann seht ihr eine M10 oder M8 Mutter. Die öffnen und die komplette Antenne kann gewechselt werden.

    Gruß
    Luc
     
  19. Silent

    Silent Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 2006 1,6 TDCI
    Hallo

    Meinst Du die linke oder die rechte Schraube. Muss man beim Lösen auf etwas achten, bzw. ist da eine Dichtung mit bei?


    Innenleuchte.jpg
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 klaralang, 05.08.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    die linke ( Torx ) Schraube ist für die Antenne
     
  22. Silent

    Silent Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 2006 1,6 TDCI

    Hallo

    D.h. ich muss nur die Schraube lösen und der Antennenfuss ist ab?

    Muss vorher die Sicherung fürs Radio raus?

    Frage nur deshalb, weil ich schlichtweg keinen größeren (unnötigen Schaden) anrichten will.

    Danke
     
Thema:

Antenne sitzt fest

Die Seite wird geladen...

Antenne sitzt fest - Ähnliche Themen

  1. Frohes Fest euch alles und einen guten Rutsch...

    Frohes Fest euch alles und einen guten Rutsch...: [ATTACH]
  2. Feste Bremsscheiben

    Feste Bremsscheiben: Hallo , ist schonmal jemandem passiert das die Bremsscheiben bei der Demontage so fest sind das man sie nicht abbekommt. Wir haben schon zig...
  3. Suche Suche DAB+ Modul und Antenne

    Suche DAB+ Modul und Antenne: Moin Gemeinde, leider habe ich bei flinki nicht zugeschlagen. Ich suche ein DAB+ Modul mit Antennenfuß und Stab(wenn vorhanden), für meinen Focus...
  4. Wo sitzt der Nockenwellensensor beim 2,0 TDCI?

    Wo sitzt der Nockenwellensensor beim 2,0 TDCI?: Hallöle, Kurze Frage, wo sitzt beim Transit 2,0 TDCI EZ. 05/06 der Nockenwellensensor? Meine Werkstatt meint dass der Motor zu sehr rasselt beim...
  5. Magnetkupplung, Klimakompressor ist fest geschmort

    Magnetkupplung, Klimakompressor ist fest geschmort: Hallo ich bin es der "neue" ich habe einen Ford Galaxy, Bj. 2005, 1,9 TDI leider ist mir der Keilrippenriemen um die Ohren geflogen weil beim...